Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
FIM Motocross-Europameisterschaft 2021 in Riola Sardo - CROSS Flash

MXGP of Sardegna – Ergebnisse Klasse EMX85 Wertungslauf 1

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Beim Start zum ersten im Rahmend es MXGP of Sardegna absolvierten finalen Wertungslauf der Klasse EMX85 mit einem Holeshot in Führung gegangenen behaupte sich die Niederländerin Lotte van Drunen auf ihrer in Pink gehaltenen KTM fast über  die gesamte Renndistanz mit Polesetter Janis Martins Reisulis (Husqvarna) aus Lettland und den ADAC MX Junior Cup-Gewinner Vitezslav Marek (KTM) im Schlepptau an der Spitze des 40-köpfigen Fahrerfelds.

Dabei verfügte Van Drunen nach einem Fahrfehler von Reisulis in Runde zehn, den Marek zum Überholen seines Kontrahenten nutzte, sogar zeitweise über einen Vorsprung von über fünf Sekunden. In der letzten Runde jedoch von Überrundeten aufgehalten, musste Van Drunen den herangefangenen Tschechen Marek passieren lassen, der sich nachfolgend auch den Laufsieg sicherte. Marek gewann das Rennen mit hauchdünnem Vorsprung vor Van Drunen und dem erst über 15 Sekunden später über die Ziellinie gefahrenen Reisulis, der seinerseits Gyan Doensen (KTM) und Noel Zanocz (KTM) auf die Plätze vier bzw. fünf verwies.

Klasse EMX85 Wertungslauf 1

1. Marek, Vitezslav (CZE, KTM), 12 Runden
2. Van Drunen, Lotte (NED, KTM), +0:00.481
3. Reisulis, Janis Martins (LAT, HUS), +0:17.269
4. Doensen, Gyan (NED, KTM), +0:31.562
5. Zanocz, Noel (HUN, KTM), +0:33.052
6. Gaspari, Alessandro (ITA, HUS), +0:53.807
7. Van Mechgelen, Douwe (BEL, HUS), +1:07.389
8. Barbieri, Mattia (ITA, GAS), +1:12.776
9. Jaworski, Bartosz (POL, KTM), +1:14.144
10. Nordbø, Marius (NOR, KTM), +1:16.893
11. Ampoorter, Ian (BEL, KTM), +1:22.950
12. Brunet, Tom (FRA, HUS), +1:23.703
13. Busatto, Patrick (ITA, KTM), +1:32.803
14. Ernecker, Maximilian (AUT, HUS), +1:34.685
15. Gregoire, Dean (NED, KTM), +1:37.310
16. Van Drunen, Jayson (NED, YAM), +1:38.396
17. Kokins, Markuss (LAT, HUS), +1:38.800
18. Bervoets, Jarne (BEL, YAM), +1:40.637
19. Leok, Sebastian (EST, HUS), +1:43.363
20. Taspinar, Sem (NED, GAS), +1:44.277
21. Tzemach, Ofir Casey (ISR, HUS), +1:55.082
22. Prat, Carlos (ESP, -), +1:56.552
23. Ozolins, Markuss (LAT, KTM), +2:01.666
24. Leok, Travis (EST, HUS), +2:04.370
25. Gundersen, Pelle (NOR, KTM), +2:10.821
26. Adomaitis, Marius (LTU, HUS), +2:17.376
27. Salvador, Carlos (ESP, GAS), +1 Rnd.
28. Kubulins, Jekabs (LAT, YAM), +1 Rnd.
29. Traversini, Alessandro (ITA, KTM), +1 Rnd.
30. Mantovani, Filippo (ITA, KTM), +1 Rnd.
31. Solovjevs, Emils (LAT, HUS), +1 Rnd.
32. Mecchi, Samuele (ITA, HUS), +1 Rnd.
33. Maindru, Amaury (FRA, KTM), +1 Rnd.
34. Kennedy, Mick (NED, KTM), +1 Rnd.
35. Toshev, Vencislav (BUL, HUS), +1 Rnd.
36. Rispoli, Brando (ITA, HUS), +1 Rnd.
37. Sols, Sandro (SWE, KTM), +5 Rnd.
38. Mannini, Niccolo (ITA, KTM), +7 Rnd.
39. Perez, Salvador (ESP, YAM), +8 Rnd.
40. Janout, Vaclav (CZE, KTM), +8 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • FIM Europe
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.