Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: MX2

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Pientramurata - Vorschau

Vorschau auf den MXGP of Trentino

In der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 geht es am kommenden Wochenende ganz planmäßig im Nordosten Italiens mit dem vierten Aufeinandertreffen der Saison weiter.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - Fahrerstimmen

Herausforderndes Wochenende für Simon Längenfelder in Riola Sardo

Für die deutsche MX2-Hoffnung Simon Längenfelder stellte das am ersten Aprilwochenende in Riola Sardo als Großer Preis von Sardinien absolvierte dritte Aufeinandertreffen im Rahmen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 eine besondere Herausforderung dar.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - Fahrerstimmen

Kay de Wolf holt in Riola Sardo seinen dritten GP-Sieg in Folge

Bei der am ersten Aprilwochenende im italienischen Riola Sardo als Großer Preis von Sardinien absolvierten dritten Runde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 konnte der Niederländer Kay de Wolf seinen dritten GP-Sieg in der laufenden Saison einfahren.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Sardegna

Dritter Gesamtrang für Camden Mc Lellan beim MXGP of Sardegna!

Camden Mc Lellan vom Team Monster Energy Triumph Racing hat sich mit einem beeindruckenden dritten Platz beim MXGP von Sardinien sein erstes Podiumsergebnis in der diesjährigen MX2-Weltmeisterschaft gesichert!

video / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - Highlights

Der MXGP of Sardegna  kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von den im Rahmen des MXGP of Sardegna  absolvierten Wertungsrennen der Klassen MXGP und MX2 aus welchen Gründen auch immer verpasst haben, gibt es hier die Möglichkeit, sich mit Hilfe der von Paul Malin kommentierten Highlights über das Geschehen in Riola Sardo auf den aktuellen Stand zu bringen.

rennergebnisse / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - Ergebnisse in der Übersicht

Der MXGP of Sardegna in Zahlen

Die an der Westküste der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien gelegene Rennstrecke „Le Dune“ von Riola Sardo war am ersten Aprilwochenende mit dem MXGP of Sardegna der Schauplatz für die dritte Runde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024. Mit welchen Ergebnissen das Event endete, haben wir wie gewohnt in einer Übersicht für euch zusammengestellt.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - CROSS Flash

MXGP of Sardegna – Ergebnisse MX2 Wertungsrennen 2

Nach einem erneuten Holeshot von Sacha Coenen (KTM) beim Start zum zweiten im Rahmen des MXGP of Sardegna absolvierten Wertungslaufs der Viertelliterklasse MX2 übernahm noch in der Startrunde der in der Meisterschaft führende Niederländer Kay de Wolf das Kommando im Fahrerfeld.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - CROSS Flash

MXGP of Sardegna – Ergebnisse MX2 Wertungsrennen 1

Nach einem Holeshot von Sacha Coenen (KTM) beim Start zum ersten im Rahmen des MXGP of Sardegna absolvierten Wertungsrennen der Viertelliterklasse MX2 übernahm Red-Plate-Inhaber Kay de Wolf (Husqvarna) zwar in Runde drei die Führung, jedoch konnte sich der Niederländer nur begrenzte Zeit an der Spitzenposition erfreuen.

video / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - Highlights

Die Qualifikation beim MXGP of Sardegna  kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream von den im Rahmen des MXGP of Sardegna  absolvierten Qualifikationsrennen der Klassen MXGP und MX2  aus welchen Gründen auch immer verpasst haben, gibt es hier die Möglichkeit, sich mit Hilfe der von Paul Malin kommentierten Highlights über das Geschehen in Riola Sardo auf den aktuellen Stand zu bringen.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - CROSS Flash

MXGP of Sardegna – Ergebnisse MX2 Qualifikationsrennen

Nach anfänglicher Führung des Niederländers Rick Elzinga (Yamaha) in dem im Rahmen des MXGP of Sardegna absolvierten Qualifikationsrennen der Viertelliterklasse MX2 übernahm in Runde zwei sein anfänglich noch auf der dritten Position geführter Landsmann Kay de Wolf die Spitzenposition im Fahrerfeld. Diese baute der in der Meisterschaft führende Husqvarna-Werksfahrer nachfolgend bis ins Ziel aus. Am […]

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - CROSS Flash

MXGP of Sardegna – Ergebnisse MX2 Zeittraining

Bei dem im Rahmen des MXGP of Sardegna absolvierten Zeittraining der Viertelliterklasse MX2 war es Lucas Coenen, der die beste Rundenzeit vorlegen konnte.

News / WM
GP-Fahrerlager - Ferruccio Zanchi

Ferruccio Zanchi verletzt

Beim Team HRC ist zurzeit ordentlich Bewegung drin. Nachdem sich Rubén Fernández zum Beginn der Saison verletzungsbedingt abmeldete, muss nun auch der MX2-Pilot des Honda-Werksteams den GP in Riola ausfallen lassen. Durch eine im Training zugezogene Verletzung verpasst Ferruccio Zanchi einen seiner Heim-GPs. Ferruccio Zanchis Start in die Saison war bislang sehr eindrucksvoll. Beim Großen […]

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - Vorschau

Vorschau auf das WM-Gastspiel auf Sardinien

Nachdem die FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 vor zwei Wochen ihre diesjährige Stippvisite in Spanien absolvierte, steht nun am bevorstehenden ersten Aprilwochenende mit dem dritten WM-Aufeinandertreffen das Gastspiel auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien auf dem Programm.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Arroyomolinos - Fahrerstimmen

Simon Längenfelder auch in Spanien auf dem Podium

Nachdem die deutsche MX2-Hoffnung Simon Längenfelder bereits bei der Auftaktrunde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 auf das Tagespodium fuhr, wiederholte dies der für das Red Bull GASGAS-Werksteam fahrende Oberfranke in souveräner Art und Weise auch beim zwei Wochen später als Großer Preis von Spanien absolvierten zweiten WM-Aufeinandertreffen. Zwar musste Simon Längenfelder im Zeittraining der Viertelliterklasse dem […]

News / PressNews / WM
PM Triumph Racing - MXGP of Spain

Camden Mc Lellan stürmt in Spanien auf den siebten Tagesrang

Camden Mc Lellan vom Team Monster Energy Triumph Racing belegte bei der zweiten Runde der MX2-Weltmeisterschaft 2024 einen starken siebten Tagesrang und rückte damit in der Gesamtwertung auf den neunten Platz vor.