Die IMBA-EM im „Selbstversuch“
Nun offiziell: Savatgy 2020 auf Gelb unterwegs

Nun offiziell: Savatgy 2020 auf Gelb unterwegs

Konnte Joey Savatgy vor gut einer Woche noch nicht ...

11.11.2019

Das SX Paris 2019 am Sonntag in Zahlen

Das SX Paris 2019 am Sonntag in Zahlen

Am frühen Sonntagabend endete die 37. Auflage des ...

10.11.2019

Breece & Haberland holen in Stuttgart die Titel

Breece & Haberland holen in Stuttgart die Titel

Ryan Breece krönt sich in der SX1 mit einem Finalsieg ...

10.11.2019

Das SX Paris 2019 am Samstag in Zahlen

Das SX Paris 2019 am Samstag in Zahlen

Die „La Défense Arena“ im Pariser Vorort Nanterre ...

09.11.2019

Das SX Stuttgart am Samstag in Zahlen

Das SX Stuttgart am Samstag in Zahlen

Mit der „Nacht der Revanche“ endete am Samstag die ...

09.11.2019

Lefrancois dominiert den Freitag in Stuttgart

Lefrancois dominiert den Freitag in Stuttgart

Am ersten Tag des 37. ADAC Supercross Stuttgart ...

09.11.2019

Das SX Stuttgart am Freitag in Zahlen

Das SX Stuttgart am Freitag in Zahlen

Am Freitag war die Hanns-Martin-Schleyer-Halle ...

08.11.2019

Das SX-Duell Frankreich vs. USA in Paris

Das SX-Duell Frankreich vs. USA in Paris

Nicht nur in Stuttgart wird an diesem Wochenende ...

08.11.2019

Der Auftakt des ADAC SX-Cup 2019/20

Der Auftakt des ADAC SX-Cup 2019/20

Beim 37. ADAC Supercross in der Stuttgarter ...

06.11.2019

Zeitarbeiter Savatgy

Zeitarbeiter Savatgy

Joey Savatgy ist aktuell einer der letzten ...

06.11.2019

Der rote Jacky

Der rote Jacky

Vor einigen Tagen setzten wir noch vorsichtshalber ein ...

06.11.2019

Deutsches Factory-Team?

Deutsches Factory-Team?

Die Silly Season läuft gerade zur Höchstform auf, ...

05.11.2019

Neuer Prinz bei HRC

Neuer Prinz bei HRC

Ein neuer Teamkollege für Tim Gajser stand bis dato ...

05.11.2019

Bäumchen wechsle dich

Bäumchen wechsle dich

Während man bei STC 2020 nicht nur mit neuen Fahrern ...

05.11.2019

Mummel macht weiter

Mummel macht weiter

Wie Tom Koch 2020 weitermachen würde, stand bisher ...

04.11.2019

Hüttenzauber

Hüttenzauber

Endlich geht es wieder los! Der Auftakt in Zuidbroek ...

12.11.2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Rückblick auf die WM-Saison 2019

Noch gut vier Monate sind es bis zum offiziellen Start ...

06.11.2019

Straight Rhythm made in Germany

Straight Rhythm made in Germany

Das Original stammt natürlich aus Kalifornien, aber ...

30.10.2019

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Der MEC 2019 kurz & kompakt

Für all jene, die den Livestream des in Las Vegas, ...

20.10.2019

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Das MXoEN und WMXoEN kurz & kompakt

Was am ersten Oktoberwochenende im polnischen Danzig ...

07.10.2019

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Das Bull Straight Rhythm 2019 als Aufzeichnung

Allen, denen es um 02.30 Uhr deutscher Zeit einfach zu ...

06.10.2019

Feuchte Träume in Assen

Feuchte Träume in Assen

Dass das MXoN 2019 im nassen Sand von Assen nicht ...

04.10.2019

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Das A-Finale des MXoN 2019 kurz & kompakt

Komprimiert auf sechseinhalb Minuten präsentiert euch ...

29.09.2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Die Highlights der Qualifikation beim MXoN 2019

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

28.09.2019

Die Deutschen beim Training

Die Deutschen beim Training

Gestern trainierte Team Deutschland für das MXoN in ...

26.09.2019

Der MXGP of China kurz & kompakt

Der MXGP of China kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

15.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of China

Die Qualifikation zum MXGP of China

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

14.09.2019

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Onboard bei Mattia Guadagnini in Shanghai

Erkundet onboard der Husqvarna des Italieners Mattia ...

