Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Präsentiert von
FIM Motocross-Europameisterschaft 2022 in Riola Sardo - CROSS Flash

MXGP of Sardegna – Ergebnisse Klasse EMX250 Wertungsrennen 1

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min
Präsentiert von

Nach einem Holeshot des Schweizers Mike Gwerder (KTM) beim Start zum ersten im Rahmen des MXGP of Sardegna absolvierten Wertungsrennen der Europameisterschaftsklasse EMX250 übernahm noch in Runde eins der Polesetter Rick Elzinga (Yamaha) die Führung im Fahrerfeld, welche er aber nach fünf Umläufen wieder an seinen Teamkollegen Dave Kooiker (Yamaha) verlor.

Kooiker behauptete sich bis zwei Runden vor dem Ziel auf dem „Platz an der Sonne“, dann eroberte Elzinga die Spitzenposition zurück und konnte nachfolgend den Laufsieg einfahren. Elzinga gewann das Rennen mit knappem Vorsprung vor dem Italiener Andrea Bonacorsi (Yamaha), der im Rennverlauf von Position sieben nach vorn gefahren war und noch in der letzten Runde an Koiker vorbeiziehen konnte. Lucas Coenen (Husqvarna) und Quentin Marc Prugnieres (Kawasaki) vervollständigten beim Zieleinlauf die Top 5, derweil sich Red-Plate-Inhaber Cornelius Toendel (Fantic) am Ende mit Platz sieben begnügen musste.

Der Brandenburger Maximilian Spies (KTM) sortierte sich nach einem nicht ganz optimalen Start zunächst auf Position 16 in das Fahrerfeld ein, von wo aus er sich über die Renndistanz bis auf Rang elf vorarbeitete, auf dem er letztlich auch die schwarz-weiß-karierte Flagge zu sehen bekam.

EMX250 Wertungsrennen 1

1. Elzinga, Rick (NED, YAM), 15 Runden
2. Bonacorsi, Andrea (ITA, YAM), +0:01.362
3. Kooiker, Dave (NED, YAM), +0:03.346
4. Coenen, Lucas (BEL, HUS), +0:06.277
5. Prugnieres, Quentin Marc (FRA, KAW), +0:16.788
6. Talviku, Jorgen-Matthias (EST, KTM), +0:19.083
7. Toendel, Cornelius (NOR, FAN), +0:31.430
8. Valk, Cas (NED, FAN), +0:35.127
9. Gwerder, Mike (SUI, KTM), +0:40.213
10. Osterhagen, Haakon (NOR, FAN), +0:41.005
11. Spies, Maximilian (GER, KTM), +0:59.546
12. Lugana, Paolo (ITA, KTM), +1:05.482
13. Mc Lellan, Camden (RSA, KTM), +1:09.507
14. LüNing, Arvid (SWE, GAS), +1:12.233
15. Tuani, Federico (ITA, GAS), +1:16.697
16. Dieudonne, Wesly (BEL, KTM), +1:19.318
17. Martinez, Yago (ESP, KTM), +1:20.722
18. Rossi, Andrea (ITA, HUS), +1:22.266
19. Ciabatti, Lorenzo (ITA, KTM), +1:23.752
20. Razzini, Pietro (ITA, HUS), +1:27.626
21. Wade, Eddie (ESP, KAW), +1:35.849
22. Braceras, David (ESP, KTM), +1:47.068
23. Stuurman, Kjeld (NED, GAS), +2:01.715
24. Barbaglia, Eugenio (ITA, KTM), +2:04.088
25. Voxen Kleemann, Victor (DEN, HON), +1 Rnd.
26. Dusi, Mattia (ITA, YAM), +1 Rnd.
27. Calugi, Dario (ITA, KTM), +1 Rnd.
28. Gwyther, Kelton (GBR, KTM), +2 Rnd.
29. Conijn, Marcel (NED, KTM), +4 Rnd.
30. Vettik, Meico (EST, KTM), +11 Rnd.

Präsentiert von
DEIN SHOP FÜR MOTOCROSS, ENDURO & MOUNTAINBIKE
EURE NR. 1, ganz ehrlich: wir sehen das Ganze auch aus Sportler-Perspektive. Wir wollen die Spitzenposition in eurem Herzen haben bei allen Dingen, bei denen wir euch unterstützen können. Ihr wisst ja, wie das im Sport mit dem zweiten Platz ist ... https://bit.ly/3oI8hvp
Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.