Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 in Afyonkarahisar - CROSS FLASH

MXGP of Turkey – Ergebnisse Klasse MX2 Wertungsrennen 1

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewinnt Polesetter Tom Vialle das erste im Rahmen des MXGP of Turkey absolvierte Wertungsrennen der Viertelliterklasse MX2. Bei seinem Laufsieg setzte sich der KTM-Werksfahrer aus Frankreich im Rennverlauf gut zehn Sekunden von seinen Verfolgern ab.

Platz zwei ging an Red-Plate-Inhaber Jago Geerts (Yamaha), der sich nach dem Start zunächst hinter Kay De Wolf (Husqvarna), Simon Längenfelder (GASGAS) und Liam Everts (KTM) auf Position fünf in das Fahrerfeld einsortiert hatte. Zwar konnte sich Geerts relativ zügig an den vor ihm fahrenden Konkurrenten bis auf Rang zwei vorkämpfen und danach dem Mann auf dem „Platz an der Sonne“ folgen, jedoch ging der Belgier in Umlauf elf nachdem ihm in einer Kurve das Vorderrad wegrutschte zu Boden und rutschte hinter De Wolf auf Platz drei zurück. Danach konnte sich Geerts zwar noch einmal auf Platz zwei vorarbeiten, jedoch reichte die verbliebene Zeit nicht aus, um die Lücke zu Vialle zu schließen.

Im Kampf um einen Platz in den Top 3 musste sich der Oberfranke Längenfelder sich in der zweiten Rennhälfte dem von Position sieben vorgefahrenen Niederländer RoanVan De Moosdijk  (Husqvarna) und sich am Ende hinter De Wolf und Van De Moosdijk mit dem fünften Platz begnügen.

Vor dem alles entscheidenden letzten Rennen verfügt Tom Vialle in der Meisterschaft nun über einen Punkt Vorsprung vor Jago Geerts.

MX2 Wertungsrennen 1

1. Vialle, Tom (FRA, KTM), 18 Runden
2. Geerts, Jago (BEL, YAM), +0:10.015
3. De Wolf, Kay (NED, HUS), +0:18.089
4. Van De Moosdijk, Roan (NED, HUS), +0:25.823
5. Längenfelder, Simon (GER, GAS), +0:29.658
6. Everts, Liam (BEL, KTM), +0:39.076
7. Pancar, Jan (SLO, KTM), +0:44.717
8. Adamo, Andrea (ITA, GAS), +0:45.908
9. Horgmo, Kevin (NOR, KAW), +0:48.473
10. Benistant, Thibault (FRA, YAM), +1:04.158
11. Bonacorsi, Andrea (ITA, YAM), +1:19.606
12. Karssemakers, Kay (NED, KTM), +1:20.358
13. Haarup, Mikkel (DEN, KAW), +1:31.999
14. Toendel, Cornelius (NOR, FAN), +1:42.007
15. Weckman, Emil (FIN, HON), +1:49.108
16. Teresak, Jakub (CZE, KTM), +1:54.274
17. Valk, Cas (NED, FAN), +1 Rnd.
18. Verhaeghe, Scotty (FRA, KTM), +1 Rnd.
19. Halmi, Hakan (BUL, KTM), +1 Rnd.
20. Grozdanov, Dimitar (BUL, GAS), +2 Rnd.
21. Elzinga, Rick (NED, YAM), +6 Rnd.
22. Rubini, Stephen (FRA, HON), +15 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.