Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2022 in Teutschenthal - Vorschau

Der Talkessel lädt zur achten Runde der LM Sachsen-Anhalt 2022!

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Am bevorstehenden ersten Septemberwochenende (3./4. September) steht mit der achten Runde der Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2022 ein besonderes Saisonhighlight auf dem Kalender, denn für die an der Meisterschaft teilnehmenden Fahrer und Fahrerinnen sowie Gäste geht es auf die vor den Toren von Halle/Saale gelegene Traditionsstrecke „Talkessel“ des MSC Teutschenthal e.V.

Dabei werden im Rahmen des 89. ADAC Motocross Teutschenthal alle Soloklassen der Landesmeisterschaft an den Start gehen.

Teilnehmer Klassen am Samstag:

  • Klasse 1 – bis 50cm³ 
  • Klasse 2 – bis 65cm³
  • Klasse 4/4.1 – MX2/MX2 jun
  • Klasse 8 – Senioren Ü58
  • Klasse 13 – Landespokal 2

Teilnehmer Klassen am Samstag:

  • Klasse 3 – bis 85cm³
  • Klasse 12 – Damen
  • Klasse 5 – MX1
  • Klasse 6 – Ü40
  • Klasse 7 – Ü50
  • Klasse 12 – Landespokal 1
Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2022 in Teutschenthal - Vorschau

Streckenbeschreibung:

Der Teutschenthaler „Talkessel“ ist eine seit 1966 permanent bestehende Motocross-Rennstrecke. Einzelne Passagen wurden insbesondere im Zusammenhang mit den Läufen zur Motocross-Weltmeisterschaft behutsam den Anforderungen an modernen Motocross-Sport auf internationalem Niveau angepasst. Die derzeitige Länge beträgt 1.565 Meter, die Mindestbreite ist 7 Meter. Das besondere Flair liegt in der Kombination aus einer traditionellen Naturstrecke und Zuschauerrängen, die teilweise wie in einem Stadion angeordnet sind und Zuschauern beste Sicht auf das Renngeschehen bieten.

Zeitplan Freitag, 2. September:

  • 17.00 – 19.00 Uhr : Anmeldung und Technische Abnahme

Zeitplan Samstag, 3. September:

  • 07.00 – 09.00 Uhr: Anmeldung und Technische Abnahme
  • ab 08.00 Uhr: Freies Training
  • ab 09.50 Uhr: Pflicht-/Zeitttraining
  • ab 12.00 Uhr: Wertungsrennen
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Anmeldung und Technische Abnahme

Zeitplan Sonntag, 4. September:

  • 07.00 – 09.00 Uhr: Anmeldung und Technische Abnahme
  • ab 08.15 Uhr: Freies Training
  • ab 09.45 Uhr: Pflicht-/Zeitttraining
  • ab 12.00 Uhr: Wertungsrennen

Hinweise für Fahrer:

  • Der MSC Teutschenthal e.V. bietet euch die Möglichkeit, den Weltmeisterschaftskurs selbst unter die Räder zu nehmen.
  • Gaststarter sind in allen Klassen herzlich willkommen.
  • Nennungen unter : www.vorstart.de
  • Für die Klasse 1 gibt es eine verkürzte Strecke.

Hinweise für Besucher:

  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten gibt es direkt an der Strecke.
  • Eintrittspreise: 9€ für das Tagesticket bzw. 14€ (ab 10Jahre) für das Wochenendticket. Erhältlich sich die Eintrittskarten an der Tageskasse (nur Barzahlung) oder vorab online.
  • Gastronomie in Form von Getränken, warmen und kalten Speisen ist vielseitig im Fahrerlager vorhanden.

Schauplatz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zusätzliche Informationen (Ausschreibung, vollständiger Zeitplan) gibt es unter www.msc-teutschenthal.de.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • CTrE
Textcredits
  • Jens Pohl, MSC Teutschenthal e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.