Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Davide von Zitzewitz bei den US Nationals – Tagebuch

Davide erobert Amerika – Teil 11

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Am Ort des Geschehens angekommen, standen für KTM-Pilot Davide von Zitzewitz (BvZ Racing) am Freitag die letzten Vorbereitungen auf das zweite Rennen der US Nationals auf dem Programm. Lest hier, was Davide an Tag 11 seines Amerika-Abenteuers erlebte:

Letzte Vorbereitungen am Bike....
Letzte Vorbereitungen am Bike….

Also heute sind wir gleich am Morgen zur Strecke. Dort haben wir noch ein paar Sachen am Moped erledigt wie zum Beispiel die Übersetzung geändert. Wir sind zwei Zähne langsamer gegangen auf Grund der Auf- und Abfahrten und des schweren Bodens. Dazu kommt noch, dass wir uns hier auf einer Höhe von gut 2.000 Meter über dem Meeresspiegel befinden. Also haben die Motorräder aufgrund des geringeren Sauerstoffgehalts in der Luft weniger Leistung.

Die Strecke noch einmal unter die Lupe nehmen...
Die Strecke noch einmal unter die Lupe nehmen…

Danach bin ich natürlich auch noch einmal eine Runde um die Strecke gelaufen und habe mir später auch noch ein paar Helmkamera-Aufnahmen angesehen.

Clement Desalle und Kevin Strijbos sind auch da...
Clement Desalle und Kevin Strijbos sind auch da…

Mir ist aufgefallen das Clement Desalle und Kevin Strijbos auch hier sind, da bin ich mal gespannt, wie die sich am Samstag machen. Sonst ist vielleicht noch zu erwähnen, dass Chad Reed immer noch krank ist und Darryn Durham alles andere als normal Läuft. Ich habe keine Ahnung ob der beim Fahren Schmerzen hat, aber sein Gang sieht definitiv nicht gut aus.

Nach der technischen Abnahme sind wir dann noch in ein großes Outlet gefahren und haben uns nach einigen Einkäufen auch noch Hangover 3 angesehen. Ich muss leider sagen, dass ich als großer Fan der ersten beiden Filme den dritten leider nicht so gut fand wie die anderen. Aber man sollte, wenn man die ersten kennt, ihn auf jeden Fall angucken. Aber mehr will ich jetzt eigentlich auch nicht verraten… 😉

Klar sind wir dann am Abend auch noch lecker essen gegangen und danach hab ich noch meine Brillen fertig gemacht. Was soll ich sagen, ich freue mich auf morgen. Ich werde in jedem Fall mein Bestes geben und mal sehen was passiert.

Die Strecke eingebettet im Thunder Valley...
Die Strecke eingebettet im Thunder Valley…

Viele Grüße, euer Davide #114 / #185

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Davide von Zitzewitz
Textcredits
  • Davide von Zitzewitz