Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Präsentiert von
FIM Motocross-Europameisterschaft 2021 in Mantova - CROSS Flash

MXGP of Città di Mantova – Ergebnisse Klasse EMX250 Wertungslauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 3 min
Präsentiert von

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewinnt der frischgebackene Europameister Nicholas Lapucci das zweite in Mantova im Rahmend des MXGP of Città di Mantova absolvierte Finalrennen der Europameisterschaftsklasse EMX250. Dabei gelang es dem Fantic-Piloten aus Italien bis ins Ziel einen Vorsprung von zeitweise über zehn Sekunden herauszufahren.

Im Kampf um Platz zwei setzte über die Renndistanz von 26 Minuten plus zwei Runden der Norweger Hakon Fredriksen (Yamaha) gegen Rick Elzinga (KTM) sowie den von Rang neun vorgefahrenen Andrea Bonacorsi (Yamaha) durch und sicherte sich damit am Ende zum zweiten Mal in dieser Saison das oberste Treppchen auf dem Tagespodium.

Dem Chemnitzer Jeremy Sydow (Yamaha) gelang auch in diesem Rennen ein Top-Start, mit welchem er sich zunächst am Ende der Top 3 in das Fahrerfeld einsortierte. Zwar verlor anschließend wieder etwas an Boden, war aber aber letztlich mit Rang fünf im Ziel vor dem im Rennverlauf von Position elf auf Platz acht vorgefahrenen Brandenburger Maximilian Spies (Fantic) bestplatzierter deutscher EMX250-Racer bei diesem Grand Prix.  Kosak-KTM-Pilot Constantin Piller kämpfte über die gesamte Renndistanz um einen Platz in den Punkterängen, verpasste diese aber als Einundzwanzigster knapp. Für Reservefahrer Justin Trache war das Rennen bereits nach sechs Umläufen vorzeitig zu Ende.

Klasse EMX250 Wertungslauf 2

1. Lapucci, Nicholas (ITA, FAN), 15 Runden
2. Fredriksen, Hakon (NOR, YAM), +0:06.493
3. Elzinga, Rick (NED, KTM), +0:15.235
4. Bonacorsi, Andrea (ITA, YAM), +0:19.607
5. Sydow, Jeremy (GER, YAM), +0:28.067
6. Martinez, Yago (ESP, KTM), +0:32.065
7. Oliver, Oriol (ESP, KTM), +0:32.759
8. Spies, Maximilian (GER, FAN), +0:35.674
9. Weckman, Emil (FIN, HON), +0:37.520
10. Farres, Guillem (ESP, GAS), +0:38.422
11. Horgmo, Kevin (NOR, GAS), +0:39.854
12. Grau, Maxime (FRA, HUS), +0:43.654
13. Gwerder, Mike (SUI, KTM), +0:47.141
14. Soulimani, Saad (FRA, KTM), +0:50.208
15. Toendel, Cornelius (NOR, YAM), +0:53.120
16. Gerhardsson, Albin (SWE, HUS), +0:55.708
17. Vettik, Meico (EST, KTM), +1:11.888
18. Mc Lellan, Camden (RSA, HUS), +1:12.690
19. Kooiker, Dave (NED, YAM), +1:13.627
20. Tuani, Federico (ITA, FAN), +1:19.206
21. Piller, Constantin (GER, KTM), +1:21.353
22. Voxen Kleemann, William (DEN, HUS), +1:22.201
23. Meuwissen, Raf (NED, YAM), +1:24.226
24. Prugnieres, Quentin Marc (FRA, KAW), +1:26.338
25. Talviku, Jorgen-Matthias (EST, HUS), +1:28.453
26. Ciabatti, Lorenzo (ITA, KTM), +1:31.143
27. Wagenknecht, Jan (CZE, KTM), +1:38.178
28. Smith, Magnus (DEN, YAM), +1:47.106
29. Palsson, Max (SWE, KTM), +1:50.173
30. Tilk, Kaarel (EST, HUS), +1:53.583
31. Ulivi, Manuel (ITA, GAS), +2:06.940
32. Stuurman, Kjeld (NED, GAS), +2:20.263
33. Lugana, Paolo (ITA, KTM), +1 Rnd.
34. Windt, Rob (NED, KTM), +1 Rnd.
35. Elgari, Alberto (ITA, GAS), +1 Rnd.
36. Rainio, Sampo (FIN, HON), +1 Rnd.
37. Kucherov, Nikita (MFR, KTM), +1 Rnd.
38. Michelis, Martin (EST, KTM), +7 Rnd.
39. Trache, Justin (GER, YAM), +9 Rnd.

