Erneuter Gesamtsieg in Axel
Verblauung

Verblauung

Bei Verblauung handelt es sich um eine ...

24.01.2020

Riola ohne Tony

Riola ohne Tony

Anders wie die Starterliste behauptet, wird Antonio ...

23.01.2020

Glendale ruft zum ersten Triple-Crown-Event

Glendale ruft zum ersten Triple-Crown-Event

In der Monster Energy AMA Supercross Championship 2020 ...

22.01.2020

Der Start in die europäische Outdoor-Saison

Der Start in die europäische Outdoor-Saison

Am kommenden Sonntag hat das Warten endlich ein Ende: ...

21.01.2020

Abschied vom Supercross

Abschied vom Supercross

Das 37. ADAC Supercross in Dortmund ist nun schon ein ...

21.01.2020

Big Brother is watching you, Dylan!

Big Brother is watching you, Dylan!

Das 250SX Main Event am vergangenen Wochenende beim ...

20.01.2020

Überschall-Jett?

Überschall-Jett?

Ist er das? The "next big thing"? Zweifelsfrei verblüfft Jett Lawrence gerade nicht nur die Fachwelt. Doch ein Schlüsselbeinbruch bremst den Hochveranlagten nun erstmal aus. ...

20.01.2020

Ken Roczen übernimmt das Red Plate

Ken Roczen übernimmt das Red Plate

Mit einem zweiten Rang bei dem am dritten ...

19.01.2020

Anaheim 2 in Zahlen

Anaheim 2 in Zahlen

Wie sich die Protagonisten der Monster Energy AMA ...

18.01.2020

Zurück in Anaheim

Zurück in Anaheim

Nachdem die Teams und Fahrer der Monster Energy AMA SX ...

16.01.2020

Ken Roczen gewinnt souverän in St. Louis

Ken Roczen gewinnt souverän in St. Louis

Die Reise in den Mittleren Westen der USA nach St. ...

13.01.2020

Der Sonntag beim SX Dortmund in Zahlen

Der Sonntag beim SX Dortmund in Zahlen

Am letzten Tag des 37. ADAC Supercross Dortmung stand ...

12.01.2020

Riola Sardo live und in Farbe

Riola Sardo live und in Farbe

Für alle, die nicht mal auf die Schnelle nach ...

22.01.2020

On the Podium @ Anaheim 2

On the Podium @ Anaheim 2

Was die Sieger und Platzierten des dritten ...

19.01.2020

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

19.01.2020

Dortmunder Impressionen

Dortmunder Impressionen

Die diesjährige Auflage des ADAC Supercross in den ...

15.01.2020

St. Louis onboard bei Ken Roczen

St. Louis onboard bei Ken Roczen

Ihr wollt wissen, wie es aussieht, wenn man in einem ...

14.01.2020

On the Podium @ St. Louis

On the Podium @ St. Louis

Was die Sieger und Platzierten des zweiten ...

12.01.2020

St. Louis kurz & kompakt

St. Louis kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom zweiten ...

12.01.2020

Der Sonntag beim SX Dortmund live

Der Sonntag beim SX Dortmund live

Ihr habt am Sonntagnachmittag noch nichts vor? Dann ...

09.01.2020

Der Samstag beim SX Dortmund live

Der Samstag beim SX Dortmund live

Auch am Samstagabend können alle Daheimgebliebenen ...

09.01.2020

Der Freitag beim SX Dortmund live

Der Freitag beim SX Dortmund live

Für alle Supercross-Fans, welche aus welchen Gründen ...

09.01.2020

Dirt Shark @ Anaheim 1

Dirt Shark @ Anaheim 1

Nachdem Dirt Shark bereits in den vergangenen Jahren ...

09.01.2020

Anaheim 1 kurz & kompakt

Anaheim 1 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom Auftakt der Monster ...

05.01.2020

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Es ist bereits seit Jahren gute Tradition, dass einen ...

04.01.2020

Next Chapter

Next Chapter

Die Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel ist für ...

