Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
ADAC MX Masters 2022 in Jauer - CROSS Flash

Jauer – Ergebnisse MX Junior Cup 85 Wertungsrennen 1

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Nach einem Holeshot von Dani Heitink (Husqvarna) beim Start zum ersten im Rahmen des ADAC MX Masters in Jauer absolvierten Wertungsrennen der Klasse MX Junior Cup 85 und der kurzeitiger Führung von Ryan Oppliger (KTM) übernahm der frischgebackene 85ccm-Junioren-Weltmeister Gyan Doensen (Husqvarna) in Runde drei die Spitzenposition (Husqvarna) im Fahrerfeld, die der Niederländer nachfolgend nicht mehr aus den Händen gab.

Doensen gewann das Rennen mit über zehn Sekunden Vorsprung vor Landsmann Heitink und dem von Position elf vorgefahrenen Ungarn Áron Katona (KTM). Mit Dex Kooiker (Husqvarna) und Jayson Van Drunen (Yamaha) vervollständigten zwei weitere Niederländer beim Zieleinlauf die Liste der fünf Erstplatzierten, derweil sich Red-Plate-Inhaber Maxime Lucas (KTM) aus Belgien sich mit dem sechsten Platz begnügte. Bester deutscher Nachwuchspilot in diesem Rennen war der Bremervörder Jonathan Frank (KTM) auf Rang acht.

MX Junior Cup 85 Wertungsrennen 1

1. Gyan Doensen (NED, HUS), 10 Runden
2. Dani Heitink (NED, HUS), +10.962
3. Áron Katona (HUN, KTM), +24.830
4. Dex Kooiker (NED, HUS), +25.761
5. Jayson Van Drunen (NED, YAM), +27.204
6. Maxime Lucas (BEL, KTM), +28.402
7. Mick Kennedy (NED, KTM), +28.893
8. Jonathan Frank (GER, KTM), +37.172
9. Jan Jasper Koiv (FIN, KTM), +39.821
10. Marius Adomaitis (LTU, HUS), +41.021
11. Ryan Oppliger (SUI, KTM), +42.698
12. Kjetil Oswald (SUI, KTM), +50.719
13. Moritz Ernecker (AUT, HUS), +52.969
14. Travis Leok (EST, HUS), +55.523
15. Lenny Geisseler (SUI, YAM), +57.087
16. Michal Psiuk (POL, KTM), +58.890
17. Vencislav Toshev (BUL, HUS), +59.934
18. Tim Engelmann (GER, HUS), +1:02.053
19. Martin Kettlitz Coll (GER, KTM), +1:05.128
20. Jacob Bloch (DEN, KTM), +1:05.932
21. Dawid Zaremba (POL, KTM), +1:08.881
22. Jan-Marten Paju (EST, HUS), +1:09.771
23. Moritz Firl (GER, HUS), +1:15.505
24. Luis Santeusanio (SUI, YAM), +1:16.308
25. Toni Ziemer (GER, KTM), +1:17.441
26. Lennox Willmann (GER, KAW), +1:20.146
27. Max Meyer (GER, YAM), +1:27.001
28. Philipp Garcke (GER, KTM), +1:28.753
29. Oliver JüNgling (GER, HUS), +1:32.455
30. Luca Frank (GER, KTM), +1:37.754
31. Emil Ziemer (GER, HUS), +1:38.785
32. Anthony Caspari (GER, KTM), +1:40.643
33. Simon Hahn (GER, KTM), +1:44.052
34. Kyshara Das (NED, KTM), +2:06.385
35. Mika Plaas (GER, KTM), +2:06.905
36. Henrik Herrmann (GER, HUS), +1 Rnd.
37. Finn Lange (GER, KTM), +1 Rnd.
38. Noe Zumstein (SUI, YAM), +2 Rnd.
39. Mark Tanneberger (GER, HUS), +2 Rnd.
40. Ricards Murasko (LAT, KTM), 9 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
    Textcredits
    • Jens Pohl

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert