Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
FIM Motocross-Europameisterschaft 2020 in Lommel 1 - CROSS Flash

Lommel 1 – Ergebnisse Klasse EMX250 Wertungslauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Im zweiten Wertungsrennen der Viertelliterklasse EMX250 zum Großen Preis von Flandern konnte Mattia Guadagnini (Husqvarna) zwar den Holeshot einfahren, musste aber sturzbedingt noch in der Startrunde Jorgen-Matthias Talviku (Husqvarna) und Tabellenleader Thibault Benistant (Yamaha) passieren lassen. Im Kampf um die Spitzenposition setzte sich Benistant in Runde drei gegen Talviku durch und in der Folge vom Fahrerfeld ab. Er gewann das Rennen mit einer halben Minute Vorsprung und damit in Summe auch die Tageswertung. Nach einem Sturz von Talviku fighteten Guadagnini und Kay de Wolf (Husqvarna) um den zweiten Rang, wobei nach einem unfreiwilligen Ausflug Guadagninis abseits der Strecke sogar De Wolf kurzzeitig die Nase vorn hatte. Jedoch setzte sich letztlich der Italiener Guadagnini gegen den Niederländer De Wolf durch.

Nach einem gutem Start kam Lion Florian (KTM) als Zwölfter aus der Startrunde. Zwar musste der WZ-Racer im Rennverlauf zwei Positionen abgeben, finishte letztlich aber als bester deutscher Fahrer in diesem Rennen auf Rang 14. Auch Marnique Appelt (KTM) war über das gesamte Rennen über in den Punkterängen unterwegs und bekam am Ende auf Platz 19 die Zielflagge zu sehen. Der Brandenburger Maximilian Spies (Husqvarna) begann das Rennen weit außerhalb der Top 20 konnte sich aber über die Renndistanzkontinuierlich nach vorn kämpfen, um die Ziellinie letztlich noch auf Rang 16 zu überqueren. Fynn-Niklas Tornau (KTM) blieb mit Rang 36 ohne Meisterschaftspunkte.

Ergebnisse Klasse EMX250 Wertungslauf 2

1. Benistant, Thibault (FRA, YAM), 13 Runden
2. Guadagnini, Mattia (ITA, HUS), +0:29.958
3. De Wolf, Kay (NED, HUS), +0:30.496
4. Fredriksen, Hakon (NOR, YAM), +0:45.403
5. Talviku, Jorgen-Matthias (EST, HUS), +0:46.847
6. Conijn, Marcel (NED, KTM), +0:55.859
7. Oliver, Oriol (ESP, KTM), +0:57.120
8. Weckman, Emil (FIN, HON), +1:00.340
9. Guyon, Tom (FRA, KTM), +1:06.708
10. Edberg, Tim (SWE, YAM), +1:08.121
11. Mc Lellan, Camden (RSA, HUS), +1:10.099
12. Gerhardsson, Albin (SWE, HUS), +1:10.471
13. Boegh Damm, Bastian (DEN, KTM), +1:19.136
14. Florian, Lion (GER, KTM), +1:20.178
15. Locurcio, Lorenzo (VEN, KAW), +1:36.649
16. Spies, Maximilian (GER, HUS), +1:36.692
17. Elzinga, Rick (NED, KTM), +1:44.002
18. Van Essen, Twan (NED, KTM), +1:45.525
19. Appelt, Marnique (GER, KTM), +1:49.174
20. Sileika, Tomass (LAT, KTM), +2:18.033
21. Carpenter, James (GBR, HUS), +2:19.474
22. Lucas, Mario (ESP, KTM), +1 Rnd.
23. Collings, Adam (GBR, KTM), +1 Rnd.
24. Wedage, Damian (NED, KTM), +1 Rnd.
25. Stuurman, Kjeld (NED, KTM), +1 Rnd.
26. Mills, Christopher (GBR, YAM), +1 Rnd.
27. Jonrup, Emil (SWE, KTM), +1 Rnd.
28. Grimshaw, Tom (GBR, HUS), +1 Rnd.
29. Lüning, Arvid (SWE, KTM), +1 Rnd.
30. Kovacs, Adam Zsolt (HUN, HUS), +1 Rnd.
31. Vesterinen, Matias (FIN, KTM), +1 Rnd.
32. Louis, Axel (FRA, HON), +1 Rnd.
33. Walvoort, Jens (NED, KTM), +1 Rnd.
34. Delbrassinne, Romain (BEL, KTM), +1 Rnd.
35. Van Mieghem, Jordi (BEL, KAW), +1 Rnd.
36. Tornau, Fynn-Niklas (GER, KTM), +1 Rnd.
37. Bourdon, Anthony (FRA, HUS), +2 Rnd.
38. Cenerelli, Gianmarco (ITA, HUS), +2 Rnd.
39. Facchetti, Gianluca (ITA, YAM), +4 Rnd.
40. Goupillon, Pierre (FRA, KAW), +12 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.