Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Monster Energy AMA Supercross Championship 2021 - Kalender

US-Supercross-Kalender 2021 vervollständigt

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Vor wenigen Stunden veröffentlichte Feld Entertainment ein weiteres Update des Kalenders der Monster Energy AMA Supercross Championship 2021, nach welchem nun alle siebzehn Tourstopps mit einem konkreten Datum und Schauplatz feststehen.

Dabei fällt zunächst ins Auge, dass die ursprünglich für die letzte Februarwoche geplanten drei Meisterschaftsrunden im State Farm Stadium von Glendale, Arizona, aus dem Kalender gestrichen und auf andere Schauplätze verteilt wurden. Zur Begründung für diese Maßnahme gab Promoter Feld Entertainment an, dass die derzeitigen COVID-19-bedingten Teilnahmebeschränkungen und örtlichen Gesundheitsauflagen in Arizona ein schwieriges Umfeld für die Durchführung der Rennen geschaffen haben.

So wird die Meisterschaft nach den ersten beiden Dreifachevents in Houston, Texas, und Indianapolis, Indiana, nun im Camping World Stadium von Orlando, Florida, Station machen, wo sowohl die siebte als auch die achte Runde ausgetragen werden, bevor es anschließend nach Daytona Beach, Florida, auf den dortigen Daytona International Speedway geht. Daran schließt sich der bereits bekannte Dreifachevent im AT&T Stadium von Arlington, Texas, an, dem mit den Runden 13, 14 und 15 ein Gastspiel auf dem Atlanta Motor Speedway von Atlanta, Georgia, folgt. Den Abschluss des Championats bilden zwei Rennen im Rice-Eccles Stadium von Salt Lake City, Utah.

Mit dem vorliegenden Kalenderupdate steht nun auch die Verteilung der Schauplätze für die 250SX-Ostküsten- und  250SX-Westküstenmeisterschaft fest, wobei es 2021 nur einen einzigen East/West-Showdown bei dem am 1. Mai geplanten Finale in Salt Lake City geben wird.

Monster Energy AMA Supercross Championship 2021

Rnd.DatumSchauplatz OrtBemerkung
116. JanuarNRG Stadium Houston, TexasWest
219. JanuarNRG Stadium Houston, TexasWest
323. JanuarNRG Stadium Houston, TexasWest
430. JanuarLucas Oil Stadium Indianapolis, Indiana West
502. FebruarLucas Oil Stadium Indianapolis, Indiana West
606. FebruarLucas Oil Stadium Indianapolis, Indiana West
713. FebruarCamping World StadiumOrlando, FloridaWest
820. FebruarCamping World StadiumOrlando, FloridaEast
906. MärzDaytona International Speedway Daytona Beach, Florida East
1013. MärzAT&T Stadium Arlington, Texas East
1116. MärzAT&T Stadium Arlington, Texas East
1220. MärzAT&T Stadium Arlington, Texas East
1310. AprilAtlanta Motor SpeedwayAtlanta, GeorgiaEast
1413. AprilAtlanta Motor SpeedwayAtlanta, GeorgiaEast
1517. AprilAtlanta Motor SpeedwayAtlanta, GeorgiaEast
1624. AprilRice-Eccles StadiumSalt Lake City, UtahWest
171. MaiRice-Eccles StadiumSalt Lake City, UtahEast/West Showdown
Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Octopi
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.