Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Vlog Tom & Tim Koch - ADAC MX Masters Dreetz

Die Koch-Brüder beim Auftakt der ADAC MX Masters in Dreetz

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Die ADAC MX Masters Saison 2022 hat am vergangenen Wochenende in Dreetz begonnen. Tom und Tim Koch lassen die Fans in ihrem gemeinsamen Race-Vlog tief hinter die Kulissen blicken.

Die deutsche Motocross-Szene hat dem Saisonstart der ADAC MX Masters im brandenburgischen Dreetz sehnlichst entgegengefiebert. Für Tom Koch, dem amtierenden Vizemeister der Serie, stand der Start jedoch auf einem wackligen Fuß: dreieinhalb Wochen vor dem Rennauftakt wurde er am gerissenen Syndesmoseband im linken Fuß operiert. Das bedeutet für den Normalpatienten sechs Wochen völlige Entlastung! Wie er es dennoch geschafft hat, sogar ohne Hilfe von Schmerzmitteln in Dreetz an das Gatter zu rollen, erklärt er im Video eindrucksvoll zusammen mit seinem Trainer Dr. Konrad Smolinski.

Race Vlog mit den Koch Brüdern vom ADAC MX Masters Auftakt in
Dreetz

Die ADAC MX Masters Saison 2022 hat am vergangenen Wochenende in Dreetz begonnen. Tom und Tim Koch lassen die Fans in ihrem gemeinsamen Race Vlog tief hinter die Kulissen blicken, zum Beispiel wie Tom es geschafft hat, kurz nach einer Operation schon wieder Rennen fahren zu können.


Die deutsche Motocross-Szene hat dem Saisonstart der ADAC MX Masters im brandenburgischen Dreetz sehnlichst entgegengefiebert. Für Tom Koch, den amtierenden Vizemeister der Serie, stand der Start jedoch auf einem wackligen Fuß: dreieinhalb Wochen vor dem Rennauftakt wurde er am gerissenen Syndesmoseband im linken Fuß operiert. Das bedeutet für den Normalpatienten sechs Wochen völlige Entlastung! Wie er es dennoch geschafft hat, sogar ohne Hilfe von Schmerzmitteln in Dreetz an das Gatter zu rollen, erklärt er im Video eindrucksvoll zusammen mit seinem Trainer Dr. Konrad Smolinski.

Tim Koch hat sich als älterer Bruder ebenfalls für diese Saison viel vorgenommen. Wie es den beiden schnellen Jungs in den drei Rennen erging, sehen die Fans im 28-minütigen Vlog genauso wie das neueste Familienmitglied im Hause Koch: den Dackelwelpen Kurti, der den Herrchen ebenfalls bei guten Rennergebnissen behilflich ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video:Weber Werke



Alle Ergebnisse des ADAC MX Masters in Dreetz im Detail ››

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Weber Werke
Textcredits
  • Weber Werke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.