Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
dmsj - Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 2021 in Vellahn - Vorschau

Runde 3 der Jugend-DM 2021 in Vellahn

Artikel lesen
Lesedauer: 6 min

Nach vier Wochen Pause geht es am dritten Septembersonntag in der dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 2021 der Klassen 65 und 85ccm weiter.

Dazu geht es für die Teilnehmer in die im Südwesten von Mecklenburg-Vorpommern im Landkreis Ludwigslust-Parchim gelegene Gemeinde Vellahn. Der dort ortsansässige Motorsportclub ist mit seinem 38. ADAC Motocross nicht nur der Gastgeber für das MX of Meck-Pomm – einem im Rahmen der Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern ausgetragenen Teamwettbewerb im MXoN-Format – sondern auch für das jeweils dritte von insgesamt vier Aufeinandertreffen der Nachwuchsracer.

Ausgangslage in der Jugen-DM

In der 85er Kategorie ist es aktuell der für das ADAC Hessen-Thüringen e.V. MX Rookie Team startende KTM-Pilot Aaron Kowatsch aus Schwaigern-Stetten, der nach Siegen in Bauscheim und Gräfentonna die Gesamtwertung mit 100 Punkten auf dem Konto anführt, wobei ihn zwölf Punkte vom Gesamtzweiten Ben-Lukas Bremser (KTM) und 20 Zähler vom Linus Jung (Husqvarna) auf dem dritten Rang trennen. Bei den 65ccm-Piloten dominierte bisher der Allersberger Yamaha-Fahrer Max Meyer klar die Wettbewerbe und führt jetzt entsprechend die offizielle Punktetabelle vor Simon Hahn (Husqvarna) sowie Neo Nindelt (Yamaha) an.

Zuschauerbeteiligung

Zuschauer sind bei den Wettbewerben zugelassen und Tickets laut Homepage des MX Vellahn an der Tageskasse verfügbar. Jedoch sind unbedingt die Regeln des bestehenden Hygienekonzepts zu beachten und einzuhalten.

Wetterprognose

Beim Vellahner ADAC Motocross müssen die Aktiven und Zuschauer nach Meinung der Wetterfrösche [1] [2] [3] am Sonntag mit eher herbstliche Bedingungen rechnen, wobei die Tageshöchsttemperaturen die 15°C-Marke nicht übersteigen werden. Jedoch soll es den ganzen Tag über trocken bleiben.

Livestream (*)

Wenn am Sonntag in Vellahn die Startgatter zur DM65 und DM85 sowie dem MX of MV fallen, dann können Motocross-Fans per kostenlosen Livestream mit dabei sein.  Pünktlich zur Mittagszeit um 12:00 Uhr startet der moderierte Livestream beim führenden Sport-Livestreambroadcaster Sportdeutschland.tv und will den Zusehern einiges bieten. Neben den 7 Wertungsläufen werden einige interessante Gäste am Interview-Mikrofon sein und für Unterhaltung sorgen.

Zeitplan Sonntag, 18. September (*)

08:00 Uhr – 08:15 Uhr : DMSJ 65ccm  – Freies Training
08:20 Uhr – 08:40 Uhr : DMSJ 85ccm  – Freies Training
08:45 Uhr – 09:05 Uhr : MM-MV Ungerade Nummer  – Freies Training
09:10 Uhr – 09:30 Uhr : MM-MV Gerade Nummer  – Freies Training
10:00 Uhr – 10:20 Uhr : DMSJ 65ccm  – Zeittraining
10:30 Uhr – 10:55 Uhr : DMSJ 85ccm  – Zeittraining
11:05 Uhr – 11:30 Uhr : MM-MV Ungerade Nummer  – Zeittraining
11:35 Uhr – 12:00 Uhr : MM-MV Gerade Nummer  – Zeittraining

