Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
ADAC MX Masters 2022 in Möggers - CROSS Flash

Möggers – Ergebnisse MX Junior Cup 85 Wertungsrennen 3

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Nach einem Holeshot und der frühen Führung des Schweizers Noe Zumstein (Yamaha) beim Start zum dritten im Rahmen des ADAC MX Masters in Möggers absolvierten Wertungsrennen der Klasse MX Junior Cup 85 sowie einem kurzen Intermezzo von Kosak-Racer Emil Ziemer (Husqvarna) auf dem „Platz an der Sonne“ übernahm in Runde zwei der diesmal deutlich besser gestartete Red-Plate-Inhaber Maxime Lucas (KTM) die Führung, die der Belgier anschließend nicht mehr aus den Händen gab.

Maxime Lucas gewann das Rennen mit dreieinhalb Sekunden Vorsprung vor dem von Position vier vorgefahrenen Niederländer Jayson Van Drunen (Yamaha) sowie Emil Ziemer, derweil Áron Katona (KTM) und Schmicker-KTM-Pilot Jonathan Frank die Liste der fünf Erstplatzierten vervollständigten. Noe Zumstein bekam als Sechster die Zielflagge zu sehen.

In der Tagesendabrechnung reichte Emil Ziemer ein 1-2-3-Resultat um auf das oberste Treppchen der Siegerpodiums zu klettern, wobei er Jonathan Frank und Maxime Lucas auf die nachfolgenden beiden Plätze verwies. In der Gesamtwertung behauptete Maxime Lucas seine Führung.

MX Junior Cup 85 Wertungsrennen 3

1. Maxime Lucas (BEL, KTM), 11 Runden
2. Jayson Van Drunen (NED, YAM), +3.406
3. Emil Ziemer (GER, HUS), +6.297
4. Áron Katona (HUN, KTM), +6.758
5. Jonathan Frank (GER, KTM), +23.445
6. Noe Zumstein (SUI, YAM), +25.828
7. Marius Adomaitis (LTU, HUS), +26.054
8. Vencislav Toshev (BUL, HUS), +43.293
9. Kjetil Oswald (SUI, KTM), +53.323
10. Max Meyer (GER, YAM), +55.273
11. David Kadlenek (CZE, HUS), +1:01.659
12. Raphael Hellmuth (GER, HUS), +1:02.930
13. Mark Tanneberger (GER, HUS), +1:07.505
14. Oliver Jüngling (GER, HUS), +1:07.844
15. Simon Hahn (GER, KTM), +1:09.327
16. Finn Lange (GER, KTM), +1:14.114
17. Marvin Vökt (GER, KTM), +1:26.423
18. Anton Viol (GER, HUS), +1:31.850
19. Lennard Geidel (GER, HUS), +1:34.687
20. Moritz Firl (GER, HUS), +1:35.387
21. Jacob Bloch (DEN, KTM), +1:35.718
22. Mick Roder (GER, GAS), +1:43.736
23. Anthony Caspari (GER, KTM), +1:52.110
24. Luca Frank (GER, KTM), +1:56.157
25. Philipp Garcke (GER, KTM), +1:57.000
26. Florian Hellmuth (GER, HUS), +1:58.427
27. Fiete Buckenthien (GER, HUS), +1 Rnd.
28. Oleksandr Kyienko (UKR, YAM), +1 Rnd.
29. Justin Turowski (GER, HUS), +1 Rnd.
30. Xander Vanschooren (BEL, KTM), +1 Rnd.
31. Louis Wolff (GER, KTM), +1 Rnd.
32. Toni Ziemer (GER, KTM), +1 Rnd.
33. Mika Plaas (GER, KTM), +5 Rnd.
34. Moritz Ernecker (AUT, HUS), +7 Rnd.
DNS Dean Gregoire (NED, KTM)
DNS Mick Kennedy (NED, KTM),
DNS Martin Kettlitz Coll (GER, KTM)
DNS Ferenc Orlov (HUN, HUS)
DNS Lenny Geisseler (SUI, YAM)
DNS Mailo Linke (GER, GAS)

MX Junior Cup Tageswertung

1. Emil Ziemer (GER, HUS), 67 Punkte
2. Jonathan Frank (GER, KTM), 59
3. Maxime Lucas (BEL, KTM), 54
4. Áron Katona (HUN, KTM), 52
5. Noe Zumstein (SUI, YAM), 43
6. Jayson Van Drunen (NED, YAM), 40
7. Kjetil Oswald (SUI, KTM), 39
8. Marius Adomaitis (LTU, HUS), 36
9. Dean Gregoire (NED, KTM), 33
10. Vencislav Toshev (BUL, HUS), 32
11. Ferenc Orlov (HUN, HUS), 28
12. Mick Kennedy (NED, KTM), 26
13. Martin Kettlitz Coll (GER, KTM), 22
14. Mika Plaas (GER, KTM), 16
15. Max Meyer (GER, YAM), 14
16. David Kadlenek (CZE, HUS), 13
17. Simon Hahn (GER, KTM), 13
18. Moritz Ernecker (AUT, HUS), 13
19. Mark Tanneberger (GER, HUS), 12
20. Raphael Hellmuth (GER, HUS), 10
21. Finn Lange (GER, KTM), 10
22. Oliver Jüngling (GER, HUS), 8
23. Jacob Bloch (DNK, KTM), 7
24. Marvin Vökt (GER, KTM), 4
25. Florian Hellmuth (GER, HUS), 4
26. Anton Viol (GER, HUS), 3
27. Lennard Geidel (GER, HUS), 2
28. Anthony Caspari (GER, KTM), 2
29. Moritz Firl (GER, HUS), 1

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.