Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
ADAC MX Masters 2020 in Tensfeld - CROSS Flash

Tensfeld – Ergebnisse Klasse ADAC MX Junior Cup 85 Wertungslauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Zwar konnte sich Sacha Coenen (KTM) im zweiten beim ADAC MX Masters in Tensfeld ausgetragenen Wertungslauf der Klasse Junior Cup 85 den Holeshot sichern, jedoch fiel der Belgier noch in der Startrunde sturzbedingt zurück. Statt seiner übernahm F&H Racing Kawasaki-Pilot Bradley Mesters die Spitzenposition im Fahrerfeld, die der Niederländer anschließend nicht mehr aus der Hand gab. Mesters gewann das Rennen und damit in Summe sowohl die Tages- als auch die Meisterschaftswertung mit vier Sekunden Vorsprung vor Coenen, der sich nach seinem Sturz in einer bemerkenswerten Aufholjagd von Position 15 wieder bis auf Rang zwei vorkämpfen konnte. Platz drei sicherte sich der von Anfang an in den Top 3 fahrende Kosak-KTM-Pilot Maximilian Werner.

Ergebnisse Klasse ADAC MX Junior Cup 85 Wertungslauf 2

1. Bradley Mesters (NED, KAW), 13 Runden
2. Sacha Coenen (BEL, KTM), +4.234
3. Maximilian Werner (GER, KTM), +37.449
4. Nicolai Skovbjerg (DEN, KTM), +50.966
5. Tomass Saicans (LAT, HUS), +51.361
6. Markuss Ozolins (LAT, HUS), +53.535
7. Leon Rudolph (GER, KTM), +57.736
8. Gyan Doensen (NED, KTM), +58.573
9. Marius Adomaitis (LTU, KTM), +1:30.108
10. Jakob Frandsen (DEN, KTM), +1:46.449
11. Freddie Bartlett (SWE, YAM), +1:54.981
12. David Jost (GER, KTM), +1 Rnd.
13. Jonathan Frank (GER, HUS), +1 Rnd.
14. Frederik Rahn Stampe (DEN, YAM), +1 Rnd.
15. Kimi Schmidt (BEL, KTM), +1 Rnd.
16. Oliver Østerby (DEN, KTM), +1 Rnd.
17. Magnus Østerby (DEN, KTM), +1 Rnd.
18. Martins Platkevics (LAT, KTM), +1 Rnd.
19. Oskar Luis Romberg (GER, HUS), +1 Rnd.
20. Lenny Geisseler (GER, -), +1 Rnd.
21. Emils Solovjes (LAT, HUS), +1 Rnd.
22. Romeo Pikand (EST, KTM), +2 Rnd.
23. Ferenc Orlov (HUN, KAW), +2 Rnd.
24. Dean Kubik (GER, -), +2 Rnd.
25. Bjarne Euler (GER, KTM), +2 Rnd.
26. Moritz Firl (GER, HUS), +2 Rnd.
27. Lukas Albers (GER, KTM), +2 Rnd.
28. Lennox Willmann (GER, KAW), +2 Rnd.
29. Pauline Sczeponek (GER, -), +2 Rnd.
30. Paul Neunzling (GER, KTM), +3 Rnd.
31. Niklas Ohm (GER, KTM), +4 Rnd.
32. Lasse Siegmund (GER, KTM), +6 Rnd.
33. Markuss Kokins (LAT, HUS), +10 Rnd.
DNS Henry Obenland (GER, KTM)
DNS Aaron Kowatsch (GER, YAM)
DNS Anton Viol (GER, KTM)
DNS Felix Schwartze (GER, KTM)

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.