Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
PM KMP Honda Racing

Überzeugender Sieg bei der EMXOpen

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

KMP Honda-Pilot Gert Krestinov startete mit einer Wildcard bei der EMXOpen. Die EMXOpen ist eine neue Kategorie in der FIM Motocross-Europameisterschaft, die seit 2020 im Rahmen der MXGP durchgeführt wird. Im Gegensatz zur EMX250 von der wir schon berichteten, wird hier mit 450er Maschinen gestartet.

PM KMP Honda Racing - MXGP of Latvia in Kegums - Gert Krestinov
Gert Krestinov

In überzeugender Weise konnte der 31-jährige Este mit zwei Start-Ziel-Siegen die Tageswertung für sich entscheiden. Mit 15 und 6 Sekunden Vorsprung dominierte er die Läufe, um dann freudig auf dem Podium zu feiern.

PM KMP Honda Racing - MXGP of Latvia in Kegums - Gert Krestinov
Gert Krestinov

Alexander Karg (Teamchef): „Ich bin sehr zufrieden, dass wir hier beim MXGP in Lettland in der EMXOpen so überzeugen konnten. Gert ist ein richtig schneller Pilot für den es Anfang der Saison nicht optimal gelaufen ist. Um so besser, dass er hier in starker Konkurrenz zeigen konnte, was er kann. Dieses Selbstbewusstsein kann der mitnehmen in die nächsten Läufe der ADAC MX Masters und da sicher auch gute Resultate erzielen.“

PM KMP Honda Racing - MXGP of Latvia in Kegums - Gert Krestinov
Gert Krestinov

Gert Krestinov (EMXOpen): „Es war ein richtig guter Tag für mich mit dem 1-1 Gewinn des EMXOpen-Rennens in Lettland. Im ersten Rennen hatte ich gleich den Holeshot und habe dann meine Führung stückweise bis auf 15 Sekunden ausgebaut. Die Box hat mir das dann angezeigt und ich konnte das Rennen mit richtig Freude zu Ende fahren. Im zweiten Lauf bin ich dann auch zu Anfang aggressiv gefahren, um mir wieder eine Führung herauszufahren. Ich habe dann allerdings bei einer Welle über das Hinterrad einen Kick bekommen und bin erst mal neben der Stecke gelandet. Konnte schnell wieder zurück und dann doch noch das Rennen gewinnen. Die ganze Veranstaltung hat sehr Spaß gemacht, danke an alle Fans, Sponsoren, Supporter und das Team.“

Alle Ergebnisse des MXGP of Latvia im Detail ››

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ralph Marzahn
Textcredits
  • KMP Honda Racing Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.