Runde 6 in Laisa
On the Podium at Anaheim 2

On the Podium at Anaheim 2

Was die jewiels drei erstplatzierten Fahrer direkt im ...

21.01.2019

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

20.01.2019

Mookies Sichtweise

Mookies Sichtweise

Malcolm Stewart ist zwar gerade verletzt, brachte ...

16.01.2019

Ein Leben nach dem MX

Ein Leben nach dem MX

Jessy Nelson kämpfte sich durch die schwierigste Zeit ...

15.01.2019

How was your weekend at Glendale?

How was your weekend at Glendale?

Was die jewiels drei erstplatzierten Fahrer direkt im ...

14.01.2019

Glendale kurz & kompakt

Glendale kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 2 der Monster ...

13.01.2019

Erster Blick in die Halle

Erster Blick in die Halle

Heute startet zum 36. Mal das ADAC Supercross in ...

11.01.2019

A1 mit Deano

A1 mit Deano

Ihr fragt euch, wie der US-SX-Auftakt für einen Top-Fahrer der 450er aussieht? ...

10.01.2019

Weltenbummler

Weltenbummler

Was passiert eigentlich, wenn Jason Anderson mit ...

09.01.2019

How was your weekend at Anaheim 1?

How was your weekend at Anaheim 1?

Unsere Kollegen von Transworld Motocross waren beim ...

07.01.2019

Anaheim 1 kurz & kompakt

Anaheim 1 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom Auftakt der Monster ...

06.01.2019

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Es ist bereits seit Jahren gute Tradition, dass einen ...

04.01.2019

Auf ein Ründchen

Auf ein Ründchen

Bald fällt das erste SX-Gatter der Saison in Anaheim ...

03.01.2019

Team Monster Energy Pro Circuit Kawasaki 2019

Team Monster Energy Pro Circuit Kawasaki 2019

Es ist bereits seit längerem ein offenes Geheimnis, ...

30.12.2018

Wo geht die Reise hin?

Wo geht die Reise hin?

Wie sieht es 2019 für Mike Stender aus? Der Eutiner ...

27.12.2018

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

PM HFour Racing Team zum ADAC Supercross Dortmund

Briatte beendet Saison mit Platz 5 der Prinzenwertung Dortmund

18.01.2019

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing in 5 Finalläufen!

17.01.2019

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

PM Suzuki Deutschland GmbH

Suzuki verpasst SX-Cup-Titel denkbar knapp

15.01.2019

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team

Tyler Bowers schreibt in Dortmund Geschichte

15.01.2019

Die Messe Dortmund dreht am Gas

PM TWIN Veranstaltungs GmbH

Die Messe Dortmund dreht am Gas

14.01.2019

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach feiert sein Comeback

08.01.2019

Vorsprung ausgebaut

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Vorsprung ausgebaut

07.12.2018

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

PM Motorrad Meyer Racing

Meyer Racing auf Platz 4 und 6 in Chemnitz!

06.12.2018

Francois Doré auf dem SX2-Podium

PM HFour Racing Team

Francois Doré auf dem SX2-Podium

05.12.2018

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

PM DIGA-Procross Husqvarna

In Chemnitz bei 5 von 6 Rennen auf dem Podium

04.12.2018

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

PM Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Tyler Bowers dominiert Chemnitz Supercross

03.12.2018

Brice Maylin immer im Finale!

PM Motorrad Meyer Racing

Brice Maylin immer im Finale!

16.11.2018

Starker Teamauftritt in Stuttgart

PM KMP Honda Racing Team

Starker Teamauftritt in Stuttgart

16.11.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wie aktiv betreibst du den Motocross-Sport?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven T-Shirt Dot heather gray static
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Regio: Runde 6 in Laisa

14.08.2018 | MSR News - Rennbericht Laisa

Mit der sechsten Meisterschaftsrunde am 4. und 5. August in Laisa beendete der Motor-Sport-Ring seine diesjährige Sommerpause. Durch die anhaltende Hitzeperiode und der dadurch resultierenden Trockenheit waren die Qualitäten des MCF Laisa bis aufs Äußerste gefragt.

