Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Internationaler KNMV Trainingswettstreit in Arnhem - CROSS-Flash

Arnhem – Ergebnisse Klasse 500ccm Zeittraining

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Bei den „Big Boys“ der Klasse 500ccm war es der Litauer Arminas Jasikonis, der in Arnhem im Zeittraining die schnellste Runde drehte. Der Husqvarna-Werksfahrer war etwas mehr als zwei Zehntelsekunden schneller unterwegs als der Franzose Romain Febvre und der Niederländer Glenn Coldenhoff, die sich auf den Rängen zwei bzw. drei in die Startaufstellung einsortierten. Yamaha-Pilot Henry Jacobi geht von Startplatz 15 in die Wertungsrennen und Gianluca Ecca von Rang 21.

Ergebnisse Klasse 500ccm Zeittraining

1. Arminas Jasikonis, 1:36.178
2. Romain Febvre, 1:36.201
3. Glenn Coldenhoff, 1:36.500
4. Calvin Vlaanderen, 1:36.664
5. Brian Bogers, 1:36.775
6. Ivo Monticelli, 1:36.897
7. Jeremy Seewer, 1:36.982
8. Jeremy Van Horebeeck, 1:37.231
9. Gautier Paulin, 1:37.438
10. Julien Lieber, 1:37.487
11. Benoit Paturel, 1:37.682
12. Evgeny Bobryshev, 1:37.883
13. Freek Van De Vlist, 1:38.396
14. Petar Petrov, 1:38.528
15. Henry Jacobi, 1:38.539
16. Micha Boy De Waal, 1:38.660
17. Valentin Guillod, 1:38.774
18. Thomas Covington, 1:38.810
19. Rene De Jong, 1:39.263
20. Anton Gole, 1:39.653
21. Gianluca Ecca, 1:39.891
22. Lars Van Berkel, 1:40.290
23. Luca Nijenhuis, 1:40.428
24. Cornelius Tondel, 1:40.521
25. Mitchell Van De Essenburg, 1:40.625
26. Greg Smets, 1:40.791
27. Kay Ebben, 1:40.951
28. Lars Griekspoor, 1:41.427
29. Tallon Verhelst, 1:41.693
30. Kevin Van Geldorp, 1:41.873
31. Heikki Geens, 1:43.990
32. Paul Uhlrich, 1:45.496
33. Manolis Kritikos, 1:45.657
34. Jan Spliethof, 1:49.251
35. Teun Cooymans, 1:51.981

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.