Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
PM KTM Sarholz Racing - ADAC MX Masters in Holzgerlingen

Tixier festigt in Holzgerlingen Gesamtrang zwei

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Zum vorletzten Rennen der ADAC MX Masters-Saison fanden sich die Fahrer des KTM Sarholz Racing Teams am „Schützenbühlring“ in Holzgerlingen ein.

Samstag

Jordi Tixier konnte sich im Zeittraining mit Bestzeit auf Platz 1 qualifizieren und das erste Rennen am Samstag auf Platz drei abschließen. Sein Teamkollege Adam Sterry qualifizierte sich auf einem guten dritten Platz, musste sich aber nach kleineren Schwierigkeiten zu Beginn des ersten Rennens mit einem achten Platz zufriedengeben.

PM KTM Sarholz Racing - ADAC MX Masters in Holzgerlingen
Linus Jung

Junior-Cup-85-Pilot Linus Jung, der sich nach einem schweren Sturz zu Mitte des Jahres wieder zurückgekämpft hat, beendete das Qualifying auf dem 31. Platz. Im Rennen verpasste er nur knapp die Punkteränge und landete auf dem 21. Platz.

Sonntag

Tixier schloss Rennen zwei nach einem guten Start und Rennen auf Platz drei ab. In Rennen drei konnte er den ersten Holeshot der Saison für sich gewinnen und führte das Feld bis zur Hälfte des Rennens an. Am Ende finishte der ehemalige Weltmeister auf Rang drei.

Sterry hatte im zweiten Lauf einen guten Start und kam nach einigen Positionskämpfen auf Platz 7 ins Ziel. Im dritten und finalen Rennen des Wochenendes zeigte sich der Waliser deutlich verbessert. Auf Platz vier liegend landete er nach einem Sprung neben der Strecke und beschäftigte dabei seinen Kühler. Er musste das Rennen deshalb vorzeitig beenden.

PM KTM Sarholz Racing - ADAC MX Masters in Holzgerlingen
Jordi Tixier

In der Gesamtwertung liegt Jordi Tixier weiter auf Position zwei. Adam Sterry verteidigte seinen vierten Rang. In drei Wochen geht es zum Finale der ADAC MX Masters nach Fürstlich Drehna, wo die KTM Sarholz Racing Team Fahrer die Saison mit einem tollen Teamergebnis beenden wollen.

Linus Jung konnte sich in Lauf zwei endlich mit Punkten belohnen. Mit Rang 17 sicherte sich der Westerwälder vier Punkte. Im dritten Rennen wurde es ein 25. Platz.

Alle Ergebnisse des ADAC MX Masters in Holzgerlingen im Detail ››

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Steve Bauerschmidt
Textcredits
  • Benjamin Weih

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.