Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
GP-Fahrerlager – Brian Hsu

Neue WM-Chance für Hsu

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Brian Hsu hat nachweislich großes Potenzial; durch viele Teamwechsel und Verletzungen schien er jedoch in den letzten Jahren abgeschrieben. Jetzt taucht der 23-Jährige in den Starterlisten für den Trentino-Triple-GP auf.

Nein, Brian ist kein WM-Rookie. Allerdings ist sein letzter MX2-Auftritt mit dem Grand Prix of Sweden 2017 über vier Jahre her. Etliche Teamwechsel später ist es nun wieder soweit und der in Deutschland Geborene soll dem Vernehmen nach für ein italienisches Team namens MCV Motorsport ABF Italia bei allen drei Grands Prix in Pietramurata und beim Mantova-Doppel ans Gatter rollen. Auch auf seinem Instagram kündigt Hsu eher vage eine Aktion in der MX2-Klasse an.

Durch die Altersregelung wird es sich in Italien mit Sicherheit um den letzten Auftritt in der kleinen WM-Klasse handeln. Man darf gespannt sein, was Brian aus seiner Comeback-Chance macht und sollte ein Auge auf die KTM mit der Nummer 81 haben.

Max Grigo
Max Grigo
Fotocredits
  • Instagram: Quelle: @theviolinrider – Fotograf: @cabro01
Textcredits
  • Max Grigo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.