Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
ADAC MX Masters 2021 in Reutlingen - CROSS Flash

Reutlingen – Ergebnisse MX Youngster Cup Wertungslauf 3

Artikel lesen
Lesedauer: 3 min

Beim Start zum dritten im Rahmen des ADAC MX Masters in Reutlingen gefahrenen Wertungslauf der Klasse MX Youngster Cup war es WZ-Racer Mike Gwerder (KTM), der sich den Holeshot sicherte, jedoch konnte der Schweizer den „Platz an der Sonne“ nur kurze Zeit genießen. Nach der Startrunde wurde Gewerder sowohl vom italienischen Gaststarter Andrea Bonacorsi (Yamaha) als auch vom Österreicher Marcell Stauffer (KTM) passiert, welche aber nach jeweils kurzem Gastspiel auf der Spitzenposition durch einen Defekt am Bike (Bonacorsi) bzw. aufgrund eines Fahrfehlers (Stauffer) aus- bzw. zurückfielen.

Der mit dem Red Plate des Meisterschaftsführenden in Reutlingen angetretene Brandenburger Maximilian Spies (Fantic) musste sich nach einem suboptimalen Start, nach welchem er sich am Ende der Top 10 ins Fahrerfeld einsortierte, am Ende mit Rang sechs begnügen. Dieser reichte aber nicht, um Marcel Stauffer, der im zweiten Rennen mit einem Laufsieg die Spitzenposition in der Punktewertung übernommen hatte und im dritten Moto als Dritter über die Ziellinie kam, noch einmal den Meisterschaftssieg streitig zu machen.

MX Youngster Cup Wertungslauf 3

1. Liam Everts (BEL, KTM), 12 Runden
2. Mike Gwerder (SUI, KTM), +6.027
3. Oriol Oliver (ESP, KTM), +9.697
4. Maxime Grau (FRA, HUS), +11.040
5. Nico Greutmann (GER, HUS), +13.366
6. Maximilian Spies (GER, FAN), +13.792
7. Camden Mc Lellan (RSA, HUS), +15.353
8. Marcel Stauffer (AUT, KTM), +27.367
9. Laurenz Falke (GER, HUS), +33.948
10. Håkon Fredriksen (NOR, YAM), +36.308
11. Dave Kooiker (NED, YAM), +39.070
12. Magnus Smith (DEN, YAM), +39.646
13. Mairis Pumpurs (LAT, YAM), +44.391
14. Radim Kraus (CZE, KTM), +45.435
15. Paul Bloy (GER, KTM), +46.320
16. Marnique Appelt (GER, KTM), +1:02.932
17. Lukas Fiedler (GER, KAW), +1:06.023
18. William Voxen Kleemann (DEN, HUS), +1:07.296
19. Falk Greiner (GER, KTM), +1:16.875
20. Tom Schröder (GER, HON), +1:18.527
21. Max Thunecke (GER, HON), +1:19.682
22. Leon Rehberg (GER, HUS), +1:20.270
23. Fritz Greiner (GER, KTM), +1:20.493
24. Kristóf Jakob (HUN, KTM), +1:22.766
25. Stanislav Vašícek (CZE, HUS), +1:27.418
26. Fynn-Niklas Tornau (GER, HUS), +1:28.018
27. Niklas Schild (SUI, GAS), +1:30.679
28. Erlandas Mackonis (LTU, KTM), +1:33.712
29. Max Bülow (GER, KTM), +1:37.104
30. Phil Niklas Löb (GER, HUS), +1:44.658
31. Samuel Flink (SWE, YAM), +1:46.260
32. Malik Schoch (GER, YAM), +1 Rnd.
33. Rob Windt (NED, KTM), +1 Rnd.
34. Pius Bergmann (GER, KTM), 2 Rnd.
35. Rasmus Pedersen (DEN, KTM), 5 Rnd.
36. Noah Ludwig (GER, KTM), 7 Rnd.
37. Andrea Bonacorsi (ITA, YAM), 11 Rnd.

MX Youngster Cup Tageswertung

1. Liam Everts (BEL, KTM), 61 Punkte
2. Mike Gwerder (SUI, KTM), 58
3. Oriol Oliver (ESP, KTM), 58
4. Marcel Stauffer (AUT, KTM), 58
5. Andrea Bonacorsi (ITA, YAM), 47
6. Maximilian Spies (GER, FAN), 44
7. Camden Mc Lellan (RSA, HUS), 39
8. Håkon Fredriksen (NOR, YAM), 37
9. Dave Kooiker (NED, YAM), 33
10. Mairis Pumpurs (LAT, YAM), 32
11. Maxime Grau (FRA, HUS), 31
12. Nico Greutmann (GER, HUS), 29
13. Marnique Appelt (GER, KTM), 26
14. Magnus Smith (DEN, YAM), 21
15. Laurenz Falke (GER, HUS), 18
16. Radim Kraus (CZE, KTM), 17
17. Paul Bloy (GER, KTM), 12
18. Rasmus Pedersen (DEN, KTM), 10
19. Noah Ludwig (GER, KTM), 10
20. Kristóf Jakob (HUN, KTM), 7
21. Falk Greiner (GER, KTM), 5
22. Lukas Fiedler (GER, KAW), 4
23. William Voxen Kleemann (DEN, HUS), 3
24. Cevin Kröner (GER, KTM), 2
25. Tom Schröder (GER, HON), 1

MX Youngster Cup Meisterschaftsstand

1. Marcel Stauffer (AUT, KTM), 232 Punkte
2. Maximilian Spies (GER, FAN), 223
3. Liam Everts (BEL, KTM), 178
4. Maxime Grau (FRA, HUS), 153
5. Noah Ludwig (GER, KTM), 149
6. Camden Mc Lellan (RSA, HUS), 145
7. Nico Greutmann (SUI, HUS), 140
8. Mairis Pumpurs (LAT, YAM), 134
9. Mike Gwerder (SUI, KTM), 125
10. Marnique Appelt (GER, KTM), 111
11. Oriol Oliver (ESP, KTM), 100
12. Kristof Jakob (HUN, KTM), 93
13. Rasmus Pedersen (DEN, KTM), 83
14. Magnus Smith (DEN, YAM), 59
15. Nick Domann (GER, KTM), 53
16. William Voxen Kleemann (DEN, HUS), 51
17. Andrea Bonacorsi (ITA, YAM), 47
18. Laurenz Falke (GER, HUS), 46
19. Kjell Verbruggen (NED, KTM), 38
20. Niklas Schneider (GER, SUZ), 37
21. Edvards Bidzans (LAT, HUS), 35
22. Paul Bloy (GER, KTM), 35
23. Martin Venhoda (CZE, HUS), 34
24. Dave Kooiker (NED, YAM), 33
25. Rick Elzinga (NED, KTM), 29
:

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.