14.09.2019

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Der MXGP of Turkey kurz & kompakt

Einen schnellen Überblick über die Geschehnisse beim ...

09.09.2019

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Die Qualifikation zum MXGP of Turkey

Seht hier die von Paul Malin kommentierten Highlights ...

07.09.2019

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welche Gesamtplatzierung traust du Dominique Thury am kommenden Wochenende beim SX Stuttgart zu?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Mütze Aeon heather gray
Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

Stories: Die IMBA-EM im „Selbstversuch“

27.08.2011 | Der etwas andere Rennbericht

Der MCC Ohlenberg war am vorletzten Augustwochenende der Gastgeber für Wertungsrennen der Klasse Open zur Europameisterschaft des Internationalen Motorsport Bunds für Amateure (IMBA). Für das Team Deutschland am Start war auch CROSS Magazin-Autor Robin Hannes, der hier von seinen persönlichen Erfahrungen berichtet.

Ich bin dann mal weg...

...ungefähr so bin ich am vergangenen Sonntagmorgen aus dem Haus gegangen und gemütlich über die Landstraßen ins gut 50 Kilometer entfernte rheinland-pfälzische Ohlenberg gefahren, wo im Rahmen einer DAMCV-Veranstaltung auch Wertungsläufe zur IMBA-EM der Open-Klasse ausgetragen wurden.

Was daran besonders ist? Eigentlich nicht viel, außer vielleicht, dass ich normalerweise Rennen beim Nordrhein-Westfalen- oder Hessen-Cup, beim DAMCV oder gelegentlich auch mal beim DMSB-Pokal fahre und dann aber immer in der MX2-Klasse. Da ich aber oft in Ohlenberg trainiere und mich mal dahingehend geäußert hatte, auf dieser Strecke auch gern ein IMBA fahren zu wollen, hatte mich Pascal Proenen als Starter für das deutsche Team vorgeschlagen. Eben dieser rief mich dann eine Woche vor der Veranstaltung an und schon ging es los...

Zwar begann der Morgen noch etwas trüb und regnerisch, da Ohlenberg aber quasi nur einen Katzensprung von der wechselhaften Eifel entfernt ist, war ich ziemlich optimistisch dass es wettertechnisch noch besser werden würde und ich sollte Recht behalten.

Das erste Training lief gleich mal richtig gut, der Boden war griffig und ich konnte locker einige schnelle Runden drehen. Das ganze Gegenteil dazu war dann das zweite Training. Los ging es mit einem Starttraining mit Startanlage. Dann schuf sich jeder etwas Platz und versuchte eine möglichst schnelle Runde zu fahren, welche allerdings für die Startaufstellung ziemlich unerheblich war, denn diese wurde nach dem aktuellen Meisterschaftsstand zusammengestellt. Trotzdem war für mich die achtzehnbeste Zeit schon zufriedenstellend, immerhin konnte ich mit meinem MX2-Bike gut die Hälfte des Fahrerfelds hinter mir lassen. Die Zeit selbst muss schon in einer der ersten Runden entstanden sein, denn in der vierten Runde erwischte mich ein holländischer Fahrer von „de Dycker-Statur“ bei einem Blockpass von außen kommend mit seiner Fußraste an meinem Gabel-Tauchrohr und schickte mich zu Boden. Leider war die Gabel von da an nur noch Schrott... :(

Nach dem Training machte ich mich dann erstmal im Fahrerlager auf die Suche nach einem 4-Takt-Suzuki-Fahrer der nur im Samstagsprogramm unterwegs war und mir vielleicht mit Ersatzmaterial für mein Motorrad aushelfen konnte. Diesen fand ich mit Kevin Kröll, der mir freundlicherweise seine Gabel für die Rennen zur Verfügung stellte. Dafür noch einmal an dieser Stelle: VIELEN DANK.

Team Deutschland bei der Fahrervorstellung: Hans Werner Klaes, Pascal Proenen, Robin Hannes, Rico Hausmann und Alex Farkas
Team Deutschland bei der Fahrervorstellung: Hans Werner Klaes, Pascal Proenen, Robin Hannes, Rico Hausmann und Alex Farkas

Während ich dann mit dem deutschen Team um IMBA-Leader Frank Jansen-Teitz, Pascal Proenen, Alex Farkas, Rico Hausmann, Werner Klaes und Teamchef Sebastian Bauten bei der Fahrervorstellung war, bauten mein Vater unterstützt von ein paar Freunden die Gabeln um und versuchten ein akzeptables Setup für mich zu finden.