24.12.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wie bewertest du die Bestrafung von Dylan Ferrandis wegen aggressivem Fahren bei Anaheim 2?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Hemd Zero Compression Ethika red
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

#29: Erneuter Gesamtsieg in Axel

08.05.2019 | Henry Jacobis Saison 2019 - Dutch Masters of Motocross in Axel

Zur zweiten Runde der Dutch Masters of Motocross versammelten sich wieder zahlreiche Piloten der MXGP-Gemeinde im Südwesten der Niederlande in Axel. Auch Henry Jacobi reiste mit seinem Team F&H Racing in die Provinz Zeeland. Die 1.750 Meter lange Sandstrecke sollte eine besondere Herausforderung für den Thüringer sein.

Bei soliden Wetterbedingungen ging es in die kombinierte Trainingssession. Im Anschluss an ein fünfminütiges Freies Training folgt sofort ein Zeittraining von weiteren 20 Minuten. „Der Sand hier ist so fein, dass man fast das Gefühl hat, man würde am Strand fahren. Für mich als Hartboden-Fahrer ist das natürlich gegen die ganzen Sand-Spezialisten eine besondere Herausforderung.“ Doch diese Aufgabe meisterte der 22-Jährige gut und erfuhr sich Platz vier im Qualifying. „Mit diesem Ergebnis bin ich zufrieden, das ist eine gute Ausgangsposition für die Rennen.“

Der Start zum ersten Lauf gelang dem Förderfahrer des ADAC Hessen- Thüringen gut, er schickte sich an, die Führung zu übernehmen, wurde aber zu weit nach außen getragen und nahm dann sein Rennen als Dritter auf. Nach der Hälfte des Rennens konnte Henry auf Platz zwei vorfahren, schaffte es aber nicht mehr bis zum Ablauf der Zeit in Führung zu gehen. „Die Lücke zum Führenden war einfach zu groß, da habe ich mich entschieden das Rennen sicher zu Ende zu fahren.“

Auch beim zweiten Lauf kam der Kawasaki Fahrer gut aus dem Gatter und ging auf Position drei liegend in die erste Runde. Diesmal konnte er schnell die Führung übernehmen, machte aber auf halber Distanz einen Fahrfehler und kam von der Strecke ab. Das kostete den Mann aus Bad Sulza einen Platz. Gleichzeitig rückte von hinten Henrys stärkster Konkurrent, Jago Geerts an. „Jago war wirklich schnell und hat viel Druck aufgebaut, davon habe ich mich ablenken lassen und da ist der Fehler passiert.“ Erneut kam er von der Strecke ab und büßte eine Position ein. Ein spannender Dreikampf bestimmte dann das letzte Drittel des Rennens. Quasi Rad an Rad fuhren die Piloten um die Endplatzierung. Während Geerts Kampf durch einen technischen Defekt abrupt endete, gab sich Jacobi mit Rang zwei hinter seinem Teamkollegen und damit dem Gesamtsieg zufrieden.

„Im Großen und Ganzen war es eine tolle Veranstaltung. Sand passt immer besser für mich, da zahlt sich das viele Training aus. In der Gesamtwertung liege ich mit 29 Punkten vorne, das sieht auch gut aus. Ich bin zufrieden und bedanke mich bei meinem Team F&H Racing für die gute Zusammenarbeit.“

In der kommenden Woche steht für Henry Jacobi das fünfte Rennen der Motocross Weltmeisterschaft in Mantova auf dem Programm.

