Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Präsentiert von
FIM Motocross-Europameisterschaft 2022 in Teutschenthal - CROSS Flash

MXGP of Germany – Ergebnisse Klasse EMX125 Wertungsrennen 2

Artikel lesen
Lesedauer: 3 min
Präsentiert von

Nach früher und anschließend durchgehender Führung gewinnt Alexis Fueri den zweiten im Rahmen des in Teutschenthal ausgetragenen MXGP of Germany absolvierten Wertungslauf der Europameisterschaftsklasse EMX125.

Dabei setzte sich der Fantic-Pilot aus Frankreich mit knappem Vorsprung gegen seinen in der Meisterschaft führenden und die gesamte Renndistanz in seinem Windschatten fahrenden niederländischen Teamkollegen Cas Valk durch. Platz drei ging an den Italiener Ferruccio Zanchi (Yamaha), der die Zielflagge vor Ivano Van Erp (Yamaha) und Edgar Canet (GASGAS) zu sehen bekam.

Bestplatzierter deutscher Nachwuchspilot in diesem Rennen war der Thüringer Maximilian Werner. Nach dem Start als Vierter aus der ersten Runde zurückgekehrt verlor der DIGA Procross KTM-Racer zwar im Rennverlauf einiges an Boden, jedoch konnte der Mann mit der Startnummer #494 letztlich mit Rang 19 weitere zwei Meisterschaftspunkte auf seinem Konto gutschreiben lassen. Der für das Team Schmicker Racing fahrende Neubrandenburger Eric Rakow (KTM) erwischte nach seiner starken Vorstellung im Samstagsrennen im zweiten Durchgang leider nur einen ziemlich suboptimalen Start, nach welchem er zunächst nur auf   Position 32 geführt wurde. Zwar konnte der 17-Jährige im Rennverlauf im Anschluss an einen Fahrfehler in Runde drei wieder Boden gutmachen, jedoch reichte es danach am Ende nur zu einem punktlosen Rang 27.

Ein 2-1-Resultat reichte Alexis Fueri, um auch die Tagesendabrechnung zu seinen Gunsten zu entscheiden, wobei er Cas Falk und Ferruccio Zanchi auf die nachfolgenden beiden Plätze verwies. Bestplatzierter Deutscher in der Tageswertung war Eric Rakow mit Tagesrang 15. In der Meisterschaft führt weiterhin Cas Falk , wobei ihn aktuell 27 Zähler vom Gesamtzweiten Fueri trennen.

EMX125 Wertungsrennen 2

1. Fueri, Alexis (FRA, FAN), 15 Runden
2. Valk, Cas (NED, FAN), +0:00.707
3. Zanchi, Ferruccio (ITA, YAM), +0:24.132
4. Van Erp, Ivano (NED, YAM), +0:27.020
5. Canet, Edgar (ESP, GAS), +0:36.895
6. Reisulis, Janis Martins (LAT, KTM), +0:37.049
7. Mikula, Julius (CZE, KTM), +0:47.289
8. Gallego, Antonio (ESP, GAS), +0:49.067
9. Rossi, Marc-Antoine (FRA, KTM), +0:49.392
10. Reisulis, Karlis Alberts (LAT, YAM), +0:59.189
11. Valin, Mathis (FRA, GAS), +1:02.489
12. Marek, Vitezslav (CZE, KTM), +1:04.147
13. Mancini, Simone (ITA, KTM), +1:06.557
14. Fredsoe, Mads (DEN, KTM), +1:07.603
15. Petit, Adrien (FRA, YAM), +1:08.342
16. Brookes, Joe (GBR, KTM), +1:13.201
17. Rispoli, Brando (ITA, HUS), +1:15.944
18. Colson, Arnaud (FRA, GAS), +1:19.067
19. Werner, Maximilian (GER, KTM), +1:21.428
20. Lusis, Roberts (LAT, KTM), +1:27.322
21. Scollo, Maurizio (ITA, YAM), +1:33.568
22. Peklaj, Jaka (SLO, HUS), +1:37.396
23. Meneghello, Giovanni (ITA, GAS), +1:49.682
24. Freibergs, Uldis (LAT, HUS), +1:53.953
25. Brizio, Holiver (ITA, HUS), +1:55.146
26. Alonso, Marco (ESP, GAS), +1:55.726
27. Rakow, Eric (GER, KTM), +1:56.443
28. Auclair, Elias (NOR, YAM), +1 Rnd.
29. Parn, Joosep (EST, KTM), +1 Rnd.
30. Reichl, Lyonel (SUI, HUS), +1 Rnd.
31. Vampa, Noah (FRA, YAM), +1 Rnd.
32. Owens, Liam (AUS, HUS), +1 Rnd.
33. Ernecker, Maximilian (AUT, HUS), +1 Rnd.
34. Brunet, Tom (FRA, KTM), +1 Rnd.
35. Gaspari, Alessandro (ITA, HUS), +1 Rnd.
36. Colmer, Ollie (GBR, KTM), +2 Rnd.
37. Barbieri, Mattia (ITA, GAS), +5 Rnd.
38. Bolviken, Adrian (NOR, YAM), +11 Rnd.
39. Aguilo Azorin, Unai (ESP, FAN), +11 Rnd.
40. Mccullough, Cole (GBR, KTM), +11 Rnd.