Mit der mir unbekannten Gabel ging es nach der Mittagspause aus der zweiten Reihe startend zum ersten Wertungsrennen auf die frisch geschobene Strecke. In den ersten Runden konnte ich mich gleich direkt bis auf den siebzehnten Platz vorarbeiten, wo ich anschließend auch über die Hälfte des Rennens mitkämpfen konnte. Konditionell bedingt und aufgrund der Überrundungen durch die Spitzenfahrer, verlor ich leider zum Ende hin etwas den Überblick und kam „nur“ als Dreiundzwanzigster ins Ziel.

Im zweiten Lauf war ich ebenfalls wieder in die über die gesamte Distanz in anhaltende Kämpfe um die Platz 17 bis 21 verwickelt und konnte letztlich den zwanzigsten Platz nach Hause fahren. Mittlerweile hatten wir aber um die 30°C Außentemperatur, entsprechend fertig war ich dann auch nach dem Lauf, zumal mich zwei Runden vor Schluss mit Lee Dunham einer der IMBA-Top-Fahrer beim Überrunden fast noch aus der Luft geholt hätte.

Beim Start zum dritten Lauf entschloss ich mich aufgrund meines recht guten Starts aus der zweiten Reihe von weit außen, dieses Mal aus der ersten Reihe außen zu starten. Das Ganze ging aber leider nicht so gut auf wie erhofft und ich kam ganz gut ins Gedränge der ersten Kurven. Zwar konnte mit einigen Fahrern im Nacken anschließend etwas nach vorn fahren, bekam dann aber auf Rang 19 liegend einen schleichenden Platten am Hinterrad, welcher mich zur vorzeitigen Aufgabe zwang.

Insgesamt haben mir die Rennen echt viel Spaß gemacht und ich denke, dass ich meinen Heimvorteil ganz gut ausspielen konnte. Die IMBA-Serie ist gut organisiert - alle Rennen finden pünktlich statt, als Fahrer muss man sich um fast nichts kümmern und das Fahrerfeld ist durchaus stark. Und vom Ergebnis her war es ja für mich als DAMCV/NRW-Cup Fahrer nichts ungewohntes: Frank Jansen-Teitz hat mal wieder gewonnen. In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die zwei noch ausstehenden Rennen in Frankreich und Holland zu denen er mit dem gelben Trikots des IMBA-Leaders reist!

Ach ja und ehe ich es vergesse: Wäre der Schaden an der Gabel nicht gewesen, hätte ich durch die Punktevergütung sogar mein erstes Geld - immerhin 40 Euro - als Motocross-Fahrer verdient. ;-)

Frank Jansen-Teitz (links) setzte sich einmal mehr durch
Frank Jansen-Teitz (links) setzte sich einmal mehr durch

IMBA Tageswertung Klasse Open

1. Frank Jansen-Teitz (GER), 60/60/60/180 Punkte
2. Jelle Grade (BEL), 54/54/54/162
3. Clinton Barrs (GBR), 50/47/43/140
4. Lee Dunham (GBR), 43/45/50/138
5. Pascal Proenen (GER), 47/43/47/137
6. Sven Wouters (BEL), 45/50/21/116
7. Shaun Pearce (GBR), 33/37/45/115
8. Erwin Robins (NED), 39/41/35/115
9. Thomas Lhotsky (CZE), 37/35/39/111
10. Alexander Farkas (GER), 35/33/33/101
11. Jarno Verhorevoort (NED), 31/39/31/101
12. Richard Meakin (GBR), 26/31/37/94
13. Rico Hausmann (GER), 29/25/29/83
14. Vince Riechers (NED), 41/0/41/82
15. Bart Hoolants (BEL), 27/29/24/80
16. Roman Geering (SUI), 22/27/26/75
17. Ladislav Cervenka (CZE), 24/26/19/69
18. Paul Spierings (NED), 19/24/25/68
19. Marco Breu (SUI), 17/23/23/63
20. Fabian Hoffmann (SUI), 21/20/20/61
:
25. Robin Hannes (GER), 18/21/11/50
:

