Titelverteidigung mit Schrecksekunde
Hüttenzauber

Hüttenzauber

Endlich geht es wieder los! Der Auftakt in Zuidbroek ...

12.11.2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Noch gut vier Monate sind es bis zum offiziellen Start ...

06.11.2019

Straight Rhythm made in Germany

Straight Rhythm made in Germany

Das Original stammt natürlich aus Kalifornien, aber ...

30.10.2019

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

20.10.2019

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Was am ersten Oktoberwochenende im polnischen Danzig ...

07.10.2019

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Allen, denen es um 02.30 Uhr deutscher Zeit einfach zu ...

06.10.2019

Feuchte Träume in Assen

Feuchte Träume in Assen

Dass das MXoN 2019 im nassen Sand von Assen nicht ...

04.10.2019

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Komprimiert auf sechseinhalb Minuten präsentiert euch ...

29.09.2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

28.09.2019

Die Deutschen beim Training

Die Deutschen beim Training

Gestern trainierte Team Deutschland für das MXoN in ...

26.09.2019

Der MXGP of China kurz & kompakt

Der MXGP of China kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

15.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of China

Die Qualifikation zum MXGP of China

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

14.09.2019

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Erkundet onboard der Husqvarna des Italieners Mattia ...

14.09.2019

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

09.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

07.09.2019

Motorsport und Umwelt im Einklang

PM MSC Aufenau

Motorsport und Umwelt im Einklang

13.11.2019

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

PM Motorrad Meyer Racing

Grandioser Erfolg für das Meyer Racing Team

12.11.2019

Geschlossene Mannschaftsleistung

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Geschlossene Mannschaftsleistung

12.11.2019

Königstitel für Starling

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Königstitel für Starling

08.11.2019

Auftakt des ADAC SX Cup 2019/2020

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Auftakt des ADAC SX Cup 2019/2020

07.11.2019

Spurt auf die Tickets

PM ADAC Württemberg e.V.

Spurt auf die Tickets

06.11.2019

Preisübergabe in Bad Kreuznach

PM Motocross Cup ADAC Hessen-Thüringen

Preisübergabe in Bad Kreuznach

06.11.2019

Und im Winter zum Motorsport in die Halle

PM Supercross Chemnitz

Und im Winter zum Motorsport in die Halle

18.10.2019

Gerüstet sein für die neue Saison

PM hostettler ag

Gerüstet sein für die neue Saison

15.10.2019

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

PM MXoN-Team Germany

Mit konstanter Leistung und Teamgeist zum Erfolg

01.10.2019

Leistung auf einem neuen Niveau

PM Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Leistung auf einem neuen Niveau

30.09.2019

Die neue KTM SX-E 5

PM KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH

Die neue KTM SX-E 5

19.09.2019

Starker Saisonabschluss in Holzgerlingen

PM KMP Honda Racing Team

Starker Saisonabschluss in Holzgerlingen

19.09.2019

Jeremy Sydow - Vizemeister im ADAC Youngster Cup

PM DIGA-Procross Husqvarna

Jeremy Sydow - Vizemeister im ADAC Youngster Cup

18.09.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welche Gesamtplatzierung traust du Dominique Thury am kommenden Wochenende beim SX Stuttgart zu?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Mütze Aeon heather gray
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Nat: Titelverteidigung mit Schrecksekunde

19.08.2019 | Deutsche Motocross-Meisterschaft 2019 in Jüterbog - Rennbericht

In der Deutschen Motocross-Meisterschaft Klasse Open stand am vergangenen Sonntag im brandenburgische Jüterbog das Finale des diesjährigen Kampfes um Punkte und Platzierungen auf dem Plan. Zu diesem fanden trotz Nieselregen am Vormittag auch jede Menge Zuschauer den Weg auf das MX-Gelände „Am Neuheimer Weg“ und wurden für ihr Kommen nicht nur mit Rennaction vom Feinsten sondern auch mit einer deutlichen Wetterbesserung zum Mittag hin belohnt.

Jens Getteman kam mit großem Punktevorsprung nach Jüterbog.
Jens Getteman kam mit großem Punktevorsprung nach Jüterbog.

