Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Supercross de Paris 2021 in Nanterre - CROSS Flash

38. SX Paris – Ergebnisse Klasse SX2 Rennen 2

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

US-Pilot Kyle Peters gewinnt auch das zweite im Rahmen des 38. Supercross de Paris absolvierte Rennen der Prinzenklasse SX2 mit einem Start-Ziel-Sieg. Der Honda-Pilot setzte dabei nur knapp gegen den von der Poleposition gestarteten und im Rennverlauf von Position fünf auf den zweiten Rang vorgefahrenen amtierenden MX2-Weltmeister Maxime Renaux (Yamaha) aus Frankreich sowie dessen Landsmann  Calvin Fonvieille durch.

Klasse SX2 Rennen 2

1. Peters Kyle (USA, HON), 8 Runden
2. Renaux Maxime (FRA, YAM), +1.881
3. Fonvieille Calvin (FRA, KTM), +8.321
4. Roussaly Julien (FRA, YAM), +8.551
5. Moranz Kevin (USA, KTM), +13.638
6. Lebeau Julien (FRA, KTM), +14.043
7. Valentin Lasheras Ander (ESP, GAS), +14.696
8. Dore Francois (FRA, KTM), +16.412
9. Maylin Brice (FRA, HUS), +17.447
10. Malaval Adrien (FRA, YAM), +18.521
11. Lamarque Mickael (FRA, GAS), +19.400
12. Jamet Germain (FRA, YAM), +21.599
13. Prugnieres Quentin (FRA, KAW), +22.392
14. Poll Kiliann (FRA, KTM), +24.462
15. Briatte Clement (FRA, SUZ), +33.367

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Supercross de Paris
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.