Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Honda Modelljahrgang 2022

Honda CRF250R 2022

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Was viele erwarteten, bewahrheitet sich nun. Honda bringt für 2022 eine in vielen Teilen neue CRF250R.

So soll insbesondere der neu konstruierte Motor mit verändertem Zylinderkopf und zahlreichen anderen Neuerungen mehr Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen generieren. Die nutzbare Spitzenleistung in den oberen Drehzahlen soll dabei nicht beeinträchtigt werden, was die 2022er CRF250R zu einem sehr leicht zu fahrenden Bike machen soll.

Honda CRF250R 2022 2
Der überarbeitete Motor der CRF250R

Ebenfalls neu ist unter anderem auch, dass man bei ihr genau wie bei der CRF450R nur noch auf eine Auspuffanlage vertraut. Verändert sind zudem das Chassis und die Tank-Sitzbank-Linie. So ist der Aluminiumrahmen leichter und basiert auf dem der CRF450R. Zu den Updates gehören kleinere Querschnitte an den Hauptrohren, sowie ein insgesamt verändertes Flexverhalten. Außerdem hat man den Radstand um zehn Millimeter verkürzt und die Bodenfreiheit etwas erhöht. Auf die neuen Gegebenheiten angepasst ist natürlich auch die Showa-Federung.

Honda CRF250R 2022 1
Auch das Chassis der Honda CRF250R wurde für 2022 verändert

Alle Änderungen im Detail könnt ihr auch im kommenden CROSS Magazin 09/2021 nachlesen.

Robin Fischer
Fotocredits
  • Honda
Textcredits
  • Christian Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.