Nach seinen sechs Tagessiege im Laufe dieser DM mit einem Vorsprung von 41 Zählern in der Punktetabelle zum letzten von insgesamt acht Aufeinandertreffen angereist, stand bei diesem für Vorjahresgesamtsieger Jens Getteman einer erfolgreichen Titelverteidigung rein rechnerisch eigentlich nichts mehr im Wege. Doch sorgte der 25-jährige Belgier im Laufe der Rennen noch einmal für einen kräftigen Schreckmoment bei seinem Arbeitgeber, dem Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil.

Franziskus Wünsche überraschte im Zeittraining mit schnellen Rundenzeiten.
Franziskus Wünsche überraschte im Zeittraining mit schnellen Rundenzeiten.

Aber zunächst einmal lief für Getteman im Zeittraining alles nach Plan: „JG251“ fuhr mit einer Zeit von 1:46.150 die schnellste Runde aller 24 angetretenen Piloten und sicherte sich damit die Poleposition für die beiden Wertungsrennen. Für eine kleine Überraschung sorgte bei der Jagd nach den besten Startplätzen Franziskus Wünsche, der KTM-Pilot vom Team Kaczmarek Motorsport sicherte sich mit gut zwei Sekunden Rückstand auf Getteman Rang zwei in der Startaufstellung und verwies dabei Tim Koch (KTM Sarholz Racing Team), Phillip Eggers (Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base) und Mike Stender (Kosak Racing Team KTM) auf die Plätze drei bis fünf. Eggers’ Teamkollege Stefan Ekerold fuhr hinter Nico Koch (Team Classic Oil/SHR Motorsport KTM) und Hannes Volber (Bauerschmidt-KTM) die achtbeste Rundenzeit ein.

Stefan Ekerold war der Blitzstarter des Tages.
Stefan Ekerold war der Blitzstarter des Tages.

Beim Start zum ersten Wertungslauf war es dann Stefan Ekerold, der am besten vom Startgatter wegkam und sich mit Tim Koch im Windschatten den Holeshot sicherte. Beide Fahrer lieferten sich auch in der Folge ein sehenswertes und spannendes Duell um den Laufsieg, wobei sie sich mehrere Male auf der Spitzenposition abwechselten. Entschieden wurde der Kampf, als nach gut der Hälfte der Renndistanz Ekerold in Führung liegend zu Boden ging, wobei Koch ihm jedoch nicht mehr ausweichen konnte, auffuhr und in der Folge ebenso stürzte. Während für den Mann mit der Startnummer #108 an seiner Castrol-Suzuki das Rennen danach vorzeitig beendet war, konnte Koch sich schnell wieder aufrappeln und die Fahrt bis ins Ziel auf dem „Platz an der Sonne“ zu Ende fahren.

Brian Hsu gehört mittlerweile zu den selten Gästen auf deutschen Rennstrecken.
Brian Hsu gehört mittlerweile zu den selten Gästen auf deutschen Rennstrecken.

Hinter ihm stritten sich Mike Stender und Gastfahrer Brian Hsu, die sich beide nach einem jeweils verhalten Start vom Ende der Top 5 vorgearbeitet hatten, gegen Ende des Rennens um Platz zwei, wobei am Ende Überraschungsteilnehmer Hsu das glücklichere Ende auf seiner Seite verbuchte. Franziskus Wünsche bestätigte seine Leistung aus dem Zeittraining, indem er sich nach einen nicht gerade optimalen Start über die Renndistanz von Platz sieben aus vorkämpfte und letztlich als Vierter die schwarz-weiß-karierte Flagge zu sehen bekam. Ihm folgten Phillip Eggers und Hannes Volber auf den Rängen fünf bzw. sechs über die Ziellinie.

Tim Koch war in Jüterbog bestens aufgelegt.
Tim Koch war in Jüterbog bestens aufgelegt.

