Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
MSC Altmark Cup - Vorschau

Party meets Motocross

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

„Party meets Motocross“ heißt es am kommenden Wochenende auf der Motocross-Rennstrecke in Stendal/Borstel, denn dann lädt der auf dem bei Piloten beliebten Sandtrack beheimatete MSC Altmark zum „MSC Altmark Cup – Dein Festival 2020“. Bei dem Event, der beinahe Opfer der Corona-Krise wurde, aber aufgrund der Lockerungen unter Auflagen mit 880 Zuschauern doch stattfinden kann, kommen – wie es der Name und das Motto bereits aussagen – sowohl Motocross-Fans als auch Party-People voll auf ihre Kosten.

Motocross

Neben den Rennen der Klassen 125ccm, MX2 und MX1 zum MSC Altmark Cup gehören auch ein Whip-Contest und ein  American-Final-Wettbewerb zum Programm des Motocross-Parts bei diesem Festival. Am Samstag sind die Trainings sowie das Qualifying-Race. Die schnellsten zehn Piloten jeder Klasse ziehen dann in das American Final ein. Bei diesem wird das Rennen immer nach einer Runde neu gestartet, wobei die Letztplatzierten aus dem Fahrerfeld ausscheiden, so dass von den 30 Startern am Ende nur noch fünf um die ausgelobten Preise kämpfen. Daran schließt sich der Whip-Contest mit 20 Fahrern direkt neben dem Festivalgelände an.  Am Sonntag finden dann die Hauptrennen statt. Dort folgen nach einem morgendlichen Warm-up die beiden Wertungsläufe jeder Klasse über jeweils 20 Minuten plus zwei Runden an.

MSC Altmark Cup
MSC Altmark Cup

Party

Bei so einem Festival darf getreu dem Motto „Party meets Motocross“ natürlich keine Wünsche offenbleiben. Dafür sorgt am Freitag und Samstag ein Line-up namhafter Künstler, das den Besuchern des Festivals auf der Bühne im Infield der Rennstrecke Liveactsund bekannte Dj´s bietet. Am Freitag ab 18 Uhr und Samstag ab 14 Uhr sorgen Batschk, iAMYELLOW, Hähnchenteile, DjWhat, Maytrixx, Komacasper, NdAdventure, terence.killt, TimB, Alfred Heinrichs, Goarilla und DGB für beste Unterhaltung.

Schauplatz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zeitplan Freitag, 7. August (*)

Ab 18:00 Uhr: Party

Zeitplan Samstag, 8. August (*)

09:00 Uhr: 125ccm Freies Training (20 Min.)
09:25 Uhr: MX2 Freies Training (20 Min.)
09:50 Uhr: MX1 Freies Training (20 Min.)
10:20 Uhr: Fahrerbesprechung
10:30 Uhr: 125ccm Zeittraining 1 (20 Min.)
10:55 Uhr: MX2 Zeittraining 1 (20 Min.)
11:20 Uhr: MX1 Zeittraining 1 (20 Min.)
11:40 Uhr: Pause / Streckendienst
12:35 Uhr: 125ccm Zeittraining 2 (20 Min.)
13:00 Uhr: MX2 Zeittraining 2 (20 Min.)
13:25 Uhr: MX1 Zeittraining 2 (20 Min.)
14:30 Uhr: 125ccm Qualifikationsrennen (15 Min. + 2 Rnd.)
15:10 Uhr: MX2 Qualifikationsrennen (15 Min. + 2 Rnd.)
15:45 Uhr: MX1 Qualifikationsrennen (15 Min. + 2 Rnd.)
16:15 Uhr: Pause / Streckendienst
16:50 Uhr: Amercan Final (30 Min)
17:30 Uhr: Whip Contest (30 Min.)
Ab 18.00 Uhr: Party

Zeitplan Sonntag, 9. August (*)

10:00 Uhr: 125ccm (20 Min.)
10:25 Uhr: MX2 (20 Min.)
10:50 Uhr: MX1 (20 Min.)
11:20 Uhr: 125ccm (20 Min + 2 Rnd.)
11:50 Uhr: Pause / Streckendienst
12:40 Uhr: MX2 (20 Min + 2 Rnd.)
13:15 Uhr: MX1 (20 Min + 2 Rnd.)
13:45 Uhr: Pause / Streckendienst
14:20 Uhr: 125ccm (20 Min + 2 Rnd.)
15:00 Uhr: MX2 (20 Min + 2 Rnd.)
15:40 Uhr: MX1 (20 Min + 2 Rnd.)

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • MSC Altmark e.V.
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.