Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: Cooper Webb

video / US
Moto Spy S5 E7

Moto Spy: Anbruch der Webb-Dynastie?

Die siebte und damit finale Episode der diesjährigen Staffel von „Moto Spy“ ermöglicht uns mit beeindruckenden Bildern noch einmal einen Blick hinter die Kulissen bei den in Salt Lake City, Utah, ausgetragenen letzten beiden Runden der AMA Supercross Championship 2021.

video / US
Moto Spy S5 E6

Moto Spy: Cooper Webb ist ein ATLien

Derweil sich AMA Supercross-Serie 2021 mittlerweile bereits ihrem Ende zuneigt, widmet sich die aktuelle Episode der diesjährigen Staffel von „Moto Spy“ noch einmal dem Drei-Runden-Stopp auf dem Atlanta Motor Speedway.

video / US
Moto Spy S5 E5

Moto Spy: Webb vs. Roczen

Die fünfte Episode der Red-Bull-Videodokumentation „Moto Spy“ über die AMA Supercross Championship 2021 behandelt den in Arlington, Texas, vollzogenen Wechsel an der Spitze der 450SX-Punktetabelle.

video / US
Moto Spy S5 E4

Moto Spy: Saisonhalbzeit

Die AMA Supercross-Meisterschaft 2021 absolvierte zur Saisonhalbzeit das Aufeinandertreffen in Daytona. Während der Thüringer Ken Roczen (Honda) sein Bestes gab, um sich im Kampf um die WM-Krone seinen ärgsten Konkurrenten vom Hals halten, lief Cooper Webb (KTM) immer weiter zur Höchstform auf.

video / US
Moto Spy S5 E3

Moto Spy: Der Kampf um den Titel ist eröffnet

Die aktuelle dritte Episode der Red-Bull-Videodokumentation „Moto Spy“ zur diesjährigen AMA Supercross Championship beleuchtet das Duell der beiden Werksfahrer Ken Roczen (Honda) und Cooper Webb (KTM) um die WM-Krone und gewährt dabei wieder einen interessanten Blick hinter die Kulissen.

video / US
Moto Spy S5 E1 & E2

Moto Spy: Neue Saison – neue Staffel

Die AMA Supercross-Meisterschaft 2021 ist bereits seit gut drei Wochen am Laufen und damit wird es Zeit für eine neue Staffel der aus dem Hause Red Bull stammenden Video-Dokumentation „Moto Spy“, mit welcher ihr wieder einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der US-SX-Serie erhaltet. Hier sind die ersten beiden Episoden.

News / US
US-Fahrerlager – Red Bull KTM Factory Racing

Das KTM-Werksaufgebot für die US-Meisterschaften 2021

Im Rahmen einer auf der unternehmenseigenen Testrecke „RD Field“ in Südkalifornien durchgeführten Presseveranstaltung stellte das Red Bull KTM-Werksteam sein aus drei Fahrern bestehendes Aufgebot für die Monster Energy AMA Supercross Championship 2021 vor.

News / US
US-Fahrerlager - Cooper Webb

Vorzeitiges Ende des Titelkampfs für Cooper Webb

Kaum hat der Titelkampf im Rahmen der diesjährigen Lucas Oil AMA Pro Motocross Championship begonnen, ist er für Cooper Webb auch schon wieder beendet.

video / US
Moto Spy S4 E7

Sieben Mal Salt Lake City

Während der durch COVID-19 verursachten beispiellosen globalen Krise gelang es die Monster Energy AMA Supercross Championship 2020 mit sieben innerhalb von drei Wochen ausgetragenen Rennen im Rice-Eccles-Stadion von Salt Lake City, Utah, zu einem versöhnlichen Ende zu bringen und die Champions der Klassen 450SX und 250SX zu küren.

News / US
Monster Energy AMA Supercross Championship 2020 in Salt Lake City 5 - Rennbericht

Ken Roczen lässt Siege sprechen

Sollten nach seinem öffentlichen Eingeständnis, dass er aktuell mit gesundheitlichen Problemen kämpft, tatsächlich Zweifel daran bestanden haben, ob er noch zu Höchstleistungen in der Lage wäre, dann hat Ken Roczen in der Nacht vom Sonntag zum Montag den wohl besten Gegenbeweis vorgelegt.

video / US
Moto Spy S4 E6

Es ist noch nicht vorbei

Bevor die Piloten der AMA Supercross Championship 2020 aufgrund der mittlerweile auch in den USA angekommenen Corona-Pandemie in eine Zwangspause geschickt wurden, kam es bei der in Daytona, Florida, ausgetragenen zehnten Meisterschaftsrunde noch einmal zu einem denkwürdigen Aufeinandertreffen zwischen Ken Roczen und Eli Tomac.

video / US
Moto Spy S4 E5

Ein wehmütiger Blick zurück

Mit ein wenig Wehmut blickt die aktuelle Folge der Video-Serie „Moto Spy“ aus dem Hause Red Bull auf die Zeit zurück, als die Samstage noch ein Synonym für Supercross-Action waren.