Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
ADAC MX Masters 2022 in Tensfeld - CROSS Flash

Tensfeld – Ergebnisse MX Youngster Cup Wertungsrennen 2

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewinnt der in der Meisterschaft führende Spanier Guillem Farres das zweite im Rahmen des ADAC MX Masters in Tensfeld absolvierte Wertungsrennen der Klasse MX Youngster Cup. Dabei setzte sich der für Raths Motorsports fahrende KTM-Pilot im Rennverlauf mehr als siebzehn Sekunden von seinen Verfolgern ab.

Platz zwei ging an den Brandenburger Maximilian Spies (KTM). Der Fahrer des Teams Schmicker Racing konnte sich zwar in den ersten vier Runden schnell von Position fünf auf den zweiten Rang vorarbeiten, war dann aber nicht in der Lage die bereits zu Farres zu schließen. Mit Noah Ludwig (KTM), der sich über die Renndistanz von Position 14 vorkämpfen konnte, rundete ein weiterer deutscher Fahrer die Top 3 in diesem Rennen ab.

Der lange Zeit in der Gruppe der ersten Drei fahrende WZ-Racer Rasmus Pedersen (KTM) und Camden Mc Lellan (KTM) passierten auf den Rängen vier bzw. fünf die Ziellinie.

MX Youngster Cup Wertungsrennen 2

1. Guillem Farres (ESP, KTM), 13 Runden
2. Maximilian Spies (GER, KTM), +17.184
3. Noah Ludwig (GER, KTM), +28.694
4. Rasmus Pedersen (DEN, KTM), +30.130
5. Camden Mc Lellan (RSA, KTM), +31.229
6. Sem De Lange (NED, GAS), +45.628
7. Peter König (GER, KTM), +50.339
8. Kjell Verbruggen (NED, KAW), +50.938
9. Yago Martinez (ESP, KTM), +1:03.414
10. Edvards Bidzans (LAT, HUS), +1:08.493
11. Cato Nickel (GER, KTM), +1:11.083
12. Magnus Smith (DEN, YAM), +1:11.463
13. Justin Trache (GER, YAM), +1:20.874
14. Leon Rehberg (GER, KTM), +1:22.665
15. Paul Bloy (GER, KTM), +1:23.464
16. Scott Smulders (NED, HUS), +1:23.872
17. Bogdan Krajewski (GER, HON), +1:28.736
18. Victor Alonso (ESP, YAM), +1:29.896
19. Nick Domann (GER, HON), +1:33.411
20. Erlandas Mackonis (LTU, KTM), +1:33.904
21. Constantin Piller (GER, KTM), +1:38.832
22. Kasper Dehnhardt (DEN, FAN), +1:40.854
23. Tom Schröder (GER, HON), +1 Rnd.
24. Max Thunecke (GER, HON), +1 Rnd.
25. Falk Greiner (GER, KTM), +1 Rnd.
26. Eric Jette (GER, HON), +1 Rnd.
27. Raul Sanchez (ESP, GAS), +1 Rnd.
28. Collin Wohnhas (GER, KTM), +1 Rnd.
29. Roel Van Ham (NED, YAM), +1 Rnd.
30. Samuel Flink (SWE, YAM), +1 Rnd.
31. Julian Duvier (GER, YAM), +1 Rnd.
32. Moltaz Ekvall (SWE, KTM), +1 Rnd.
33. Axel Nilsson (SWE, GAS), +2 Rnd.
34. Cyril Elsener (SUI, KTM), +5 Rnd.
35. Bradley Mesters (NED, KAW), +5 Rnd.
36. Maximilian Frank (GER, KTM), +6 Rnd.
37. Fynn-Niklas Tornau (GER, HUS), +6 Rnd.
38. Laurenz Falke (GER, HUS), +6 Rnd.
39. Nicolas Vennekens (BEL, KTM), +10 Rnd.
40. Niklas Schneider (GER, SUZ), +12 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.