Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
MSR-Meisterschaft 2021 in Geisleden - Vorschau

Vorschau auf das MSR-Meisterschaftsfinale in Geisleden

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Am dritten Oktoberwochenende (16./17.10.) findet die finale Meisterschaftsveranstaltung des MSR statt. Austragungsort ist bekanntermaßen die mit Hartboden gespickte Naturstrecke des MSC Geisleden. Am Ende der jeweiligen Renntage folgen die Ehrungen der Meisterschaftsplatzierten.

Auf der einmaligen Strecke in Geisleden findet die fünfte Runde der MSR-Meisterschaft statt und sicherlich wird die Veranstaltung eines der Highlights der Saison bilden. Neben spannendem Racing in elf verschiedenen Leistungsklassen erhielt die Veranstaltung erfreulicherweise eine Genehmigung für Besucher. Das Highlight des Wochenendes bildet sicherlich die Klasse MSR-Master und der Entscheidung des neues Champions. Die Aufeinandertreffen der Nachwuchsklassen MSR-Youngster wie auch MSR-Junior 85 werden jedoch nicht weniger Action bieten und die Zuschauer ins Staunen versetzen.

Vorschau auf das MSR-Meisterschaftsfinale in Gei
MSR-Finale in Geisleden

Aufgrund der Absage der Meisterschaftsfeier erfolgt im Anschluss der Rennen die Ehrungen aller Klassen und MSR-Meisterschaftsplatzierten der Ränge 1 bis 5.

Eine Besonderheit ist die Tatsache, für diese Veranstaltung einen speziellen Zeitplan zu folgen. Dieser wird am zu Beginn der neuen Woche auf der MSR-Website zum Download bereit stehen.

Am Sonntag gibt es für Gaststarter eine separate Tageslizenzklasse. Die Nennung ist noch am Morgen des Renntages möglich. Jedoch können ebenfalls in allen weiteren Klassen Tageslizenzen gelöst werden. Mit dem Start einer Seitenwagen-Klasse ist das nächste Special auf der Tagesordnung. 

Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf www.msc-geisleden.de und auf www.msr-motox.de mehr zur Rennserie.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Julia Wattenberg
Textcredits
  • MSR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.