Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
ADAC MX Masters 2020 in Tensfeld - CROSS Flash

Tensfeld – Ergebnisse Klasse ADAC MX Youngster Cup Wertungslauf 3

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Nach erneutem Holeshot von Becker Racing KTM-Pilot Noah Ludwig im dritten beim ADAC MX Masters in Tensfeld gefahrenen Wertungslauf der Klasse Youngster Cup und kurzem Intermezzo des Polen Gabriel Chetnicki (Suzuki) auf dem „Platz an der Sonne“ übernahm der von Position fünf vorgefahrene Brandenburger Maximilian Spies (Husqvarna) die Führung im Fahrerfeld und setzte sich nachfolgend von seinen Verfolgern ab.

Der 16-Jährige mit der Startnummer #7 gewann das Rennen mit über sieben Sekunden Vorsprung vor dem Oberbayer Lion Florian (KTM) und sicherte sich damit in der Summe sowohl den Tages- als auch den Meisterschaftssieg. Rang drei ging bei der Zieldurchfahrt an den SHR-Motorsports-Yamaha-Piloten Nico Koch, der sich im Kampf um einen Podiumsplatz gegen Ludwig  und Chetnicki durchsetzte

Ergebnisse Klasse ADAC MX Youngster Cup Wertungslauf 3

1. Maximilian Spies (GER, HUS), 13 Runden
2. Lion Florian (GER, KTM), +7.650
3. Nico Koch (GER, YAM), +22.462
4. Noah Ludwig (GER, KTM), +23.049
5. Gabriel Chetnicki (POL, SUZ), +33.899
6. Magnus Smith (DEN, YAM), +35.757
7. Peter König (GER, KTM), +47.797
8. Marnique Appelt (GER, KTM), +53.531
9. Twan Wagenaar (NED, KTM), +1:25.966
10. Tom Schröder (GER, HON), +1:29.705
11. Leon Rehberg (GER, HUS), +1:30.431
12. Axel Nilsson (SWE, HUS), +1:46.744
13. Laurenz Falke (GER, HUS), +1:51.382
14. Phil Niklas Löb (GER, HUS), +1:54.070
15. Jarni Kooij (BEL, KTM), +1:58.324
16. Raainers Zuks (LAT, HUS), +2:02.213
17. Eric Jette (GER, SUZ), +1 Rnd.
18. Falk Greiner (GER, KTM), +1 Rnd.
19. Maximilian Frank (GER, HUS), +1 Rnd.
20. Oliver Olsen (DEN, KTM), +1 Rnd.
21. Lukas Dübner (GER, KTM), +1 Rnd.
22. Sander Hofstede (NED, HUS), +1 Rnd.
23. Sascha Hemmerling (GER, KTM), +1 Rnd.
24. Marvin Müller (GER, HON), +1 Rnd.
25. Jonas Rasmussen (DEN, KTM), +1 Rnd.
26. Joe-Louis Kaltenmeie (GER, KTM), +1 Rnd.
27. Nick Domann (GER, SUZ), +1 Rnd.
28. Roel Van Ham (NED, YAM), +1 Rnd.
29. Mika Unruh (GER, KTM), +1 Rnd.
30. Leon Eilert (GER, KAW), +2 Rnd.
31. Tobias Petersen (DEN, KTM), +2 Rnd.
32. Edvard Erdelyi (HUN, KTM), +2 Rnd.
33. Max Bülow (GER, KTM), +4 Rnd.
34. Niklas Schneider (GER, SUZ), +8 Rnd.
35. Pascal Jungmann (GER, HON), +9 Rnd.
36. Lukas Fiedler (GER, KAW), +12 Rnd.
DNS Nico Greutmann (GER, HUS)
DNS Mike Lauritsen (DEN, YAM)
DNS Oliver Sczeponek (GER, HUS)
DQ Fynn-Niklas Tornau (GER, KTM)

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.