Zweites Rennen, zweiter Sieg
Mission gescheitert

Mission gescheitert

Damit ist die Mission Titelverteidigung für Jason ...

22.01.2019

Roczen behauptet Meisterschaftsführung

Roczen behauptet Meisterschaftsführung

Ein vierter Tagesrang bei dem am vergangenen ...

22.01.2019

Zückt die Kalender

Zückt die Kalender

Alle Jahre wieder rücken DMSB und dessen ...

21.01.2019

Glück im Unglück?

Glück im Unglück?

Beim ersten Triple-Crown-Event der Saison 2019 in ...

21.01.2019

Anaheim 2 in Zahlen

Anaheim 2 in Zahlen

Wie sich die Protagonisten der Monster Energy AMA ...

19.01.2019

Anaheim  lädt zum ersten Triple-Crown-Event

Anaheim lädt zum ersten Triple-Crown-Event

Ohne Pause hetzt aktuell die Monster Energy AMA ...

18.01.2019

Karten neu gemischt?

Karten neu gemischt?

Kommendes Wochenende steht das erste ...

18.01.2019

Schnappe dir krasse Rabatte

Schnappe dir krasse Rabatte

Das neue Jahr beginnt und der Winter gibt erstmal ...

18.01.2019

Ken Roczen erobert das Red Plate

Ken Roczen erobert das Red Plate

Mit dem Gewinn des Red Plate der Klasse 450SX durch ...

14.01.2019

Tyler Bowers verteidigt den Königs-Titel

Tyler Bowers verteidigt den Königs-Titel

Tyler Bowers ist nach einem furiosen Finaltag beim 36. ...

14.01.2019

Zu viel des guten?

Zu viel des guten?

Alles in allem lief es für den deutschen Ken Roczen ...

14.01.2019

Mookie im Aus

Mookie im Aus

Vielversprechend stark präsentierte sich Malcolm ...

14.01.2019

Der Sonntag beim SX Dortmund in Zahlen

Der Sonntag beim SX Dortmund in Zahlen

Am letzten Tag des ADAC Supercross Dortmung stand ganz ...

13.01.2019

Bowers verteidigt seinen Titel im ADAC SX-Cup

Bowers verteidigt seinen Titel im ADAC SX-Cup

Das Projekt Titelverteidigung ist gelungen. Der alte ...

13.01.2019

On the Podium at Anaheim 2

On the Podium at Anaheim 2

Was die jewiels drei erstplatzierten Fahrer direkt im ...

21.01.2019

Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

20.01.2019

Mookies Sichtweise

Mookies Sichtweise

Malcolm Stewart ist zwar gerade verletzt, brachte ...

16.01.2019

Ein Leben nach dem MX

Ein Leben nach dem MX

Jessy Nelson kämpfte sich durch die schwierigste Zeit ...

15.01.2019

How was your weekend at Glendale?

How was your weekend at Glendale?

Was die jewiels drei erstplatzierten Fahrer direkt im ...

14.01.2019

Glendale kurz & kompakt

Glendale kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von Runde 2 der Monster ...

13.01.2019

Erster Blick in die Halle

Erster Blick in die Halle

Heute startet zum 36. Mal das ADAC Supercross in ...

11.01.2019

A1 mit Deano

A1 mit Deano

Ihr fragt euch, wie der US-SX-Auftakt für einen Top-Fahrer der 450er aussieht? ...

10.01.2019

Weltenbummler

Weltenbummler

Was passiert eigentlich, wenn Jason Anderson mit ...

09.01.2019

How was your weekend at Anaheim 1?

How was your weekend at Anaheim 1?

Unsere Kollegen von Transworld Motocross waren beim ...

07.01.2019

Anaheim 1 kurz & kompakt

Anaheim 1 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom Auftakt der Monster ...

06.01.2019

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Anaheim 1 Pre Season Press Conference

Es ist bereits seit Jahren gute Tradition, dass einen ...

04.01.2019

Auf ein Ründchen

Auf ein Ründchen

Bald fällt das erste SX-Gatter der Saison in Anaheim ...

03.01.2019

Team Monster Energy Pro Circuit Kawasaki 2019

Team Monster Energy Pro Circuit Kawasaki 2019

Es ist bereits seit längerem ein offenes Geheimnis, ...

30.12.2018

Wo geht die Reise hin?

Wo geht die Reise hin?

Wie sieht es 2019 für Mike Stender aus? Der Eutiner ...

27.12.2018

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Wie aktiv betreibst du den Motocross-Sport?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven T-Shirt Dot heather gray static
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

#12: Zweites Rennen, zweiter Sieg

30.05.2018 | Max Nagls Saison 2018 - ADAC MX Masters in Mölln

Eine Woche nach dem deutschen WM-Auftritt in Teutschenthal reiste Max Nagl weiter nach Mölln. Auf der Rennstrecke in Schleswig-Holstein fand der zweite Durchgang des ADAC MX Masters statt. Nach seinem Sieg beim Auftakt in Fürstlich Drehna, setzte sich der TM-Pilot auch diesmal durch.

Bei besten Rennbedingungen und vor den Augen von 6.000 Zuschauern waren die ADAC MX Masters zum zweiten Saisonrennen in Mölln zu Gast. Mit dabei auch Max Nagl - der Deutsche WM-Pilot absolviert alle Rennen der renommierten Meisterschaft und gewann bereits den Auftakt vor wenigen Wochen in Fürstlich Drehna.

So gehörte der auch in Mölln zu den Favoriten und freute sich auf den Start: „Die Strecke ist wirklich gut gelegen und ich möchte hier an meine Leistungen anschließen. Von Rennen zu Rennen entwickeln wir das TM-Bike weiter und möchten uns mit den Starts im ADAC MX Masters auch für die Weltmeisterschaft entwickeln.“

Schon im Qualifying zeigte Max seine Ambitionen und holte sich die Pole-Position für den ersten Wertungslauf. Dieser begann jedoch nicht ideal – Max verlor nach dem Start viele Positionen und musste sich erst wieder nach vorne arbeiten. Letztlich sah er aber als Sieger die Zielflagge. Im Anschluss verlor der TM-Pilot diesen jedoch. „Im Eifer des Gefechtes habe ich die Strecke verlassen und mir dabei einen Vorteil verschafft. Die Rennleitung hat mich deshalb um einen Platz nach hinten versetzt. Die Entscheidung kann ich voll und ganz nachvollziehen“, kommentierte Max die Geschehnisse.

Der zweite Durchgang verlief dann deutlich besser. Max holte sich den Red Bull Holeshot Award und setzte sich im Verlauf des Rennens mit großen Schritten von seinen Verfolgern ab. Im Ziel holte er sich den Sieg und feierte damit seinen zweiten Triumph in Folge. In der Gesamtwertung baute er damit seine Führung aus.

„Diesmal hatte ich einen richtig guten Start und habe mir den Holeshot geholt. Jedoch wurde es zum Ende nochmals kurios. Die Halterung des Schalldämpfers hatte sich gelöst und dadurch gab es merkwürdige Geräusche. Ich habe mich davon aber nicht nervös machen lassen“, fährt Max fort.

Schon nächstes Wochenende geht es für ihn weiter. Dann startet Max beim nächsten WM-Lauf in England. Aktuell liegt der Fahrer aus dem TM Racing Factory Team auf dem elften Platz in der Gesamtwertung.

Alle Ergebnisse des ADAC MX Masters in Mölln inkl. der Qualifikation im Detail ››

Text: Max Nagl / Fotos: Steve Bauerschmidt

=> zurück