Eine Schrecksekunde erlebte dagegen das von Harald Pfeil geführte Team von Meisterschaftsspitzenreiter Jens Getteman im ersten Rennen, als „JG251“ nach schlechten Start bei seinem Versuch Plätze gutzumachen noch in der ersten Runde bei einem Sprung einen mächtigen Schlag aufs Hinterrad bekam und einem Freestyler gleich mit einem „Superman“ über den Table ging. Nur eben die Landung war nicht wie bei einem Freestyler und so kam es, wie es kommen musste: Getteman schlug ziemlich genau vor der Helferbox heftig ein. Zwar konnte Jens Getteman nachfolgend das Rennen trotz angeschlagenem Daumen und ramponiertem Bike als Letzter wieder aufnehmen und zunächst auch wieder einigen Boden aufholen, jedoch nach weiteren Stürzen und nachdem der Motor an Gettemans Bike aufgrund des defekten Auspuffs zu überhitzten drohte, musste der Belgier das Rennen vorzeitig beenden. Die Folge waren natürlich lange Gesichte im Hause Pfeil, schmolz der Punktevorsprung des Titelverteidigers doch durch das vorzeitige Ende auf 21 Zähler zusammen.

Für Mike Stender ging es um den Vizemeistertitel.
Für Mike Stender ging es um den Vizemeistertitel.

Auch in Durchgang zwei war es wieder Stefan Ekerold, der sich den Holeshot schnappte und das Fahrerfeld in die erste Runde führte. Nur diesmal klebte ihm Jens Getteman an seinem Hinterrad, der nur auf den geeigneten Moment wartete, um in Runde zwei in meisterlicher Manier mit hohem Tempo an Ekerold vorbeizuziehen und ihm das Zepter des Handelns zu entreißen. Dies gab Getteman bis zum Schluss auch nicht mehr aus der Hand und sicherte sich nicht nur den Laufsieg, sondern final auch die erfolgreiche Titelverteidigung. Mit gut neun Sekunden Abstand bekam der an diesem Wochenende bestens aufgelegte Thüringer Tim Koch, der gegen Ende der ersten Rennhälfte den Weg an Ekerold vorbeigefunden hatte, die Zielfahne als Zweiter zu sehen und sicherte sich damit in der Konsequenz seinen ersten Tagessieg in der diesjährigen DM Open und letztlich noch Platz drei in der Meisterschaft.

Das Tagespodium von Jüterbog mit Brian Hsu, Tagessieger Tim Koch, Mike Stender, Franziskus Wünsche und Phillip Eggers (v.l.)
Das Tagespodium von Jüterbog mit Brian Hsu, Tagessieger Tim Koch, Mike Stender, Franziskus Wünsche und Phillip Eggers (v.l.)

Platz zwei und drei auf dem Tagespodium gingen an Brian Hsu und Mike Stender, die im zweiten Rennen hinter Stefan Ekerold die Top 5 komplettierten, wobei dies Stender aufgrund seines zuvor angesammelten Punktepolsters reichte, um sich als Vizemeister feiern zu lassen. Vervollständigt wurde die Liste der ersten Fünf in der Tagesendabrechnung von Franziskus Wünsche und Phillip Eggers.

Ergebnisse DM Open

Tageswertung:
1. Tim Koch (GER, KTM), 47 Punkte
2. Brian Hsu (GER, KTM), 40
3. Mike Stender (GER, KTM), 36
4. Franziskus Wünsche (GER, KTM), 33
5. Phillip Eggers (GER, SUZ), 28
6. Tobias Linke (GER, KAW), 27
7. Jens Getteman (BEL, KAW), 25
8. Louis Henri Höhr (GER, KTM), 21
9. Sam Korneliussen (DEN, KAW), 20
10. Stefan Ekerold (GER, SUZ), 20
:

Meisterschaftsstand nach 8 von 8 Veranstaltungen:
1. Jens Getteman (BEL, KAW), 353 Punkte
2. Mike Stender (GER, KTM), 325
3. Tim Koch (GER, KTM), 285
4. Stefan Ekerold (GER, SUZ), 282
5. Hannes Volber (GER, KTM), 219
6. Franziskus Wünsche (GER, KTM), 202
7. Gianluca Ecca (GER, KTM), 196
8. Phillip Eggers (GER, SUZ), 184
9. Lukas Platt (GER, KAW), 173
10. Tobias Linke (GER, KAW), 148
:

Alle Ergebnisse der DM Open in Jüterbog im Detail ››

Text: Jens Pohl

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7