Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Fantic Modelljahrgang 2023

Fantic Modelle 2023

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Soeben stellte Fantic den Großteil seiner Range für 2023 vor. Wie aus dem vergangenen Jahr gewohnt, basieren sowohl die Zweitakter XX125 und XX250 als auch der MX2-Viertakter XXF250 auf der Grundlage der neuen Yamaha-Modelle.

Fantic Modelljahrgang 2023

Unterschiedlich zu diesen sind nach wie vor die Tank-Sitzbank-Linie, die ECU und der Auspuff. Im Vergleich zu den Vorjahres-Fantic-Modellen scheint lediglich das Dekor anders zu sein.

Die XXF450 wurde noch nicht vorgestellt. Hier gilt es als sicher, dass sowohl bei Yamaha als auch bei Fantic ein völlig neues Motorrad kommen wird. 

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Fantic Motor S.p.A.
Textcredits
  • Christian Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Kommentar auf “Fantic Modelle 2023

  1. Also ich bewerbe mich hiermit als online Redakteur 😀 Bei der XX 125 und 250 wurden die hinteren Seitenteile und Heckkonstruktion überarbeitet. Angeblich auch wie bei Yamaha ergibt sich nun effektivere Luftführung. Richtig gut was Fantic verbessert hat, die neue Konstruktion ermöglicht seitlichen „tool-less“ Luftfilterkasten-Zugang – top!

    Die XX 125 hat gegenüber dem Vorjahr den neuen Yamaha 125 ccm erhalten. Bei der XX 250 bleibt wie bei Yamaha alles beim alten im Motor-Department.