Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
PM Vertex Pistons

Vertex erweitert Offroad-Linie

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Für den italienischen Hersteller Vertex Pistons ist sind Offroad-Rennen das Kerngeschäft. Hier stellt die Schmiede seine aktuellen Kolben-Linien für Zwei- und Viertakter vor.

Zweitakt-Kolben

Vertex Pistons hat sein Angebot an Zweitakt-Kolben für Offroad-Motorräder bis 300 ccm mit der Einführung neuer Versionen für die Modelle 2021 aktualisiert und erweitert. Die neue Kolbenlinie, die dank der Zusammenarbeit mit einigen der wichtigsten Werksteams auf Rennstrecken der Motocross-Weltmeisterschaft entwickelt wurde, zeichnet sich durch vier verschiedene Modelle aus: Replica, Race, Pro-Race und Race Evolution, die Spitzenklasse in Sachen Leistung und Zuverlässigkeit, speziell für den Rennsport.

Die Zweitakt-Kolben für 2021

Jede Version ist mit einer Molybdändisulfid-Beschichtung ausgestattet, die die Laufruhe und Anpassung an den Zylinder verbessert, um eine deutliche Leistungssteigerung zu gewährleisten. Die Offroad-Kolben sind für alle Zweitakt-Beta-, KTM-, Husqvarna-, GASGAS-, Kawasaki-, TM- und Yamaha-Modelle von 2021 erhältlich.

Viertakt-Kolben

Nach der letzten Motocross-Weltmeisterschaftssaison und dank der engen Zusammenarbeit mit den besten internationalen Teams und Fahrern hat der italienische Spezialist Vertex Pistons auch seine Viertakt-Kolben weiter perfektioniert und ist bereit, das höchste technologische Niveau und die größte Zuverlässigkeit zu garantieren. Alle Viertakt-Kolben von Vertex sind mit einer Molybdändisulfid-Beschichtung ausgestattet, um Laufruhe, Leistung und Verschleißfestigkeit zu verbessern. Es sind vier Modelle erhältlich: Pro Replica, Pro High Compression, Pro Big Bore und GP-Racer’s Choice, die Wahl der Motocross-Champions, angefangen mit dem mehrfachen MXGP-Weltmeister Tim Gajser.

Das Modell Pro Replica wird mit geschmiedetem Aluminiumkörper, Rennprofil, Anti-Seize-MoS2-Beschichtung und Original-Ring-Kit hergestellt, um den Standardkolben perfekt zu ersetzen und gleichzeitig ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Das Modell Pro High Compression wird mit einem speziell geschmiedeten Kolben hergestellt, dessen Form von den Forschungs- und Entwicklungsingenieuren komplett überarbeitet wurde, um das Verdichtungsverhältnis zu erhöhen und damit Leistung und Drehmoment zu verbessern.

Die Viertakt-Kolben für 2021

Das Modell Pro Big Bore hingegen hat eine ähnliche Form wie der Standardkolben, verfügt aber über einen größeren Durchmesser mit einer relativen Vergrößerung des Hubraums, was zu einer beträchtlichen Verbesserung der Leistungen führt.

Das Modell GP-Racer’s Choice, das Spitzenmodell der Viertakt-Offroad-Produktion von Vertex Pistons, wird aus einer hochfesten VP-310-Legierung warmgeschmiedet und ist mit der exklusiven, von der Formel 1 inspirierten T-Bridge, DLC-beschichteten Bolzen, Ringen aus verchromtem oder nitriertem Stahl je nach Anwendung und einer speziellen Kopfform ausgestattet. So wird ein maximales Verdichtungsverhältnis bei großer Leistung ohne Einbußen an Zuverlässigkeit ermöglicht. 

Für das Jahr 2021 wurde das Angebot an Hightech-Kolben für Viertakt-Offroad-Motorräder mit den neuen Enduro-Modellen für die Beta RR 350/390/430/480 und mit der gesamten Offroad-Linie von KTM, Husqvarna und GASGAS weiter ausgebaut. Außerdem wird die Produktion von Kolben für Honda CRF 250/450, Kawasaki KX 250/450 F, Yamaha YZ 250/450 F und Suzuki RM-Z 250/450 beibehalten.

Checkt die Firmen-Website für weitere Infos.

Max Grigo
Max Grigo
Fotocredits
  • Vertex
  • Massimo Zanzani
Textcredits
  • Vertex Pistons Italy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.