Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Präsentiert von
Monster Energy AMA Supercross Championship 2021 in Arlington 3 - CROSS-Flash

Arlington 3 – Ergebnis 250SX Hauptrennen

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min
Präsentiert von

Beim Start zum im Rahmen von Arlington gefahrenen Hauptrennen der 250SX-Westküstenmeisterschaft war es Justin Cooper, der sich mit einem Holeshot die Führung im 22-köpfigen Fahrerfeld sicherte und diese anschließend bis zum Abwinken mit der schwarz-weiß-karierten Flagge behauptete. Dabei gelang es dem Star Racing Yamaha-Piloten  aus Cold Spring Harbor, New York einen Vorsprung von über drei Sekunden auf Cameron McAdoo (Kawasaki) herauszufahren, der ihm von der Startrunde weg auf der zweiten Position folgte. War es zunächst der Tabellenleader Hunter  Lawrence (Honda), der im Kampf um Platz drei die Nase vorn hatte, so musste der Australier gegen Ende noch Seth Hammaker (Kawasaki) sowie Jalek Swoll (Husqvarna) passieren lassen und sich selbst mit dem fünften Rang begnügen.

Mit seinem Sieg übernahm Cooper wieder das Red Plate des Meisterschaftsführenden, wobei er in der Punktetabelle über zwei Punkte Vorsprung auf McAdoo verfügt. Lawrence rutschte auf Gesamtrang drei zurück.

Der Schneeberger Dominique Thury (Yamaha) sortierte sich bereits zu Rennbeginn auf Platz 14 ins Fahrerfeld ein und konnte im Rennverlauf eine Position gutmachen. Am Ende bekam der 28-Jährige als Dreizehnter die Zielflagge zu sehen und kassierte somit satte zehn weitere Meisterschaftspunkte. Damit rückte „Nique“ mit nun in Summe 16 Zählern auf dem Konto auf Platz 24 der Gesamtwertung vor.

Ergebnis 250SX Hauptrennen

1. Justin Cooper (YAM), 19 Runden
2. Cameron Mcadoo (KAW), +03.538
3. Seth Hammaker (KAW), +11.016
4. Jalek Swoll (HUS), +17.390
5. Hunter Lawrence (HON), +22.891
6. Garrett Marchbanks (YAM), +26.258
7. Chris Blose (GAS), +32.154
8. Kyle Peters (HON), +34.700
9. Nate Thrasher (YAM), +36.679
10. Jarrett Frye (YAM), +1 Rnd.
11. Jace Owen (YAM), +1 Rnd.
12. Carson Mumford (HON), +1 Rnd.
13. Dominique Thury (YAM), +1 Rnd.
14. Coty Schock (HON), +1 Rnd.
15. Cedric Soubeyras (GAS), +1 Rnd.
16. Robbie Wageman (YAM), +1 Rnd.
17. Enzo Lopes (HON), +1 Rnd.
18. Cheyenne Harmon (YAM), +1 Rnd.
19. Calvin Fonvieille (KTM), +2 Rnd.
20. Hardy Munoz (YAM), +2 Rnd.
21. Michael Hicks (KTM), +3 Rnd.
22. Derek Kelley (GAS), +3 Rnd.

Präsentiert von
DEIN SHOP FÜR MOTOCROSS, ENDURO & MOUNTAINBIKE
EURE NR. 1, ganz ehrlich: wir sehen das Ganze auch aus Sportler-Perspektive. Wir wollen die Spitzenposition in eurem Herzen haben bei allen Dingen, bei denen wir euch unterstützen können. Ihr wisst ja, wie das im Sport mit dem zweiten Platz ist ... https://www.maciag-offroad.de/
Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Octopi
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.