Die vielen Helfer aus Laisa und das Organisationsteam des MSR behielten stets coole Köpfe, gestalteten den Zeitplan kurzfristig um und gewährleisteten so genügend Bewässerungspausen, um zwei sichere Renntage durchführen zu können

In der Klasse MSR-Master umrundete Luca Pepe Menger den 1,5 Kilometer langen Track an der Hänge mit der Bestzeit. Der bis dato Gesamtführende der Meisterschaft, Robin Schaeben, konnte sich mit 0,162 Sekunden auf die zweite Position vor Dirk Felix Sigmund setzen. Im ersten Wertungslauf sicherte sich Schaeben den SM-Sport Michelin Holeshot-Award, wurde jedoch noch von einem in Führung liegenden Sturz ausgebremst, von welchem er verletzungsbedingt zur Aufgabe gezwungen wurde. Bereits in der zweiten Runde konnte Menger die Spitzenposition übernehmen und den Laufsieg einfahren.

Sieger MSR-Master Luca Pepe Menger
Sieger MSR-Master Luca Pepe Menger
MSR-Master Gesamtführung für Dirk Felix Sigmund
MSR-Master Gesamtführung für Dirk Felix Sigmund

Im zweiten Lauf startete er das Rennen bereits als Führender und ließ im weiteren Verlauf ebenfalls nur seine Rückseite blicken. In der Tageswertung landete er so auf dem obersten Treppchen vor Sigmund, welcher in beiden Heats das Ziel auf der zweiten Position erreichte. Als kleine Überraschung erreichte Luca Tegethoff den dritten Rang der Tageswertung vor Tim Münchhofen. Die Top Five wurden durch Mico Raditsch komplettiert, welcher im sich in Lauf eins von Platz 14 und im zweiten Lauf gar von Platz 20 nach vorne kämpfte. Neben den Tagessieg sicherte sich Menger ebenfalls den MX-Shop Rhein-Main Rookie-Award.

3. Platz MSR-Master für Luca Tegethoff
3. Platz MSR-Master für Luca Tegethoff

Im Zeittraining der Klasse MSR-Youngster setzte sich Daniel Wewers mit einer knappen halben Sekunde an die Spitze des Feldes. Dahinter endete Nico Wester mit 0,235 Sekunden vor Tabellenleader Jannik Müller. Nico Wester setzte seine gute Startposition perfekt um und beendete den Lauf nach einem starkem Rennen als Sieger vor Müller.

2. Platz MSR-Youngster für Nico Wester
2. Platz MSR-Youngster für Nico Wester

Umgekehrtes Spiel im zweiten Lauf, als Müller vor Wester das Ziel passierte und so die Tageswertung für sich entscheiden konnte. Mit zwei dritten Rängen stellte sich Lukas Schroth auf die dritte Position der Tageswertung vor Daniel Wewers und Tom Legner.

Zweifelslos sollte der Sieg der Klasse MSR Junior 85 nur über den Gesamtführenden Justin Rock gehen. Rock ließ auf seine Favoritenrolle in beiden Rennläufen nichts ankommen und durfte sich am Ende des Tages, schon fast wie gewohnt aufs oberste Podest der Tageswertung stellen.

Tim Eppelmann erreichte mit einem dritten sowie zweiten Rang die zweite Position der Tageswertung vor Paul Würfel. Die Top Fünf wurden durch Fynn Henryk Schäfer und Linus Jung abgerundet.

Detaillierte Ergebnisse aller Klassen sowie aktuelle Meisterschaftsstände sind auf der Website der MSR unter www.msr-motox.de zu finden. Der fünfte Meisterschaftslauf findet am Wochenende des 25. und 26. August in Kaltenholzhausen statt.

Text: MSR / Fotos: Milena Blitz

=> zurück