Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Motocross Weekend ADAC Hessen-Thüringen in Gumpelstadt

Das Motocross Weekend ADAC Hessen-Thüringen geht in die dritte Runde

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Im September läutet der ADAC Hessen-Thüringen sein drittes Rennwochenende der Saison ein.

Die im Wartburgkreis gelegene, 1.250 Meter lange Strecke des MC Moorgrund freut sich auf das anstehende Ereignis. Außer den Teilnehmern des MX Weekends, werden noch die Fahrer der Thüringer Motocross-Meisterschaft und des ADAC Nordbayern MX Cup um die begehrten Podestplätze kämpfen.

Motocross Weekend ADAC Hessen-Thüringen in Moorgrund
Am Startgatter des MC Moorgrund

Für Liebhaber klassischer Motorräder stehen die Heros des DMV Classic MX Cups am Gatter. Der Cup steht speziell für den Erhalt und die Pflege des technischen Kulturgutes und sorgt dafür, dass „die guten alten Zeiten“ nicht in Vergessenheit geraten.

Zeitplan, Kurzausschreibung und alle wichtigen Informationen vor und während der Veranstaltung sind im Virtuellen Aushang der Serie zu finden.

Am Samstag starten die  Klassen DMV Classic MX Cup, Hobby, Open, Damen und Ü35. Am Sonntag stehen die Klassen 50ccm, 65ccm, 85ccm, MX2 inkl. Jugend und MX1 auf dem Zeitplan. 

Motocross Weekend ADAC Hessen-Thüringen in Moorgrund
Streckenlayout MX Moorgrund

Wer einen Transponder benötigt, kann diesen gegen eine Gebühr von 10 € ausleihen. Zugelassen sind Teilnehmer die im Besitz  einer DMSB-Fahrerlizenz Stufe C, B oder J (für Jugend-Wettbewerbe) oder der DMSB Race Card sind. Zudem können auch nicht lizenzierte ausländische Fahrer mit der Race Card teilnehmen.

Jeder Fahrer darf in Begleitung von drei Personen anreisen, Kinder unter 14 Jahren sind frei. 

Kurzfacts:

  • Wo: Motorsport Anlage „Heiligenberg“ Gumpelstadt
  • Wann: 18./19. September 2021
  • Was: MX Weekend ADAC Hessen-Thüringen,  Thüringer Motocross Meisterschaft, ADAC Nordbayern MX Cup, DMV Classic MX Cup
  • Wie nennen: ADAC Motocross Weekend Hessen-Thüringen
  • Nenngebühr: MX Weekend Klasse 1 und 2: 20,00 € | MX Weekend Klasse 3 – 9: 30,00 €
  • Zeitplan, Infos,  Livetiming, Ergebnisse : Virtueller Aushang
  • Wertung: Die Meisterschaftseinschreibung entfällt. Jeder Fahrer wird, unabhängig der Anzahl der gefahrenen Veranstaltungen, zur Meisterschaft gewertet.
  • Zuschauer: in Klärung
  • Begleitpersonen: Fahrer plus 3 Personen, Kinder unter 14 Jahren frei
  • Lizenz: DMSB-Fahrerlizenz Stufe C, B und J (für Jugend-Wettbewerbe) oder Race Card. Zudem können auch nicht lizenzierte ausländische Fahrer mit der Race Card teilnehmen.
  • Transponder: gegen Gebühr verfügbar
  • Sponsoren: Zupin

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • MC Moorgrund
  • Schneidewind
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.