Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Rene Hofer verstorben

Weiterlesen

Neuzugang für Raths Motorsports

Weiterlesen

Neuzugang bei JWR Honda Racing

Weiterlesen

SX-Teilnahme endet für Romain Febvre im Desaster

Weiterlesen
Deine tägliche Dosis Cross

Alle News

Mit uns bist du immer auf dem neusten Stand rund um Motocross und Supercross.

WM
GP-Fahrerlager – Raths Motorsports

Neuzugang für Raths Motorsports

Das noch recht junge KTM-Team von Niklas Raths versuchte sich bekanntlich in diesem Jahr erstmals in der Motocross-Weltmeisterschaft. Für die kommende Saison stand eigentlich ein Rückzug in die EM-Klassen an, doch nun geht es in der MX2-WM weiter – dank eines hochinteressanten alten Bekannten.

WM
GP-Fahrerlager - Davy Pootjes

Neuzugang bei JWR Honda Racing

Das südlich der schwedischen Hauptstadt Stockholm in Vasterhaninge beheimatete Team JWR Honda Racing präsentierte heute den ersten Fahrer seines Aufgebots für die in gut zweieinhalb Monaten startende FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022.

WM
GP-Fahrerlager - Kevin Horgmo

Kevin Horgmo steigt 2022 auf

Es war in den vergangenen Wochen ein offenes Geheimnis, dass Kevin Horgmo im kommenden Jahr sein Glück in der MX2-Weltmeisterschaft versuchen will, nur stand bisher nicht offiziell fest mit welchem Team der Silbermedaillengewinner der diesjährigen 250EMX-Europameisterschaft den Klassenaufstieg wagen würde.

WM
GP-Fahrerlager - Arnaud Tonus

Rücktritt

Die Serie der am Ende der Season 2021 verkündeten Rücktritte im professionellen Motocross-Sport reißt nicht ab. Aktueller Vertreter der Fahrer, die einen Schlussstrich unter ihrer Karriere in der FIM Motocross-Weltmeisterschaft zogen, ist der Schweizer Arnaud Tonus.

WM
GP-Fahrerlager - Maxime Renaux

Maxime Renaux geht den nächsten Schritt

Der frischgebackene 2021er MX-Weltmeister Maxime Renaux wird in der nach aktuellem Plan am dritten Februarwochenende startenden FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 das nächste Treppchen auf seiner Karriereleiter erklimmen.

WM
FIM Motocross Weltmeisterschaft 2022 - Zeitlich begrenzter Preisnachlass bei MXGP-TV

Kräftiger Preisnachlass für Frühentschlossene

Schnäppchenjäger und preisbewusste MXGP-Fans aufgepasst: Pünktlich mit der Veröffentlichung des provisorischen Kalenders der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 bietet WM-Promoter Infront Moto Racing ab sofort auch wieder die Möglichkeit, sich einen saftigen Preisvorteil für den MXGP-TV-Livestream der kommenden Saison zu sichern.

WM
GP-Fahrerlager - Jed Beaton

Zurück auf Kawasaki

Nachdem der Australier Jed Beaton die letzten drei Jahre für das Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing in der MX2-Weltmeisterschaft um Punkte und Platzierungen gekämpft hatte, wird der 23-Jährige 2022 altersbedingt in die Klasse MXGP aufsteigen.

WM
GP-Fahrerlager - Husqvarna Motorcycles / IceOne Racing

Zusammenarbeit offiziell beendet

Nachdem bereits im Sommer erste Pläne zur Reorganisation der zum KTM-Konzern gehörenden Werksteams bekannt wurden, vollzog man heute bei Husqvarna Motorcycles den ersten offiziellen Schritt.

WM
GP-Fahrerlager - Honda France SR Motoblouz

Entspannung an der Honda-Front

Hatte es Ende der vergangenen Woche mit der Schließung des Teams Assomotor Honda Racing zunächst den Anschein gehabt, als ob dessen Fahrer Stephen Rubini und Emil Weckman ohne Ride für die Saison 2022 dastehend, gab es dieser Tage eine positive Wendung für die beiden.

WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 - Kalender

Provisorischer WM-Kalender 2022

Deutlich später als in den vergangenen Jahren präsentierte WM-Promoter Infront Moto Racing heute eine erste provisorische Version des Kalenders der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022.

WM
GP-Fahrerlager - Isak Gifting

Isak Gifting wechselt das Lager

Isak Gifting, im Jahr 2021 Teamkollege des Oberfranken Simon Längenfelder im Kölner Team DIGA Procross GASGAS Factory Racing, wechselt in Vorbereitung auf die FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 sowohl das Team als auch die Motorradmarke.

WM
GP-Fahrerlager - Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team

Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing vervollständigt sein MX2-Aufgebot

Mit dem 2022 anstehenden altersbedingten Zwangsaufstieg des Australiers Jed Beaton in die MXGP-Klasse entstand eine Lücke im MX2-Aufgebot des von Nestaan betriebene Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Teams für das kommende Jahr, welche durch die Neuverpflichtung eines Fahrers geschlossen werden sollte.

WM
GP-Fahrerlager - SM Action GASGAS Racing Team Yuasa Battery

Forato und Adamo für 2022 bestätigt

Dass die bekannte Weisheit „Nach der Saison ist vor der Saison“ auch für das SM Action GASGAS Racing Team Yuasa Battery gilt, bewiesen die Italiener dieser Tage mit der offiziellen Bekanntgabe ihres Fahreraufgebots für die Weltmeisterschaftssaison 2022.