Klasse EMX250 Tageswertung

1. Fredriksen, Hakon (NOR, YAM), 44 Punkte
2. Lapucci, Nicholas (ITA, FAN), 43
3. Elzinga, Rick (NED, KTM), 40
4. Horgmo, Kevin (NOR, GAS), 35
5. Martinez, Yago (ESP, KTM), 30
6. Oliver, Oriol (ESP, KTM), 30
7. Bonacorsi, Andrea (ITA, YAM), 29
8. Sydow, Jeremy (GER, YAM), 28
9. Spies, Maximilian (GER, FAN), 21
10. Farres, Guillem (ESP, GAS), 21
11. Toendel, Cornelius (NOR, YAM), 20
12. Gwerder, Mike (SUI, KTM), 17
13. Mc Lellan, Camden (RSA, HUS), 16
14. Grau, Maxime (FRA, HUS), 13
15. Weckman, Emil (FIN, HON), 12
16. Vettik, Meico (EST, KTM), 11
17. Soulimani, Saad (FRA, KTM), 8
18. Gerhardsson, Albin (SWE, HUS), 8
19. Ciabatti, Lorenzo (ITA, KTM), 6
20. Lugana, Paolo (ITA, KTM), 5
21. Kooiker, Dave (NED, YAM), 2
22. Jakob, Kristof (HUN, KTM), 2
23. Tuani, Federico (ITA, FAN), 1

Klasse EMX250 Meisterschaftsstand

1. Lapucci, Nicholas (ITA, FAN), 438 Punkte
2. Horgmo, Kevin (NOR, GAS), 385
3. Elzinga, Rick (NED, KTM), 325
4. Bonacorsi, Andrea (ITA, YAM), 287
5. Fredriksen, Hakon (NOR, YAM), 252
6. Toendel, Cornelius (NOR, YAM), 245
7. Everts, Liam (BEL, KTM), 227
8. Martinez, Yago (ESP, KTM), 227
9. Weckman, Emil (FIN, HON), 154
10. Gwerder, Mike (SUI, KTM), 141
11. Oliver, Oriol (ESP, KTM), 137
12. Grau, Maxime (FRA, HUS), 136
13. Spies, Maximilian (GER, FAN), 119
14. Sydow, Jeremy (GER, YAM), 117
15. Farres, Guillem (ESP, GAS), 112
16. Mc Lellan, Camden (RSA, HUS), 88
17. Kooiker, Dave (NED, YAM), 85
18. Braceras, David (ESP, KTM), 85
19. Talviku, Jorgen-Matthias (EST, HUS), 82
20. Tuani, Federico (ITA, FAN), 80
21. Prugnieres, Quentin Marc (FRA, KAW), 77
22. Guyon, Tom (FRA, KTM), 62
23. Conijn, Marcel (NED, KTM), 48
24. Soulimani, Saad (FRA, KTM), 48
25. Quarti, Yuri (ITA, GAS), 41
:

Präsentiert von
DEIN SHOP FÜR MOTOCROSS, ENDURO & MOUNTAINBIKE
EURE NR. 1, ganz ehrlich: wir sehen das Ganze auch aus Sportler-Perspektive. Wir wollen die Spitzenposition in eurem Herzen haben bei allen Dingen, bei denen wir euch unterstützen können. Ihr wisst ja, wie das im Sport mit dem zweiten Platz ist ... https://bit.ly/3oI8hvp
Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.