Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2022 in Altmersleben - Vorschau

Der Mühlenberg ruft

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Der Mühlenberg ruft und das bereits zum 61. Mal. Am 17. und 18. September findet die vorletzte Veranstaltung zur Motocross-Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt auf der Strecke des MSC Altmersleben rund um den Mühlenberg statt. Ergänzt wird die Veranstaltung um die Läufe der LVMX-Meisterschaft in den Klassen Quad und Seitenwagen.

Rund 80 Kilometer nördlich von Magdeburg gelegen, erwartet die Startenden eine über 1.200 Meter lange Naturstrecke. Neben tiefsandigen Passagen wird mit mehr als zehn Sprüngen und härteren Streckenteilen jede Menge Abwechslung geboten.

Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2022 in Altmersleben - Vorschau
Auch die LVMX-Klassen Quad und Seitenwagen sind beim 61. Motocross des MSC Altmersleben am Start.

Die Trainings der einzelnen Klassen starten an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr, die Startgatter zu den Wertungsläufen fallen sowohl am Samstag, als auch am Sonntag ab 13 Uhr.

In den meisten Klassen sind die Titelkämpfe aktuell in der heißen Phase und so darf das Publikum spannende Rennen erwarten. Für das leibliche Wohl ist in vollem Umfang gesorgt. Zuschauer zahlen 6,00 EUR pro Tag, Kinder bis 12 Jahren zahlen nur 3,00 EUR. Bis 6 Jahre ist der Eintritt frei.

Schauplatz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Michael Fuhrmann
Textcredits
  • MSC Altmersleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.