Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Lucas Oil AMA Pro MX Championship 2021 in New Berlin - CROSS Flash

Unadilla National – Ergebnisse Klasse 450MX Wertungslauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Während sich Chase Sexton nach dem Start zum zweiten im Rahmen des Unadilla National absolvierten Wertungslauf der Klasse 450MX den Holeshot schnappte, musste sich der von der Poleposition gestartete Thüringer Ken Roczen zunächst hinter Cooper Webb (KTM) auf Position drei ins Fahrerfeld einsortieren. Jedoch gelang es dem 27-Jährigen noch in der ersten Runde an Webb vorbeizuziehen und sich in den Windschatten von Sexton zu setzen. Gemeinsam konnten die beiden Honda-Werkspiloten sich schnell vom ebenfalls an Webb vorbei auf Rang drei vorgefahrenen Tabellenleader Dylan Ferrandis (Yamaha) absetzen. 

In Umlauf vier nutzte Roczen schließlich die Möglichkeit an Sexton vorbeizugehen und die Führung zu übernehmen, die der Mann mit der Startnummer #94 nachfolgend bis ins Ziel nach und nach auf über sechs Sekunden ausbaute, um letztlich seinen sechsten Lauf- und somit auch seinen zweiten Tagessieg der Saison einzufahren. Gut 15 Sekunden nach Sexton passierte Ferrandis als Dritter die Ziellinie, derweil Marvin Musquin und sein Teamkollege Webb die Top 5 beim Zieleinlauf komplettierten. Titelverteidiger Eli Tomac (Kawasaki) musste sich nach einem Start am Ende der Top 10 letztlich mit Rang sieben begnügen.

Der Yamaha-Pilot Dominique Thury war leider im zweiten Wertungslauf nicht am Start.

Mit seinem 50-Punkte-Tagessieg konnte Ken Roczen seinen Rückstand zum weiterhin führenden Dylan Ferrandis auf 39 Zähler verringern und sich gleichzeitig etwas mehr Luft zum drittplatzierten Eli Tomac verschaffen.

Klasse 450MX Wertungslauf 2

1. Ken Roczen (HON), 15 Runden
2. Chase Sexton (HON), +06.063
3. Dylan Ferrandis (YAM), +26.121
4. Marvin Musquin (KTM), +35.498
5. Cooper Webb (KTM), +44.653
6. Christian Craig (YAM), +50.795
7. Eli Tomac (KAW), +1:03.934
8. Dean Wilson (HUS), +1:23.157
9. Max Anstie (SUZ), +1:33.668
10. Coty Schock (HON), +1:42.458
11. Ryan Surratt (HUS), +2:11.718
12. Justin Bogle (KTM), +2:24.302
13. Chris Canning (KTM), +2:29.310
14. Tyler Stepek (KAW), +2:31.721
15. Ben LaMay (KTM), +1 Rnd.
16. Jeremy Hand (HON), +1 Rnd.
17. Justin Rodbell (KAW), +1 Rnd.
18. Jacob Runkles (GAS), +1 Rnd.
19. Jeremy Smith (KAW), +1 Rnd.
20. Joseph Savatgy (KTM), +1 Rnd.
21. William Clason (KAW), +1 Rnd.
22. Jace Kessler (YAM), +1 Rnd.
23. Bryce Backaus (YAM), +1 Rnd.
24. Ricci Randanella (KAW), +1 Rnd.
25. Scott Meshey (HUS), +1 Rnd.
26. Nathen LaPorte (KTM), +1 Rnd.
27. Matthew Hubert (KAW), +1 Rnd.
28. Nicolas Rolando (KTM), +1 Rnd.
29. Brandon Gregoire (YAM), +1 Rnd.
30. Felix Lopez (KAW), +2 Rnd.
31. Cory Carsten (SUZ), +2 Rnd.
32. Bryce Hansen (KAW), +2 Rnd.
33. Jonah Geistler (KTM), +2 Rnd.
34. Thomas Lanphear (HUS), +2 Rnd.
35. Cody Groves (YAM), +9 Rnd.
36. Bryton Carroll (YAM), +13 Rnd.
37. Brandon Hartranft (SUZ), +13 Rnd.
38. Trevor Schmidt (KTM), +13 Rnd.
39. Brock Papi (KAW), +13 Rnd.
DNF Rody Schroyer (HON)

Klasse 450MX Tageswertung

1. Ken Roczen (HON), 50 Punkte
2. Dylan Ferrandis (YAM), 42
3. Marvin Musquin (KTM), 36
4. Eli Tomac (KAW), 34
5. Chase Sexton (HON), 32
6. Cooper Webb (KTM), 32
7. Christian Craig (YAM), 29
8. Max Anstie (SUZ), 25
9. Justin Bogle (KTM), 21
10. Coty Schock (HON), 20
11. Dean Wilson (HUS), 19
12. Ryan Surratt (HUS), 17
13. Joseph Savatgy (KTM), 16
14. Chris Canning (KTM), 12
15. Brandon Hartranft (SUZ), 11
16. Jeremy Hand (HON), 10
17. Jace Kessler (YAM), 8
18. Tyler Stepek (KAW), 7
19. Justin Rodbell (KAW), 7
20. Ben LaMay (KTM), 6
21. Jacob Runkles (GAS), 5
22. Jeremy Smith (KAW), 2
23. Scott Meshey (HUS), 1

Klasse 450MX Meisterschaftsstand

1. Dylan Ferrandis (YAM), 345 Punkte
2. Ken Roczen (HON), 306
3. Eli Tomac (KAW), 283
4. Chase Sexton (HON), 270
5. Justin Barcia (GAS), 239
6. Aaron Plessinger (YAM), 217
7. Marvin Musquin (KTM), 213
8. Christian Craig (YAM), 211
9. Cooper Webb (KTM), 209
10. Joseph Savatgy (KTM), 160
11. Adam Cianciarulo (KAW), 147
12. Max Anstie (SUZ), 126
13. Dean Wilson (HUS), 121
14. Justin Bogle (KTM), 107
15. Brandon Hartranft (SUZ), 96
16. Coty Schock (HON), 78
17. Fredrik Noren (KTM), 58
18. Chris Canning (KTM), 40
19. Justin Rodbell (KAW), 40
20. Ryan Surratt (HUS), 39
21. Zachary Osborne (HUS), 33
22. Ben LaMay (KTM), 33
23. Jason Anderson (HUS), 29
24. Jeremy Hand (HON), 19
25. Tyler Stepek (KAW), 18
:

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Jeff Kardas
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.