Ergebnisse

Zeittraining:
1. Roan Van De Moosdijk (NED), 1:48.019
2. Jago Geerts (BEL), 1:48.818
3. Jed Beaton (GBR), 1:49.072
4. Henri Jacobi (GER), 1:49.096
5. Cyril Genot (BEL), 1:49.163
6. Tom Vialle (FRA), 1:49.582
7. Davy Pootjes (NED), 1:49.950
8. Adam Sterry (GBR), 1:49.970
9. Mike Kras (NED), 1:50.157
10. Rene Hofer (AUT), 1:50.331
11. Mikkel Haarup (DEN), 1:50.727
12. Kevin Horgmo (NOR), 1:50.750
13. Freek van der Vlist (NED), 1:50.808
14. Rick Elzinga (NED), 1:50.924
15. Ben Watson (GBR), 1:50.983
16. Youri Van T Ende (NED), 1:51.086
17. Raivo Dankers (NED), 1:51.188
18. Filip Olsson (SWE), 1:51.301
19. Kade Tinkler-Walker (NED), 1:51.529
20. Joakin Furbetta (ITA), 1:51.710
21. Rene De Jong (NED), 1:51.955
22. Brent Vandonick (BEL), 1:52.008
23. Koen Gouwenberg (NED), 1:52.176
24. Hardi Roosiorg (EST), 1:52.187
25. Stephen Rubini (FRA), 1:52.407
26. Kay Ebben (NED), 1:52.436
27. Boyd van der Voorn (NED), 1:52.892
28. Lars Griekspoor (NED), 1:53.140
29. Robbert Fobbe (NED), 1:53.200
30. Marcel Conijn (NED), 1:53.292
31. Nick Leerkes (NED), 1:53.309
32. Jaap Janssen (NED), 1:53.607
33. Damain Wedage (NED), 1:53.868
34. Dean Schellen (NED), 1:53.915
35. Christopher Milss (GBR), 1:53.983
36. John Cuppen (NED), 1:54.070
37. James Carpenter (GBR), 1:54.110
38. Ralph Slager (NED), 1:54.414
39. Joel Van Mechelen (NED), 1:54.860
40. Joshua van der Lin Den (NED), 1:54.863
41. Raf Meuwissen (NED), 1:55.115
42. Bart Klijn (NED), 1:55.153
43. Max Schwarte (NED), 1:55.733
44. Jeremey Hauquier (FRA), 1:57.101
45. Nancy Van De Ven (NED), 1:57.891

Wertungslauf 1:
1. Jago Geerts (BEL), 17 Runden
2. Henri Jacobi (GER), +32.230
3. Ben Watson (GBR), +44.431
4. Davy Pootjes (NED), +55.981
5. Adam Sterry (GBR), +59.835
6. Jed Beaton (GBR), +1:00.622
7. Mikkel Haarup (DEN), +1:08.605
8. Tom Vialle (FRA), +42.446
9. Brent Vandonick (BEL), +1:16.597
10. Mike Kras (NED), +1:20.226
11. Raivo Dankers (NED), +1:37.006
12. Hardi Roosiorg (EST), +1:39.942
13. Freek van der Vlist (NED), +1:46.303
14. Cyril Genot (BEL), +1:48.170
15. Rick Elzinga (NED), +1:50.130
16. Filip Olsson (SWE), +1 Rnd.
17. Stephen Rubini (FRA), +1 Rnd.
18. Nick Leerkes (NED), +1 Rnd.
19. Joel Van Mechelen (NED), +1 Rnd.
20. Kade Tinkler-Walker (NED), +1 Rnd.
21. Marcel Conijn (NED), +1 Rnd.
22. Youri Van T Ende (NED), +1 Rnd.
23. Joakin Furbetta (ITA), +1 Rnd.
24. James Carpenter (GBR), +1 Rnd.
25. Robbert Fobbe (NED), +1 Rnd.
26. Christopher Milss (GBR), +1 Rnd.
27. John Cuppen (NED), +1 Rnd.
28. Kay Ebben (NED), +1 Rnd.
29. Rene De Jong (NED), +1 Rnd.
30. Rene Hofer (AUT), +1 Rnd.
31. Jaap Janssen (NED), +1 Rnd.
32. Joshua van der Linden (NED), +1 Rnd.
33. Boyd van der Voorn (NED), +1 Rnd.
34. Lars Griekspoor (NED), +1 Rnd.
35. Ralph Slager (NED), +1 Rnd.
36. Koen Gouwenberg (NED), +2 Rnd.
DNF Damain Wedage (NED), +
DNF Roan Van De Moosdijk (NED)
DNF Dean Schellen (NED)
DNF Kevin Horgmo (NOR)

