Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
YZ bLU cRU FIM Europe Cup Super-Finale 2021 in Mantova - CROSS Flash

YZ bLU cRU FIM Europe Cup – Ergebnisse Klasse 65ccm Wertungslauf

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewinnt Edoardo Riganti das im Rahmen des Motocross of Nations 2021 in Mantova absolvierten YZ bLU cRU FIM Europe Cup Superfinale in der Klasse YZ65.dabei gelang es dem Nachwuchsfahrer aus Italien nach einem Holeshot seine Führung über die Renndistanz von 12 Minuten plus zwei Runden kontinuierlich ausbauen, so dass er am Ende mit über 25 Sekunden Vorsprung die Ziellinie vor dem Bulgaren Dani Tsankov als Erster überquerte. Im Kampf um Platz drei setzte sich mit dem  Polesetter Peitro Riganti  der Bruder von Edoardo Riganti gegen den Dänen Storm Maymann durch.

Von den deutschen Teilnehmern fand Neo Nindelt am besten ins Rennen, nach dem Start sortierte sich der Yamaha-Racer zunächst auf Position sieben in das Fahrerfeld ein, verlor dann aber über die Zeit einige Posiitonen und bekam letztlich als Dreizehnter die Zielflagge zu sehen.   Nonni Per Lange, bewegte fuhr über die gesamte Renndistanz im Mittelfeld und konnte sich im Ziel über Rang 17 freuen. Bosse Martensson überquerte nach einem Start auf Position 28 die Ziellinie auf Rang 30.

Klasse 65ccm Wertungslauf

1. Riganti, Edoardo (ITA, YAM), 8 Runden
2. Tsankov, Dani (BUL, YAM), +0:25.698
3. Riganti, Peitro (ITA, YAM), +0:35.414
4. Maymann, Storm (DEN, YAM), +0:37.924
5. Lagain, Tylan (FRA, YAM), +0:46.603
6. Karstrom, Casey (DEN, YAM), +0:57.318
7. Thorius, Bertram (DEN, YAM), +1:05.092
8. Maris, Keano (NED, YAM), +1:10.077
9. Pons, Jaume (ESP, YAM), +1:12.020
10. Zijlstra, Kay (NED, YAM), +1:15.829
11. Marttila, Jimi (FIN, YAM), +1:41.249
12. Burgmeijer, Nick (NED, YAM), +1:49.694
13. Nindelt, Neo (GER, YAM), +1:53.733
14. Rolighed, Samuel (DEN, YAM), +1:54.294
15. Huuskonen, Leo (FIN, YAM), +2:02.294
16. Dür, Davi (AUT, YAM), +2:09.521
17. Lange, Nonni Per (GER, YAM), +2:11.284
18. Olsens, Sebastians (LAT, YAM), +2:12.682
19. Laine, Miska (FIN, YAM), +2:24.908
20. Rubio, Eric (ESP, YAM), +2:25.408
21. Abella, Esteve (ESP, YAM), +2:27.806
22. Paizs, Doma (HUN, YAM), +2:32.926
23. Gaio, Leonardo (POR, YAM), +2:37.587
24. Askbo, Storm (DEN, YAM), +1 Rnd.
25. Djernis Nielsen, Daniel Elias (DEN, YAM), +1 Rnd.
26. Dumitru, Sami Alexandru (ROU, YAM), +1 Rnd.
27. Prancic, Jurica (CRO, YAM), +1 Rnd.
28. Testa, Aratz (ESP, YAM), +1 Rnd.
29. Sturesson, Mira (SWE, YAM), +1 Rnd.
30. Martensson, Bosse (GER, YAM), +1 Rnd.
31. Gaasbeek, Liam (NED, YAM), +1 Rnd.
32. Kontautas, Tomas (LTU, YAM), +1 Rnd.
33. Ivandic, Roko (CRO, YAM), +1 Rnd.
34. Benreus, André (SWE, YAM), +1 Rnd.
35. Caron, Yaco (NED, YAM), +1 Rnd.
36. Ostner, Viggo (SWE, YAM), +1 Rnd.
37. Balaban, Tudor Andrei (ROU, YAM), +1 Rnd.
38. Cotrim, Tiago (POR, YAM), +1 Rnd.
39. Kurmann, Mateo (SUI, YAM), +1 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Yamaha Motor Deutschland
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.