12:45 Uhr – 13:10 Uhr : MM-MV Gruppe A/B  – Wertungslauf 1
13:20 Uhr – 13:40 Uhr : DMSJ 65ccm  – Wertungslauf 1
13:50 Uhr – 14:15 Uhr : DMSJ 85ccm  – Wertungslauf 1
14:25 Uhr – 14:50 Uhr : MM-MV Gruppe B/C  – Wertungslauf 2
15:20 Uhr – 15:40 Uhr : DMSJ 65ccm  – Wertungslauf 2
15:50 Uhr – 16:15 Uhr : DMSJ 85ccm  – Wertungslauf 2
16:20 Uhr – 16:30 Uhr : DMSJ 65ccm  –  Siegerehrung 
16:35 Uhr – 17:00 Uhr : MM-MV Gruppe A/C  – Wertungslauf 3
17:15 Uhr : DMSJ 85ccm / MM-MV  –  Siegerehrung

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Meisterschaftsstand Klasse dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 85ccm nach Gräfentonna

1. Kowatsch, Aaron (GER, KTM),  100 Punkte
2. Bremser, Ben-Lukas (GER, KTM), 88
3. Jung, Linus (GER, HUS), 80
4. Laufer, Luis-Valentino (GER, KTM), 68
5. Denzau, Oscar (GER, KTM), 66
6. Vökt, Marvin (GER, KTM), 52
7. Engelmann, Tim (GER, HUS), 48
8. Kubik, Dean Alexander (GER, KTM), 44
9. Frank, Luca (GER, KTM), 28
10. Romberg, Oskar Luis (GER, KTM), 28
11. Tanneberger, Mark (GER, HUS), 26
12. Viol, Anton (GER, KTM), 26
13. Firl, Moritz (GER, HUS), 24
14. Fischer, Tom (GER, HUS), 24
15. Garcke, Philipp (GER, KTM), 24
16. Euler, Bjarne (GER, KTM), 22
17. Pitanti, Spartaco (GER, SUZ), 20
18. Gühne, Oskar (GER, HUS), 20
19. Hellmuth, Florian (GER, HUS), 18
20. Kayser, Julien (GER, YAM), 16
21. Turowski, Justin (GER, HUS), 16
22. Stanke, Vincent Fabio (GER, KAW), 12
23. Schoppe, Bastian (GER, KTM), 10
24. Wallisch, Levin (GER, KTM), 8
25. Boos, Lenny (GER, KTM), 6

Meisterschaftsstand Klasse dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 65ccm nach Gräfentonna

1. Meyer, Max (GER, YAM),  50 Punkte
2. Hahn, Simon (GER, HUS), 42
3. Nindelt, Neo (GER, YAM), 42
4. Hänel, Tom Sönke (GER, KTM), 34
5. Roder, Mick (GER, HUS), 30
6. Nierychlo, Luca (GER, HUS), 28
7. Klemm, Domenik (GER, HUS), 27
8. Richter, Leonardo (GER, KTM), 24
9. Wolf, Lukas (GER, KTM), 22
10. Richartz, Noah (GER, KTM), 22
11. Martensson, Bosse (GER, YAM), 19
12. Woltersdorf, Nico (GER, KTM), 16
13. Grocholski, Arne (GER, KTM), 14
14. Herzog, Henry Ben (GER, KTM), 13
15. Fauser, Nils (GER, YAM), 13
16. Lange, Nonni Per (GER, YAM), 11
17. Moser, Samuel (GER, HUS), 9
18. Lorenz, Hannes (GER, YAM), 8
19. Müller, Mio (GER, KTM), 7
20. Ulrich, Bela (GER, MET), 4
21. Loic, Antoine (GER, YAM), 4
22. Kessler, Alexander (GER, GAS), 3
23. Kluge, Mika (GER, KTM), 2
24. Balduf, Benedict (GER, HUS), 1

