Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Deutsche Motocross-Meisterschaft 2022 in Thurm - CROSS Flash

Thurm – Ergebnisse DM125 Wertungsrennen 2

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Der bereits seit Neiden als DM125-Champion feststehende Neubrandenburger Eric Rakow (KTM) gewinnt nach früher und anschließend durchgehender Führung auch das zweite im Rahmen des 26. ADAC Motocross in Thurm absolvierte finale Wertungsrennen der Deutschen Jugend-Motocross-Meisterschaft Klasse 125ccm als Laufsieger.

Dabei verwies der Nachwuchspilot mit der Startnummer #275 mit über 16 Sekunden Vorsprung Leon Rudolph (GASGAS) auf den zweiten Rang. Richard Stephan (KTM), John Vogelwaid (GASGAS) und Colin Sarré (Husqvarna) vervollständigten beim Zieleinlauf die Liste der fünf Erstplatzierten.

In Summe erzielte Eric Rakow mit beeindruckenden 16 Laufsiegen aus 16 Rennen eine perfekte DM-Saison!

DM125 Wertungsrennen 2

1. Eric Rakow (GER, KTM), 19 Runden
2. Leon Rudolph (GER, GAS), +16.665
3. Richard Stephan (GER, KTM), +23.750
4. John Vogelwaid (GER, GAS), +25.617
5. Colin Sarré (GER, HUS), +28.469
6. Niklas Ohm (GER, KTM), +31.151
7. Paul Neunzling (GER, KTM), +59.851
8. Felix Melnikoff (GER, KTM), +1:06.454
9. Linus Jung (GER, HUS), +1:18.662
10. Tom Schröder (GER, KTM), +1 Rnd.
11. Oskar GüHne (GER, GAS), +1 Rnd.
12. Lenny Boos (GER, KTM), +1 Rnd.
13. Erik Neubert (GER, YAM), +1 Rnd.
14. Lukas Albers (GER, KTM), +1 Rnd.
15. Elias Oelsner (GER, KTM), +2 Rnd.
16. Lennard Geidel (GER, HUS), +2 Rnd.
17. Nils Von Versen (GER, HUS), +2 Rnd.
18. Alessandro Holl (GER, KTM), +3 Rnd.
DNS Aaron Kowatsch (GER, GAS)

DM125 Tageswertung

1. Eric Rakow (GER, KTM), 50 Punkte
2. Leon Rudolph (GER, GAS), 44
3. John Vogelwaid (GER, GAS), 36
4. Richard Stephan (GER, KTM), 35
5. Colin Sarré (GER, HUS), 32
6. Linus Jung (GER, HUS), 32
7. Niklas Ohm (GER, KTM), 29
8. Paul Neunzling (GER, KTM), 27
9. Felix Melnikoff (GER, KTM), 25
10. Tom Schröder (GER, KTM), 22
11. Oskar GüHne (GER, GAS), 20
12. Lenny Boos (GER, KTM), 17
13. Lukas Albers (GER, KTM), 16
14. Erik Neubert (GER, YAM), 15
15. Elias Oelsner (GER, KTM), 12
16. Lennard Geidel (GER, HUS), 10
17. Nils Von Versen (GER, HUS), 8
18. Alessandro Holl (GER, KTM), 6

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
    Textcredits
    • Jens Pohl

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert