Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
US-Fahrerlager - Malcolm Stewart

Malcolm Stewart zu Husqvarna

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Das Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team verkündet stolz, dass Malcolm Stewart einen Zweijahresvertrag unterzeichnet hat. Der 28-jährige aus Florida wird die FC 450 ROCKSTAR EDITION für die Saison 2022/2023 fahren, beginnend mit dem Supercross Season Opener in Anaheim am 8. Januar nächsten Jahres. „Mookie“ wird ebenfalls nach längerem Aussetzen wieder in der Outdoors-Serie an den Start gehen.

Malcolm Stewart sagt: „Ich bin sehr aufgeregt, einen Zwei-Jahres-Deal für die SX und Outdoors zu haben. Das ist definitiv eine tolle Möglichkeit für mich. Ich wollte immer eines dieser Husqvarna-Bikes fahren und habe in der Vergangenheit jeden gut auf ihnen performen sehen. Wir haben diesen Sommer viel gearbeitet und ein neues Trainingsprogramm mit Aldon Baker erarbeitet. Ich weiß, dass große Veränderungen auf mich zukommen werden, aber ich freue mich auf alles. Ich habe die Erfolge durch die Baker’s Factory gesehen und möchte ein Teil dieser Leute sein. Ich denke, dass es eine gute Möglichkeit für mich ist in den nächsten zwei Jahren mein Bestes zu geben.“

Robin Fischer
Fotocredits
  • Husqvarna
Textcredits
  • Robin Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.