Starterliste Klasse dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 85ccm

#3 Linus  Jung (GER, HUS)
#8 Jannis Sacher (GER, HUS)
#10 Etienne Herzog (GER, YAM)
#12 Lennox Willmann (GER, KAW)
#23 Oscar Denzau (GER, KTM)
#36 Finn Lange (GER, KTM)
#61 Justin Turowski (GER, HUS)
#64 Oskar Gühne (GER, HUS)
#85 Luis Valentino Laufer (GER, KTM)
#96 Lenny Boos (GER, KTM)
#116 Ben-Lukas Bremser (GER, KTM)
#118 Max Werner Breuer (GER, HUS)
#194 Jonathan Frank (GER, HUS)
#217 Niklas Wittig (GER, KTM)
#220 Dean-Alexander Kubik (GER, KTM)
#221 Tim Engelmann (GER, HUS)
#319 Anton Viol (GER, KTM)
#335 Erik Voß (GER, KTM)
#409 Marten Meiners (GER, YAM)
#444 Elias Oelsner (GER, KTM)
#488 Aaron Kowatsch (GER, KTM)
#514 Karl Udo von Glowacki (GER, GAS)
#525 Moritz Firl (GER, HUS)
#573 Bjarne Euler (GER, KTM)
#597 Raphael Hellmuth (GER, HUS)
#599 Florian Hellmuth (GER, HUS)
#608 Vincent Fabio Stanke (GER, KAW)
#747 Spartaco Pitanti (GER, SUZ)
#811 Mark Tanneberger (GER, HUS)
#914 Nils von Versen (GER, HUS)
#109 Oliver Jüngling (GER, HUS)

Starterliste Klasse dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 65ccm

#2 Luca Nierychlo (GER, HUS)
#8 Fritz Jülich (GER, YAM)
#17 Bosse Martensson (GER, YAM)
#25 Moritz  Kwasny (GER, KTM)
#27 Henry Ben Herzog (GER, KTM)
#41 Ben Krämer (GER, GAS)
#77 Leonardo-Elijah Richter (GER, KTM)
#78 Neo Nindelt (GER, YAM)
#82 Jamiro Peters (GER, KTM)
#86 Nicklas Lohe (GER, -)
#87 Samuel Moser (GER, HUS)
#123 Mio Müller (GER, KTM)
#131 Tom Sönke Hänel (GER, KTM)
#139 Nonni Per Lange (GER, YAM)
#153 Max Meyer (GER, YAM)
#169 Nico Woltersdorf (GER, KTM)
#207 Arne Grocholski (GER, KTM)
#219 Jonas Pägelow (GER, KTM)
#259 Paul Ehmcke (GER, HUS)
#277 Arne Karbe (GER, HUS)
#287 Julian-Etienne Fleischer (GER, YAM)
#290 Rosalie Völker (GER, KTM)
#310 Willi Pusch  (GER, KTM)
#404 Bela Ulrich (GER, MET)
#408 Yuel Karnebeek (NED, KTM)
#461 Dion Brakke (NED, YAM)
#500 Kash van Hamond (NED, GAS)
#581 Tyler Hoops (GER, YAM)
#719 Simon Hahn (GER, HUS)
#??? Liam Tuin (NED, -)

Starterliste Klasse MX of Meck-Pomm

#1 Denny Wolter (GER, YAM) – MC Vellahn 1
#2 Julian Duvier (GER, YAM) – MC Vellahn 1
#3 Dennis von Würzen (GER, KTM) – MC Vellahn 1

#4 Oscar Hotho (GER, YAM) – MC Burg Stargard 1
#5 Bennet Günther (GER, KTM) – MC Burg Stargard 1
#6 Dan Kirchenstein (GER, KTM) – MC Burg Stargard 1

#7 Ole Schmidt (GER, YAM) – MC Ückermünde 1
#8 Brandon Voltz (GER, KTM) – MC Ückermünde 1
#9 Hannes Wegner (GER, KAW) – MC Ückermünde 1

#13 Marlene Werner (GER, KTM) – MC Touring Strasburg 1
#14 Erik Steinkopf (GER, HON) – MC Touring Strasburg 1
#15 Gordon Grett (GER, KTM) – MC Touring Strasburg 1

#16 Phillip Krytzek (GER, YAM) – MSC Barth
#17 Andreas Stade (GER, KTM) – MSC Barth
#18 Lukas Peters (GER, KTM) – MSC Barth

#19 Heinrich Schulz (GER, KTM) – MCC Tessin
#20 Maurice Aschoff (GER, KTM) – MCC Tessin
#21 Justin Schramm (GER, KTM) – MCC Tessin