EMX125 Tageswertung

1. Fueri, Alexis (FRA, FAN), 47
2. Valk, Cas (NED, FAN), 40
3. Zanchi, Ferruccio (ITA, YAM), 40
4. Reisulis, Karlis Alberts (LAT, YAM), 36
5. Reisulis, Janis Martins (LAT, KTM), 31
6. Gallego, Antonio (ESP, GAS), 27
7. Canet, Edgar (ESP, GAS), 25
8. Rossi, Marc-Antoine (FRA, KTM), 25
9. Mancini, Simone (ITA, KTM), 23
10. Marek, Vitezslav (CZE, KTM), 20
11. Van Erp, Ivano (NED, YAM), 18
12. Brookes, Joe (GBR, KTM), 15
13. Mikula, Julius (CZE, KTM), 14
14. Petit, Adrien (FRA, YAM), 13
15. Rakow, Eric (GER, KTM), 12
16. Valin, Mathis (FRA, GAS), 11
17. Colson, Arnaud (FRA, GAS), 9
18. Bolviken, Adrian (NOR, YAM), 8
19. Fredsoe, Mads (DEN, KTM), 7
20. Reichl, Lyonel (SUI, HUS), 5
21. Rispoli, Brando (ITA, HUS), 4
22. Barbieri, Mattia (ITA, GAS), 4
23. Aguilo Azorin, Unai (ESP, FAN), 3
24. Werner, Maximilian (GER, KTM), 2
25. Gaspari, Alessandro (ITA, HUS), 2
26. Lusis, Roberts (LAT, KTM), 1

EMX125 Meisterschaftsstand

1. Valk, Cas (NED, FAN), 252 Punkte
2. Fueri, Alexis (FRA, FAN), 225
3. Reisulis, Karlis Alberts (LAT, YAM), 216
4. Reisulis, Janis Martins (LAT, KTM), 179
5. Van Erp, Ivano (NED, YAM), 176
6. Rossi, Marc-Antoine (FRA, KTM), 146
7. Mikula, Julius (CZE, KTM), 122
8. Zanchi, Ferruccio (ITA, YAM), 116
9. Escandell, Elias (ESP, GAS), 97
10. Valin, Mathis (FRA, GAS), 89
11. Petit, Adrien (FRA, YAM), 87
12. Marek, Vitezslav (CZE, KTM), 79
13. Russi, Matteo Luigi (ITA, KTM), 77
14. Garcia, Francisco (ESP, HUS), 67
15. Gallego, Antonio (ESP, GAS), 56
16. Colson, Arnaud (FRA, GAS), 49
17. Canet, Edgar (ESP, GAS), 46
18. Brookes, Joe (GBR, KTM), 35
19. Giorgessi, Toni (FRA, GAS), 34
20. Fredsoe, Mads (DEN, KTM), 31
21. Mancini, Simone (ITA, KTM), 30
22. Ernecker, Maximilian (AUT, HUS), 30
23. Colmer, Ollie (GBR, KTM), 29
24. Heyman, Charlie (GBR, KTM), 25
25. Werner, Maximilian (GER, KTM), 25
:

Präsentiert von
DEIN SHOP FÜR MOTOCROSS, ENDURO & MOUNTAINBIKE
EURE NR. 1, ganz ehrlich: wir sehen das Ganze auch aus Sportler-Perspektive. Wir wollen die Spitzenposition in eurem Herzen haben bei allen Dingen, bei denen wir euch unterstützen können. Ihr wisst ja, wie das im Sport mit dem zweiten Platz ist ... https://bit.ly/3oI8hvp
Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Infront Moto Racing
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.