IMBA Meisterschaft Klasse Open

1. Frank Jansen-Teitz (GER), 633 Punkte
2. Lee Dunham (GBR), 587
3. Clinton Barrs (GBR), 586
4. Jelle Grade (BEL), 580
5. Thomas Lhotsky (CZE), 464
6. Vince Riechers (NED), 428
7. Sven Wouters (BEL), 417
8. Erwin Robins (NED), 413
9. Jarno Verhorevoort (NED), 403
10. Alexander Farkas (GER), 362
11. Richard Meakin (GBR), 361
12. Pascal Proenen (GER), 325
13. Shaun Pearce (GBR), 273
14. Paul Spierings (NED), 273
15. Corne Rosendaal (NED), 273
16. Marco Breu (SUI), 268
17. Fabian Hoffmann (SUI), 247
18. Roman Geering (SUI), 237
19. Jurgen van Camp (BEL), 224
20. Kevin Dorlas (NED), 223

Text: Robin Hannes / Fotos: Ruth Erdmann

=> zurück

  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM47
    2.Coldenhoff, GlennNEDKTM47
    3.Seewer, JeremySUIYAM38
    4.Gajser, TimSLOHON38
    5.Van Horebeek, JeremyBELHON30
    6.Jonass, PaulsLATHUS30
    7.Paulin, GautierFRAYAM28
    8.Jasikonis, ArminasLTUHUS26
    9.Monticelli, IvoITAKTM24
    10.Tixier, JordiFRAKTM24
    11.Bogers, BrianNEDHON20
    12.Petrov, PetarBULKTM17
    13.Leok, TanelESTHUS17
    14.Renkens, NathanBELKTM14
    15.Romphan, ChaiyanTHAYAM12
    16.Xu, JianhaoCHNYAM10
    17.Nakpane, MadjadeTOGYAM8
    18.Galligari, FrancescoITAHUS6
    19.Deng, LiansongCHNKTM4
    20.Peng, TianweiCHNKTM2
  • MXGP-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Gajser, TimSLOHON782
    2.Seewer, JeremySUIYAM580
    3.Coldenhoff, GlennNEDKTM535
    4.Paulin, GautierFRAYAM527
    5.Tonus, ArnaudSUIYAM462
    6.Jonass, PaulsLATHUS458
    7.Jasikonis, ArminasLTUHUS442
    8.Van Horebeek, JeremyBELHON433
    9.Febvre, RomainFRAYAM384
    10.Cairoli, AntonioITAKTM358
    11.Monticelli, IvoITAKTM267
    12.Anstie, MaxGBRKTM256
    13.Bogers, BrianNEDHON228
    14.Desalle, ClementBELKAW208
    15.Leok, TanelESTHUS198
    16.Tixier, JordiFRAKTM185
    17.Lieber, JulienBELKAW184
    18.Simpson, ShaunGBRKTM175
    19.Herlings, JeffreyNEDKTM172
    20.Searle, TommyGBRKAW163
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM50
    2.Vialle, TomFRAKTM42
    3.Vlaanderen, CalvinNEDHON40
    4.Geerts, JagoBELYAM38
    5.Olsen, Thomas KjerDENHUS32
    6.Renaux, MaximeFRAYAM29
    7.Sterry, AdamGBRKAW26
    8.Larranaga Olano, IkerESPKTM26
    9.Forato, AlbertoITAHUS20
    10.Harrison, MitchellUSAKAW20
    11.Guadagnini, MattiaITAHUS20
    12.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW15
    13.Pichon, ZacharyFRAHON14
    14.Sikyna, RichardSVKKTM14
    15.Strubhart Moreau, BrianFRAKAW12
    16.Papenmeier, LarissaGERYAM11
    17.Wang, KeCHNYAM9
    18.Evans, MitchellAUSHON8
    19.Pu, YangCHNYAM7
    20.Hu, BolinCHNHON4
  • MX2-WM 2019 - GP of China
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Prado, JorgeESPKTM837
    2.Olsen, Thomas KjerDENHUS624
    3.Geerts, JagoBELYAM543
    4.Vialle, TomFRAKTM537
    5.Jacobi, HenryGERKAW442
    6.Sterry, AdamGBRKAW410
    7.Renaux, MaximeFRAYAM405
    8.Vlaanderen, CalvinNEDHON399
    9.Boisrame, MathysFRAHON303
    10.Watson, BenGBRYAM282
    11.Evans, MitchellAUSHON279
    12.Beaton, JedAUSHUS250
    13.Larranaga Olano, IkerESPKTM220
    14.Vaessen, BasNEDKTM219
    15.Harrison, MitchellUSAKAW188
    16.Cervellin, MicheleITAYAM179
    17.Van Doninck, BrentBELHON172
