Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Präsentiert von
FIM Motocross-Europameisterschaft 2022 in Ernée - CROSS Flash

MXGP of France – Ergebnisse Klasse EMX250 Wertungsrennen 1

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min
Präsentiert von

Zwar konnte WZ-KTM-Racer Mike Gwerder beim Start zum ersten in Rahmend es MXGP of France absolvierten Wertungsrennen der Europameisterschaftsklasse EMX250 den Kampf um den Holeshot zu seinen Gunsten entscheiden, jedoch verlor der Schweizer seine frühe Führung sturzbedingt noch in der ersten Runde an Lucas Coenen (Husqvarna).

Jedoch auch Coenens Verweilzeit an der Spitze des 38-köpfigen Fahrerfeld war nur von begrenzter Dauer, nach einem Fahrfehler des Belgiers in Umlauf vier übernahm der von der Poleposition gestartete Red-Plate-Inhaber Cornelius Toendel (Fantic) den „Platz an der Sonne“. Einmal in Führung liegend, konnte Toendel schnell einen kleinen Vorsprung herausfahren, der ihn nach einem heftigen Sturz in Runde sieben zunächst noch davor bewahrte, seine Spitzenposition abgeben zu müssen. Dies erfolgte drei erst drei Umläufe später nach einem erneuten Sturz des Mannes mit der rotunterlegten Startnummer #302.

Davon profitierte der von Beginn an in den Top 3 fahrende Spanier Yago Martinez (KTM), der nachfolgend bei einsetzendem Regen seinen ersten Laufsieg in der EMX250 einfahren konnte. Dabei verwies Martinez mit zwei Sekunden Vorsprung Rick Elzinga (Yamaha) und Jorgen-Matthias Talviku (KTM) auf die nachfolgenden beiden Plätze. Quentin Marc Prugnieres (Kawasaki) und Andrea Bonacorsi (Yamaha) vervollständigten beim Zieleinlauf die Liste der fünf Erstplatzierten.

Schmicker-Racing-KTM-Pilot Maximilian Spies sortierte sich nach einem ziemlich suboptimalen Start zunächst auf Position zwei in die Fahrermeute ein, konnte aber bereits zu Beginn ein wenige an Boden gutmachen. Im Rennverlauf verbesserte sich der Brandenburger noch bis auf Platz 14, auf welchem er letztlich auch die Zielflagge zu sehen bekam.

EMX250 Wertungsrennen 1

1. Martinez, Yago (ESP, KTM), 14 Runden
2. Elzinga, Rick (NED, YAM), +0:02.075
3. Talviku, Jorgen-Matthias (EST, KTM), +0:02.741
4. Prugnieres, Quentin Marc (FRA, KAW), +0:06.166
5. Bonacorsi, Andrea (ITA, YAM), +0:19.113
6. Braceras, David (ESP, KTM), +0:29.150
7. Coenen, Sacha (BEL, HUS), +0:30.174
8. Congost, Gerard (ESP, KTM), +0:33.190
9. Toendel, Cornelius (NOR, FAN), +0:37.459
10. Gwerder, Mike (SUI, KTM), +0:38.866
11. Mc Lellan, Camden (RSA, KTM), +0:44.829
12. Verhaeghe, Scotty (FRA, KTM), +0:46.274
13. Scuteri, Emilio (ITA, TM), +0:48.838
14. Spies, Maximilian (GER, KTM), +0:50.642
15. Palsson, Max (SWE, KTM), +0:52.457
16. Kooiker, Dave (NED, YAM), +0:59.387
17. Wade, Eddie (ESP, KAW), +1:00.726
18. Rossi, Andrea (ITA, HUS), +1:04.345
19. Grimshaw, Tom (GBR, GAS), +1:05.667
20. Carpenter, James (GBR, KTM), +1:08.336
21. Wagenknecht, Jan (CZE, HUS), +1:16.643
22. Tuani, Federico (ITA, GAS), +1:25.337
23. Ciabatti, Lorenzo (ITA, KTM), +1:27.620
24. Razzini, Pietro (ITA, HUS), +1:35.527
25. Cazal, Xavier (FRA, KTM), +1:43.852
26. Dieudonne, Wesly (BEL, KTM), +1:48.368
27. Ruffini, Luca (ITA, GAS), +1:54.474
28. LüNing, Arvid (SWE, GAS), +1:59.110
29. Tomas, Eric (ESP, YAM), +1:59.524
30. Sanchez, Raul (ESP, GAS), +1 Rnd.
31. Corti, Lorenzo (ITA, HUS), +1 Rnd.
32. Vincent, Killian (FRA, KTM), +1 Rnd.
33. Blanken, Boris (NED, GAS), +1 Rnd.
34. Conijn, Marcel (NED, KTM), +2 Rnd.
35. Osterhagen, Haakon (NOR, FAN), +2 Rnd.
36. Gwyther, Kelton (GBR, KTM), +2 Rnd.
37. Delaporte, Jules (FRA, HUS), +2 Rnd.
38. Coenen, Lucas (BEL, HUS), +7 Rnd.

Präsentiert von
DEIN SHOP FÜR MOTOCROSS, ENDURO & MOUNTAINBIKE
EURE NR. 1, ganz ehrlich: wir sehen das Ganze auch aus Sportler-Perspektive. Wir wollen die Spitzenposition in eurem Herzen haben bei allen Dingen, bei denen wir euch unterstützen können. Ihr wisst ja, wie das im Sport mit dem zweiten Platz ist ... https://bit.ly/3oI8hvp
Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Infront Moto Racing
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.