Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Lettkaul lädt zur Saar-Pfalz-Trophy

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Aller Guten Dinge sind… Zwei! Im zweiten Anlauf soll es mit dem Cross-Country-Event des MSC Niederwürzbach nun klappen und auch wenn nicht IGE dransteht, so steckt dennoch IGE drin.

Die Saar-Pfalz-Trophy soll auf dem Lettkaul genannten Gelände des Motorsportclub Niederwürzbach am 29. und 30. August 2020 stattfinden und hierbei wird sich an das Reglement, den Zeitplan sowie die Klasseneinteilung der IGE angelehnt. Das genaue Regelwerk ist entsprechend auf der Webseite der Interessengemeinschaft Endurosport einzusehen, wo in Kürze auch Haftungsverzicht sowie Nennformular zum Download bereitstehen werden.

Lettkaul lädt zur Saar-Pfalz-Trophy 1
MXer fühlen sich in der Lettkaul wohl

Besonderes Schmankerl: Bei der Saar-Pfalz-Trophy sind auch Motocrosser herzlich willkommen, denn die Streckenführung soll laut des ersten Vorsitzenden Harry Leiner so gestaltet werden, dass sich Crosser ebenfalls wie zuhause fühlen und Spaß haben. Zudem strebt der Verein mit passender Streckenpflege an für Werksboden zu sorgen, so dass man sich in der Lettkaul heimisch fühlt. Euer Alter spielt übrigens keine Rolle, denn durch die Klasseneinteilung kommen sowohl jung als auch alt zum Zuge und zahlen für die Teilnahme an der Trophy folgende Startgelder.

  • Einzelstarter ab 18 Jahren: 40,00 Euro, Doppelstarter zusätzlich 20,00 Euro
  • Jugendliche 13-18 Jahre: 10,00 Euro, Doppelstarter zusätzlich 10,00 Euro
  • Kinder bis 13 Jahre: Freies Fahren
  • Teams (auch Jugendfahrer): 50,00 Euro

Interesse geweckt? Nun dann flott eine Anmelde-E-Mail samt eures Namens, eurer Anschrift, dem geplanten Anreisetag, Kennzeichen eures Fahrzeugs sowie die Namen eventueller Begleitpersonen an vorstand@msc-niederwuerzbach.de senden. Eure Startgelder bezahlt ihr vor Ort, wo ihr ebenfalls die ausgefüllten Nennformulare und den Haftungsverzicht abgebt. Da mit etlichen Startern gerechnet wird, wird der MSC Niederwürzbach zusätzliche Stellflächen anmieten und deshalb eine Parkgebühr von maximal zehn Euro erheben.

Solltet ihr euch dazu berufen fühlen ein Teil der Saar-Pfalz-Trophy zu sein, könnt aber mangels Bike oder aufgrund einer Verletzung nicht starten, dann meldet euch dennoch beim Verein. Helfende Hände sind gern gesehen und erhalten selbstverständlich einen Ausgleich dafür.

Weitere Infos zum Event und Details zu den normalen Trainingszeiten in der Lettkaul findet ihr unter www.msc-niederwuerzbach.de.

Andrea Schon
Andrea Schon
Fotocredits
  • Max Grigo
Textcredits
  • Andrea Schon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.