Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
US-Fahrerlager - Troy Lee Designs Red Bull GasGas Factory Racing

Das GASGAS-Fahreraufgebot für die US-Meisterschaften 2021 steht

Artikel lesen
Lesedauer: 2 min

Etwas mehr als ein Monat ist es her, dass GASGAS Motorcycles während seiner Produktvorstellung für 2021 verkündete, im nächsten Jahr auch im US-Motocross/Supercross  angreifen zu wollen und sich dazu mit dem Team von Troy Lee Designs zusammentut. Heute nun ließ Troy Lee Designs / Red Bull / GASGAS Factory Racing die Hosen herunter und verriet, welche Fahrer zum Mannschaftsaufgebot für das kommende Jahr gehören.

Dabei wurde das bereits seit längerem bestehende Gerücht endlich offiziell bestätigt, dass das Team sich die Dienste von Justin „BamBam“ Barcia sicherte. Der aus dem Monroe County, New York stammende 28-Jährige gewann sowohl 2011 als auch 2012 die 250SX-Ostküstenmeisterschaft und wechselte danach in die 450er Klasse, so dass 2011 bereits sein neuntes Jahr bei den „Big Boys“ sein wird. Mit jeder Menge Erfahrungen im Gepäck, will sich Barcia sich an Bord der GASGAS MC 450F als Titelanwärter in der Königsklasse etablieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Justin Barcia auf der TLD Red Bull GAGAS MC 450F / Video: GASGAS Motorcycles

Barcias Teamkollegen werden die mit 21 bzw. 18 Jahren im Vergleich noch jungen Piloten Michael Mosiman und Pierce Brown, welche jeweils mit einer MC 250F bewaffnet in der Viertelliterklasse um Punkte und Platzierungen streiten werden.

„Die Ernennung von Troy Lee Designs zum offiziellen GASGAS-Werksteam für Supercross und Motocross stärkt nicht nur unsere langjährige Partnerschaft mit Troy und seinem Team, sondern schlägt auch ein wichtiges neues Kapitel für TLD in der 450er Klasse und für GASGAS in Amerika auf, was für GASGAS Motorcycles ein äußerst wichtiger Schritt ist“, sagte Roger De Coster, seines Zeichens KTM Motorsport-Direktor in Nordamerika, anlässlich der Teamvorstellung. „Als energiegeladene, neue Marke freuen wir uns, 2021 die MC 450F und die MC 250F im Rennsport zu etablieren. Wir freuen uns darauf, die technische Unterstützung und Anleitung bereitzustellen, die erforderlich sind, damit Justin, Pierce und Michael 2021 ihre besten Leistungen erbringen können, und wünschen allen Mitarbeitern von Troy Lee Designs / Red Bull / GASGAS Factory Racing alles Gute für die kommende Saison.“

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • GASGAS Motorcycles
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.