Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Honda Modelljahr 2023

Honda CRF450R 2023

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Genau 50 Jahre nachdem Honda die legendäre CR250M Elsinore einführte und danach sowohl der SX- als auch der MX-Szene ihren roten Stempel aufdrückte, bringt Honda im Rahmen der 2023er Modellreihe eine 50th Anniversary Edition auf den Markt.

Da wir uns in Deutschland in Sachen Kommunikationsfluss langsam vorkommen wie ein Dritte-Welt-Land, können wir uns wieder einmal nur auf das berufen, was in den USA bereits offen kommuniziert wird. Für uns zur Zeit völlig unklar allerdings ist, ob es die 50th Anniversary Edition überhaupt in Deutschland geben wird.

Zu den technischen Updates der CRF450R des 2023er Modelljahres gehören eine schmalere Form der Einlassöffnung am Zylinderkopf und ein längerer Einlasstrichter.

Zudem ist das Nockenwellenprofil überarbeitet, der Auspuffschalldämpfer verändert und ein kleinerer Durchmesser des Drosselklappengehäuses ist auch vorhanden. Letzteres soll noch mehr Drehmoment von unten heraus bringen.

Außerdem hat man die Steifigkeit des Rahmens optimiert, indem die Materialstärke an bestimmten Punkten erhöht wurde. Zudem sind die Motorhalterungen aus Stahl und nicht aus Aluminium. Dazu passend zeigt sich die Federrate am Showa Stoßdämpfer erhöht und das Setting der Showa-Gabel verändert. So lauten zumindest die Informationen, die aus den US-Medien zu lesen sind.

Hier das offizielle Video von der Vorstellung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Denis König
Denis König
Fotocredits
  • PR Honda
Textcredits
  • Christian Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.