Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
FIM Motocross-Europameisterschaft 2022 in Uddevalla - CROSS Flash

MXGP of Sweden – Ergebnisse Klasse EMX250 Zeittraining

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Schnellster Fahrer bei dem in Uddevalla im Rahmen des MXGP of Sweden absolvierten Zeittraining der Europameisterschaftsklasse EMX250 war David Braceras.

Der KTM-Pilot aus Spanien umrundete die rund 1.620 Meter lange Rennstrecke im „Glimminge Motorstadion“ in nur 1:49.836 Minuten und war damit etwas mehr als eine Zehntelsekunde schneller unterwegs als der aktuelle Red-Plate-Inhaber Rick Elzinga (Yamaha). Haakon Osterhagen (Fantic), Sacha Coenen (Husqvarna) und Maxime Grau (Husqvarna) folgen auf den Rängen drei bis fünf der Zeitentabelle.

Schnellster deutscher Fahrer war der Brandenburger Maximilian Spies (KTM) der sich mit einer Zeit von 1:52.027 Minuten auf Platz 14 des Rankings einsortierte. Cato Nickel (KTM) erzielte mit 1:52.522 Minuten die sechszehntschnellste Rundenzeit. Justin Trache (Yamaha) und Fynn-NiklasTornau (Husqvarna) qualifizierten sich mit den Plätzen 39 bzw. 40 ebenfalls für die anstehenden Wertungsrennen.

EMX250 Zeittraining

1. Braceras, David (ESP, KTM), 1:49.836
2. Elzinga, Rick (NED, YAM), 1:49.944
3. Osterhagen, Haakon (NOR, FAN), 1:50.176
4. Coenen, Sacha (BEL, HUS), 1:50.668
5. Grau, Maxime (FRA, HUS), 1:50.682
6. Toendel, Cornelius (NOR, FAN), 1:51.125
7. Mc Lellan, Camden (RSA, KTM), 1:51.366
8. Kooiker, Dave (NED, YAM), 1:51.439
9. Prugnieres, Quentin Marc (FRA, KAW), 1:51.489
10. Coenen, Lucas (BEL, HUS), 1:51.590
11. Bonacorsi, Andrea (ITA, YAM), 1:51.741
12. Verhaeghe, Scotty (FRA, KTM), 1:51.774
13. Vettik, Meico (EST, KTM), 1:51.838
14. Spies, Maximilian (GER, KTM), 1:52.027
15. Martinez, Yago (ESP, KTM), 1:52.520
16. Nickel, Cato (GER, KTM), 1:52.522
17. Smith, Magnus (DEN, YAM), 1:52.728
18. Tuani, Federico (ITA, GAS), 1:52.901
19. Hakansson, Rasmus (SWE, HUS), 1:53.064
20. Lüning, Arvid (SWE, GAS), 1:53.099
21. Soulimani, Saad (FRA, KTM), 1:53.223
22. Oxelmark, Jeff (SWE, GAS), 1:53.526
23. Nilsson, Samuel (ESP, HUS), 1:53.633
24. Lindstrom, Viking (SWE, KAW), 1:53.657
25. Fobbe, Robert (NED, GAS), 1:53.854
26. Sanchez, Raul (ESP, GAS), 1:53.855
27. Holm, Martin (SWE, GAS), 1:53.863
28. Ruffini, Luca (ITA, GAS), 1:53.890
29. Nilsson, Noel (SWE, HUS), 1:53.887
30. Conijn, Marcel (NED, KTM), 1:54.056
31. Stensson, Alfons (SWE, KTM), 1:54.079
32. Agard-Michelsen, Sander (NOR, YAM), 1:54.168
33. Gredinger, Marcus (SWE, HUS), 1:54.483
34. Ciabatti, Lorenzo (ITA, KTM), 1:55.187
35. Voxen Kleemann, Victor (DEN, KTM), 1:55.269
36. Cazal, Xavier (FRA, KTM), 1:55.286
37. Gangfors, Jesper (SWE, YAM), 1:55.288
38. Walvoort, Jens (NED, KTM), 1:55.314
39. Trache, Justin (GER, YAM), 1:55.776
40. Tornau, Fynn-Niklas (GER, HUS), 1:56.060


41. Kjorstad, Mathias (NOR, YAM), 1:56.120
42. Rindal, Rag (NOR, YAM), 1:56.630
43. Gwyther, Kelton (GBR, KTM), 2:01.181

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Infront Moto Racing
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.