    18.Östlund, AlvinSWEHUS171
    19.Pootjes, DavyNEDHUS157
    20.Sikyna, RichardSVKKTM144
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW50
    2.Andersen, SaraDENKTM44
    3.Van De Ven, NancyNEDYAM40
    4.Verstappen, AmandineBELYAM36
    5.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM30
    6.Dam, LineDENHON30
    7.Papenmeier, LarissaGERYAM29
    8.Valk, LynnNEDYAM27
    9.Borchers, AnneGERSUZ24
    10.Galvagno, ElisaITAYAM21
    11.Germond, VirginieSUIKTM21
  • WMX-WM - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Duncan, CourtneyNZLKAW239
    2.Van De Ven, NancyNEDYAM203
    3.Papenmeier, LarissaGERYAM195
    4.Verstappen, AmandineBELYAM171
    5.Andersen, SaraDENKTM153
    6.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM152
    7.Valk, LynnNEDYAM147
    8.Dam, LineDENHON111
    9.Borchers, AnneGERSUZ106
    10.Van Wordragen, NickyNEDYAM65
    11.Van Der Werff, BrittNEDHUS57
    12.Germond, VirginieSUIKTM46
    13.Karlsson, SandraSWEKAW42
    14.Nocera, FrancescaITASUZ40
    15.Denis, MathildeFRAYAM33
    16.Berry, AvrieUSAKTM31
    17.Galvagno, ElisaITAYAM30
    18.Keller, SandraSUIKAW29
    19.Rutledge, MeghanAUSKAW25
    20.Charroux, JustineFRAYAM25
  • EMX2T - GP of Turkey
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM45
    2.Anderson, BradGBRKTM44
    3.Iacopi, ManuelITAYAM40
    4.Baxevanis, DimitriosGREYAM36
    5.Andreoy, AndreasGREYAM36
    6.Galligari, FrancescoITAHUS31
  • EMX2T - GP of Turkey
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Kras, MikeNEDKTM280
    2.Anderson, BradGBRKTM279
    3.Kellett, ToddGBRYAM200
    4.Kovar, VaclavCZEGAS180
    5.Lusbo, AnderoESTHUS162
    6.Gorini, AndreaSMRYAM102
    7.Deghi, GianlucaITAKTM93
    8.Iacopi, ManuelITAYAM90
    9.Van T Ende , YouriNEDKTM88
    10.Todd, BradGBRYAM86
    11.Bertuzzo, Pier FilippoITAYAM84
    12.Vendruscolo, AndreaITAYAM79
    13.Alberio, EmanueleITAHUS74
    14.Tamai, MarioITAKTM73
    15.Lolli, MarcoITAYAM63
    16.Putnam, BenGBRHUS62
    17.Del Coco, MatteoITAKTM58
    18.Galligari, FrancescoITAHUS52
    19.Bengtson, KenSWEHUS50
    20.Putnam, CharlieGBRKTM49
  • EMX250 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Rubini, StephenFRAHON42
    2.Forato, AlbertoITAHUS39
    3.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW37
    4.Hofer, ReneAUTKTM32
    5.Gifting, IsakSWEKTM32
    6.Haarup, MikkelDENHUS32
    7.Fernandez, RubenESPYAM31
    8.Boegh Damm, BastianDENKTM31
    9.Sydow, JeremyGERHUS24
    10.Benistant, ThibaultFRAYAM24
    11.Toendel, CorneliusNORKTM21
    12.Elzinga, RickNEDYAM18
    13.Jönsson, PontusSWEHUS18
    14.Edberg, TimSWEYAM17
    15.Florian, LionGERKTM13
    16.Fredriksen, HakonNORYAM11
    17.Adamo, AndreaITAYAM4
    18.Theorell, FredrikSWEHUS4
    19.Olsson, FilipSWEHUS4
    20.Grothues, CalebAUSYAM3
  • EMX250 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Van De Moosdijk, RoanNEDKAW325
    2.Rubini, StephenFRAHON319
    3.Forato, AlbertoITAHUS314
    4.Hofer, ReneAUTKTM227
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM161
    6.Sydow, JeremyGERHUS155
    7.Tropepe, GiuseppeITAYAM133
    8.Gilbert, JoshGBRHON127
    9.Fernandez, RubenESPYAM113
    10.Elzinga, RickNEDYAM104
