Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Moto Spy S4 E5

Ein wehmütiger Blick zurück

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit ein wenig Wehmut blickt die aktuelle Folge der Video-Serie „Moto Spy“ aus dem Hause Red Bull auf die Zeit zurück, als die Samstage noch ein Synonym  für Supercross-Action waren.

Dabei sind Cooper Webbs brutaler Sturz im zweiten Mainevent des SX Arlington und seine anschließende Rückkehr ins Renngeschehen nur eine Woche später ebenso Thema wie das Kopf-an-Kopf-Duell zwischen Ken Roczen und Eli Tomac um die Meisterschaftsführung in Atlanta und Daytona. Beleuchtet werden in der gut zwanzig Minuten langen Folge auch das Debüt des Troy Lee Design  KTM-Rookies Pierce Brown als Profi und die ersten Schritte des 2019er 250SX-Ostküstenmeisters Chase Sexton in Sachen Titelverteidigung.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Garth Milan/Red Bull Content Pool
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.