Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2020 in Lommel 2 - CROSS Flash

Lommel 2 – Ergebnisse Klasse MXGP Wertungslauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

KTM-Werksfahrer Jorge Prado sicherte sich auch im zweiten beim MXGP of Limburg gefahrenen Wertungslauf der Königklasse MXGP den Holeshot und führte das Fahrerfeld mit Teamkollege Antonio Cairoli in die erste Runde. Vier Runden lang behauptete sich der spanische MXGP-Rookie an der Spitze bevor er in Umlauf fünf vom mit dem Red Plate fahrenden Titelverteidiger Tim Gajser (Honda), der noch in der Startrunde die Verfolgerposition von Cairoli übernommen hatte,  auf dem „Platz an der Sonne“ abgelöst wurde. Das Verweilen des Slowenen auf der Führungsposition währte aber gerade mal eine Runde, dann ging er zu Boden, wobei sich sein Bike ein wenig in einer Werbebande verhakte. Bevor er es aus dieser befreit hatte und weiterfahren konnte waren nicht nur Prado und Cairoli sondern noch vier weiter Fahrer an ihm vorbeigezogen.

Nachfolgend lieferten sich Prado und Cairoli ein Duell um den Laufsieg, wobei sich beide Piloten nichts schenkten und Cairoli sogar meterweise die Nase kurz vorn hatte, sich aber am Ende der erst 19-jährige Prado gegen den 16 Jahre älteren Cairoli durchsetzte und somit neben dem Lauf- auch den Tagessieg sicherte. Gajser mit jeder Menge Wut im Bauch kämpfte sich nach seinem Sturz wieder in Richtung Spitzengruppe vor und konnte in der letzten Runde auch noch vom zu diesem Zeitpunkt auf Position drei fahrenden Franzosen Romain Febvre (Kawasaki) vorbeidrängen und sich somit am Ende noch vor Cairoli das zweite Treppchen auf dem Tagespodium sichern. Febvre und Polesetter Brian Bogers (KTM) vervollständigte beim Zieleinlauf die Liste der fünf Erstplatzierten.

Der Thüringer Tom Koch kämpfte auf seiner Sarholz-KTM von Rennbeginn an innerhalb der Top 20 um Meisterschaftspunkte und wurde dafür am Ende mit Rang 18 sowie einer Gutschrift von drei Zählern auf seinem Punktekonto belohnt.

Ergebnisse Klasse MXGP Wertungslauf 2

1. Prado, Jorge (ESP, KTM), 16 Runden
2. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), +1.349
3. Gajser, Tim (SLO, HON), +7.509
4. Febvre, Romain (FRA, KAW), +19.506
5. Bogers, Brian (NED, KTM), +21.288
6. Paulin, Gautier (FRA, YAM), +32.046
7. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), +42.261
8. Van Horebeek, Jeremy (BEL, HON), +45.771
9. Vlaanderen, Calvin (NED, YAM), +51.185
10. Desalle, Clement (BEL, KAW), +1:02.918
11. Tixier, Jordi (FRA, KTM), +1:09.805
12. Monticelli, Ivo (ITA, GAS), +1:18.231
13. Bobryshev, Evgeny (RUS, HUS), +1:25.289
14. Walsh, Dylan (GBR, HON), +1:29.191
15. Sterry, Adam (GBR, KTM), +1:35.921
16. Leok, Tanel (EST, HUS), +1:51.312
17. Guillod, Valentin (SUI, HON), +1:55.152
18. Koch, Tom (GER, KTM), +2:00.902
19. Van Der Vlist, Freek (NED, KTM), +2:12.343
20. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), +1 Rnd.
21. Toendel, Cornelius (NOR, HON), +1 Rnd.
22. Petrov, Petar (BUL, KTM), +1 Rnd.
23. Rannikko, Rene (FIN, HUS), +1 Rnd.
24. Butron, Jose (ESP, KTM), +1 Rnd.
25. Geens, Heikki (BEL, KTM), +2 Rnd.
26. Van Doninck, Brent (BEL, HUS), +4 Rnd.
27. Guryev, Artem (RUS, HON), +5 Rnd.
28. Cervellin, Michele (ITA, YAM), +13 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.