#22 Rico Löchert (GER, KTM) – MC Burg Stargard 2
#23 Hendrik Rausch (GER, KTM) – MC Burg Stargard 2
#24 Matthias Borchert (GER, HON) – MC Burg Stargard 2

#28 Andreas Lemcke (GER, HUS) – MC Touring Strasburg 2
#29 Norbert Breuer (GER, HON) – MC Touring Strasburg 2
#30 Marko Schanzenberg (GER, KAW) – MC Touring Strasburg 2

#31 Lucas Greßmann (GER, HUS) – MC Vellahn 2
#32 Henry-Pascal Kucz (GER, KTM) – MC Vellahn 2
#33 Michael Knispel (GER, HUS) – MC Vellahn 2

#34 Dirk Strahlendorf (GER, HON) – MC Groß Schwiesow
#35 David Fülster (GER, SUZ) – MC Groß Schwiesow
#36 Rüdiger Flux (GER, SUZ) – MC Groß Schwiesow

#37 Florian Owczarzak (GER, HON) – MC Parchim
#38 Clemens Schulze (GER, KTM) – MC Parchim
#39 Mathias Linke (GER, KTM) – MC Parchim

#40 Philipp Röhn (GER, KTM) – MC Lübtheen
#41 Martin Schmidt (GER, HUS) – MC Lübtheen
#42 Richard Scholz (GER, HON) – MC Lübtheen

#43 Matti Schlahn (GER, KTM) – MC Rehna 3
#44 Lean Mitterhuber (GER, GAS) – MC Rehna 3
#45 Robin Sternberg (GER, KTM) – MC Rehna 3

#46 Justus von Raden (GER, KTM) – MC Rehna 2
#47 Max Kwasny (GER, KTM) – MC Rehna 2
#48 Anton Flaegel (GER, KTM) – MC Rehna 2

#49 Roy Berger (GER, HON) – MC Rehna 1
#50 Philipp-Martin Wischnewski (GER, HUS) – MC Rehna 1
#51 Nick Sellahn (GER, KTM) – MC Rehna 1

#52 Niklas Ohm (GER, KTM) – PSV MX Park Plate 1
#53 Eric Boeck (GER, YAM) – PSV MX Park Plate 1
#54 Manuel Alex (GER, KTM) – PSV MX Park Plate 1

#55 Lutz Börner (GER, KTM) – PSV MX Park Plate 2
#56 Gorden Fehling (GER, HON) – PSV MX Park Plate 2
#57 Arne Zachow (GER, YAM) – PSV MX Park Plate 2

#58 Max Börner (GER, KTM) – PSV MX Park Plate 3
#59 Felix Frick (GER, KTM) – PSV MX Park Plate 3
#60 Phil Petermann (GER, KTM) – PSV MX Park Plate 3

#61 Oliver Dorau (GER, YAM) – MC Ückermünde 2
#62 Ronny Müller (GER, SUZ) – MC Ückermünde 2
#63 Stefan Beuckmann (GER, KTM) – MC Ückermünde 2

#64 Marvin Kamps (GER, YAM) – MC Rehna 4
#65 Christian Kramer (GER, KTM) – MC Rehna 4
#66 Christian Voß (GER, HON) – MC Rehna 4

#67 Rüdiger Schwartz (GER, KTM) – MC Schwerin-Süd 1
#68 Niklas Hansen (GER, SUZ) – MC Schwerin-Süd 1
#69 Christian Maaß (GER, KTM) – MC Schwerin-Süd 1

#70 Tim Volkmann (GER, KTM) – MC Prisannewitz
#71 Tim Ksienzyk (GER, KTM) – MC Prisannewitz
#72 Toni Ksienzyk (GER, KTM) – MC Prisannewitz

#73 Felix Haack (GER, KAW) – MSC Rügen
#74 Michael Kröplin (GER, KAW) – MSC Rügen
#75 Karsten Fiebing (GER, HON) – MSC Rügen

#76 Paul Neunzling (GER, KTM) – MC Schwerin-Süd 2
#77 Guido Skoppek (GER, SUZ) – MC Schwerin-Süd 2
#78 Dino Skoppek (GER, KTM) – MC Schwerin-Süd 2

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.