Wertungslauf 2:
1. Roan Van De Moosdijk (NED), 18 Runden
2. Henri Jacobi (GER), +7.006
3. Ben Watson (GBR), +39.254
4. Davy Pootjes (NED), +40.953
5. Mikkel Haarup (DEN), +48.048
6. Tom Vialle (FRA), +54.127
7. Cyril Genot (BEL), +55.054
8. Brent Vandonick (BEL), +1:01.745
9. Jed Beaton (GBR), +1:06.474
10. Kevin Horgmo (NOR), +1:15.031
11. Hardi Roosiorg (EST), +1:43.900
12. Adam Sterry (GBR), +1:52.758
13. Freek van der Vlist (NED), +1:54.278
14. Mike Kras (NED), +2:06.819
15. Rick Elzinga (NED), +2:22.086
16. Raivo Dankers (NED), +1 Rnd.
17. Lars Griekspoor (NED), +1 Rnd.
18. Kade Tinkler-Walker (NED), +1 Rnd.
19. Filip Olsson (SWE), +1 Rnd.
20. Marcel Conijn (NED), +1 Rnd.
21. Koen Gouwenberg (NED), +1 Rnd.
22. James Carpenter (GBR), +1 Rnd.
23. Rene De Jong (NED), +1 Rnd.
24. Raf Meuwissen (NED), +1 Rnd.
25. Joel Van Mechelen (NED), +1 Rnd.
26. John Cuppen (NED), +1 Rnd.
27. Nick Leerkes (NED), +1 Rnd.
28. Kay Ebben (NED), +1 Rnd.
29. Christopher Milss (GBR), +1 Rnd.
30. Youri Van T Ende (NED), +1 Rnd.
31. Joakin Furbetta (ITA), +1 Rnd.
32. Rene Hofer (AUT), +1 Rnd.
33. Ralph Slager (NED), +1 Rnd.
34. Robbert Fobbe (NED), +1 Rnd.
35. Jaap Janssen (NED), +1 Rnd.
36. Dean Schellen (NED), +2 Rnd.
DNF Jago Geerts (BEL)
DNF Joshua van der Linden (NED)
DNF Stephen Rubini (FRA)
DNF Damain Wedage (NED)

Tageswertung:
1. Henri Jacobi (GER), 44 Punkte
2. Ben Watson (GBR), 40
3. Davy Pootjes (NED), 36
4. Mikkel Haarup (DEN), 30
5. Tom Vialle (FRA), 28
6. Jed Beaton (GBR), 27
7. Roan Van De Moosdijk (NED), 25
8. Brent Vandonick (BEL), 25
9. Adam Sterry (GBR), 25
10. Jago Geerts (BEL), 25
11. Cyril Genot (BEL), 21
12. Hardi Roosiorg (EST), 19
13. Mike Kras (NED), 18
14. Freek van der Vlist (NED), 16
15. Raivo Dankers (NED), 15
16. Rick Elzinga (NED), 12
17. Kevin Horgmo (NOR), 11
18. Filip Olsson (SWE), 7
19. Lars Griekspoor (NED), 5
20. Kade Tinkler-Walker (NED), 4
21. Nick Leerkes (NED), 4
22. Stephen Rubini (FRA), 4
23. Joel Van Mechelen (NED), 3
24. Marcel Conijn (NED), 2
25. Koen Gouwenberg (NED), 2
26. James Carpenter (GBR), 2
27. Rene De Jong (NED), 2
28. John Cuppen (NED), 2
29. Kay Ebben (NED), 2
30. Christopher Milss (GBR), 2
31. Youri Van T Ende (NED), 2
32. Joakin Furbetta (ITA), 2
33. Rene Hofer (AUT), 2
34. Ralph Slager (NED), 2
35. Robbert Fobbe (NED), 2
36. Jaap Janssen (NED), 2
37. Boyd van der Voorn (NED), 1
38. Raf Meuwissen (NED), 1
39. Dean Schellen (NED), 1
40. Joshua van der Linden (NED), 1

Text: PM Henry Jacobi / Fotos: Bavo Swijgers

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7