    11.Horgmo, KevinNORKTM99
    12.Boegh Damm, Bastian DENKTM99
    13.Dankers, RaivoNEDYAM97
    14.Gifting, IsakSWEKTM95
    15.Clochet, JimmyFRAKAW88
    16.Lapucci, NicholasITAKTM83
    17.Sabulis, KarlisLATKTM74
    18.Haarup, MikkelDENHUS67
    19.Goupillon, PierreFRAHON67
    20.Grothues, CalebAUSYAM66
  • EMX125 - GP of Sweden
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guyon, TomFRAKTM47
    2.Längenfelder, SimonGERKTM47
    3.Guadagnini, MattiaITAHUS40
    4.De Wolf, KayNEDHUS33
    5.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS32
    6.Vettik, MeicoESTKTM27
    7.Everts, LiamBELKTM26
    8.Nilsson, SamuelESPKTM20
    9.Gwerder, MikeSUIKTM18
    10.Oliver, OriolESPKTM14
    11.Palsson, MaxSWEKTM13
    12.Verbruggen, KjellNEDHUS13
    13.Mc Lellan, CamdenRSAKTM12
    14.Congost, GerardESPKTM11
    15.Farres, GuillemESPKTM11
    16.Varg, RasmusSWEHUS11
    17.Kovacs, Adam ZsoltHUNYAM10
    18.Rizzi, JoelGBRKTM9
    19.Smith, MagnusDENYAM9
    20.Osterhagen, HaakonNORKTM9
  • EMX125 - GP of Sweden
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Guadagnini, MattiaITAHUS305
    2.Guyon, TomFRAKTM292
    3.Längenfelder, SimonGERKTM222
    4.Talviku, Jorgen-MatthiasESTHUS197
    5.Gwerder, MikeSUIKTM192
    6.De Wolf, KayNEDHUS188
    7.Oliver, OriolESPKTM170
    8.Everts, LiamBELKTM149
    9.Farres, GuillemESPKTM112
    10.Bonacorsi, AndreaITAKTM95
    11.Verbruggen, KjellNEDHUS78
    12.Wade, Eddie JayGBRKTM76
    13.Rizzi, JoelGBRKTM73
    14.Palsson, MaxSWEKTM64
    15.Braceras, DavidESPKTM61
    16.Karssemakers, KayNEDKTM59
    17.Miot, FlorianFRAYAM57
    18.Mc Lellan, CamdenRSAKTM56
    19.Nilsson, SamuelESPKTM50
    20.Vettik, MeicoESTKTM49
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
  • EMX85 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Bidzans, EdvardsLATHUS47
    2.Lata, ValerioITAKTM45
    3.Prugnieres, Quentin MarcFRAKTM42
    4.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM36
    5.Grau, MaximeFRAKTM32
    6.Heyman, CharlieGBRHUS25
    7.Valk, CasNEDHUS22
    8.Tecsi, LaszloHUNKTM20
    9.Fredsoe, MadsDENKTM19
    10.Mikula, JuliusCZEKTM18
    11.Alm, LabanSWEHUS17
    12.Puig, VictorESPKTM16
    13.Canet, EdgarESPKTM16
    14.Bruhn, LucasDENKTM16
    15.Russi, Matteo LuigiITAKTM14
    16.Zanchi, FerruccioITAHUS13
    17.Gallego, AntonioESPKTM11
    18.Coenen, SachaBELYAM11
    19.Guillemot Scheid, DavidFRAKTM10
    20.Coenen, LucasBELYAM7
    21.Maslovs, KirilsLATHUS3
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
  • EMX65 - GP of Czech Republic
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Marek, VitezslavCZEKTM50
    2.Adomaitis, MariusLTUKTM42
    3.Rybakov, SemenRUSKTM38
    4.Isaksson, AntonSWEHUS32
    5.Mantovani, FilippoITAKTM26
    6.Van Drunen, LotteNEDKTM24
    7.Martinelli, EdoardoITAHUS22
    8.Cardineau, FelixFRAHUS22
    9.Doensen, GyanNEDKTM22
    10.Canadas, JoelESPKTM21
    11.Van Drunen, JaysonNEDYAM18
    12.Kennedy, MickNEDYAM15
    13.Kuusk, GregorESTHUS13
    14.Horvath, AdamHUNKTM13
    15.Lucas, MaximeBELKTM13
    16.Kooiker, DexNEDYAM12
    17.Faure, ManoFRAHUS12
    18.Dubatovkin, IvanRUSHUS12
    19.Boughen, AshtonGBRHUS10
    20.Kowatsch, AaronGERYAM8
    21.Danion, CayenneFRAHUS7