Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2021 in Afyonkarahisar - CROSS Flash

MXGP of Afyon – Ergebnisse Klasse MX2 Wertungslauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 3 min

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewinnt Titelverteidiger Tom Vialle den zweiten im Rahmen des MXGP of Afyon absolvierten Wertungslauf der Viertelliterklasse MX2 und damit in Summe auch den elften Grand Prix in seiner Karriere.

Klebte dem für das Red Bull KTM-Werksteam fahrenden Franzosen in der ersten Rennhälfte noch sein von der Poleposition gestarteter und mit dem Red Plate des Meisterschaftsführenden fahrender Landsmann Maxime Renaux (Yamaha) quasi an der Backe, so verlor Renaux dann in der zweiten Hälfte etwas an Boden, so dass Vialle am Ende mit über fünf Sekunden Vorsprung den Zielsprung passieren konnte.

Um Platz drei gab es über fast die gesamte Renndistanz den Kampf eines aus Thibault Benistant (Yamaha), dem Österreicher Rene Hofer (KTM), Jed Beaton (Husqvarna) und Mattia Guadagnini (KTM) bestehenden Quartetts zu erleben, wobei sich am Ende Beaton deutlich gegen Benistant, Hofer und Guadagnini durchsetzen konnte.

DIGA Procross GASGAS-Werksfahrer Simon Längenfelder kam wie schon im ersten Lauf auch dieses Mal auf Position zehn aus der Startrunde zurück und verlor anschließend einige Positionen, die er jedoch im Gegensatz zu Durchgang 1 nicht mehr wettmachen konnte. So erreichte der Oberfranke am Ende auf Platz 14 das Ziel, so dass er sich in Summe mit Tagesrang zwölf begnügen musste.

In der Meisterschaftswertung führt weiterhin Maxime Renaux mit nun 49 Zählern Vorsprung vor Mattia Guadagnini und dem im zweiten Wertungslauf nur als Elfter über die Ziellinie gekommenen Belgier Jago Geerts (Yamaha). Tom Vialle verbesserte sich auf Gesamtrang neun und Simon Längenfelder behauptete Platz elf.

Klasse MX2 Wertungslauf 2

1. Vialle, Tom (FRA, KTM), 19 Runden
2. Renaux, Maxime (FRA, YAM), +0:05.534
3. Beaton, Jed (AUS, HUS), +0:26.982
4. Benistant, Thibault (FRA, YAM), +0:30.264
5. Hofer, Rene (AUT, KTM), +0:32.021
6. Guadagnini, Mattia (ITA, KTM), +0:35.350
7. Gifting, Isak (SWE, GAS), +0:43.977
8. De Wolf, Kay (NED, HUS), +0:46.001
9. Todd, Wilson (AUS, KAW), +0:47.172
10. Adamo, Andrea (ITA, GAS), +0:51.262
11. Geerts, Jago (BEL, YAM), +0:54.841
12. Fernandez, Ruben (ESP, HON), +0:56.262
13. Rubini, Stephen (FRA, HON), +1:05.687
14. Längenfelder, Simon (GER, GAS), +1:12.846
15. Polak, Petr (CZE, YAM), +1:17.285
16. Pancar, Jan (SLO, KTM), +1:17.608
17. Boisrame, Mathys (FRA, KAW), +1:23.409
18. Haarup, Mikkel (DEN, KAW), +1:24.867
19. Wagenknecht, Jan (CZE, KTM), +1 Rnd.
20. Lata, Valerio (ITA, KTM), +1 Rnd.
21. Vander Auwera, Julian (BEL, HUS), +2 Rnd.
22. Facchetti, Gianluca (ITA, KTM), +5 Rnd.
23. Weckman, Emil (FIN, HON), +7 Rnd.

Klasse MX2 Tageswertung

1. Vialle, Tom (FRA, KTM), 47 Punkte
2. Renaux, Maxime (FRA, YAM), 47
3. Guadagnini, Mattia (ITA, KTM), 35
4. Benistant, Thibault (FRA, YAM), 33
5. Beaton, Jed (AUS, HUS), 29
6. Hofer, Rene (AUT, KTM), 28
7. Todd, Wilson (AUS, KAW), 28
8. Geerts, Jago (BEL, YAM), 28
9. De Wolf, Kay (NED, HUS), 27
10. Fernandez, Ruben (ESP, HON), 22
11. Adamo, Andrea (ITA, GAS), 21
12. Längenfelder, Simon (GER, GAS), 18
13. Rubini, Stephen (FRA, HON), 15
14. Gifting, Isak (SWE, GAS), 14
15. Boisrame, Mathys (FRA, KAW), 12
16. Pancar, Jan (SLO, KTM), 10
17. Polak, Petr (CZE, YAM), 9
18. Haarup, Mikkel (DEN, KAW), 9
19. Wagenknecht, Jan (CZE, KTM), 4
20. Facchetti, Gianluca (ITA, KTM), 4
21. Lata, Valerio (ITA, KTM), 2

Klasse MX2 Meisterschaftsstand

1. Renaux, Maxime (FRA, YAM), 361 Punkte
2. Guadagnini, Mattia (ITA, KTM), 312
3. Geerts, Jago (BEL, YAM), 290
4. Beaton, Jed (AUS, HUS), 266
5. Benistant, Thibault (FRA, YAM), 261
6. Fernandez, Ruben (ESP, HON), 251
7. Hofer, Rene (AUT, KTM), 244
8. De Wolf, Kay (NED, HUS), 237
9. Vialle, Tom (FRA, KTM), 227
10. Boisrame, Mathys (FRA, KAW), 216
11. Längenfelder, Simon (GER, GAS), 163
12. Todd, Wilson (AUS, KAW), 153
13. Haarup, Mikkel (DEN, KAW), 141
14. Van De Moosdijk, Roan (NED, KAW), 132
15. Adamo, Andrea (ITA, GAS), 118
16. Gifting, Isak (SWE, GAS), 114
17. Pancar, Jan (SLO, KTM), 73
18. Rubini, Stephen (FRA, HON), 65
19. Mewse, Conrad (GBR, KTM), 64
20. Bøgh Damm, Bastian (DEN, KTM), 64
21. Polak, Petr (CZE, YAM), 42
22. Florian, Lion (GER, KTM), 29
23. Facchetti, Gianluca (ITA, KTM), 23
24. Horgmo, Kevin (NOR, GAS), 21
25. Meier, Glen (DEN, KTM), 20
:

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.